Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Marcel Waldowsky

Blue Devils Weiden
Marcel Waldowsky.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Berlin
Geburtstag: 09.09.1985
Alter: 33
Größe: 173 cm
Gewicht: 75 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden OL Liga 13 20 33

Blue Devils Weiden OL Playoff 0 2 2

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden OL Liga 16 42 58

Blue Devils Weiden OL Playoff 1 0 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden OL Liga 10 27 37

Blue Devils Weiden OL Playoff 1 4 5

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden OL Liga 13 31 44

Blue Devils Weiden OL Playoff 0 4 4



Suchergebnisse: "Marcel Waldowsky"


Blue Devils Weiden


31.03.2019, 11:50

Weiden verlängert mit Top-Torschütze Martin Heinisch

Zwei weitere Jahre bei den Blue Devils

Martin Heinisch.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Martin Heinisch hat seinen Vertrag bei den Blue Devils Weiden um zwei weitere Jahre, bis zum Ende der Saison 2020/2021, verlängert. Der 33-jährige Tscheche bildete in der abgelaufenen Saison zusammen mit seinem Landsmann Tomas Rubes sowie Eigengewächs Philipp Siller die überragende Sturmreihe der Weidener.

▸ Weiterlesen




Oberliga


08.03.2019, 22:38

49. Spieltag Süd: Peiting gewinnt Meisterrunde im Süden

Landshut verdrängt Regensburg - Memmingen und Selb tauschen Plätze


Spielszene Memmingen gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Einen Spieltag vor Ende der Meisterrunde hat sich der EC Peiting den Gewinn dieser durch ein 4:3 gegen die Eisbären Regensburg gesichert. Der EV Landshut kletterte durch ein 2:0 bei den EV Lindau Islanders auf Rang zwei, die Starbulls Rosenheim beendeten die letzte theoretische Playoff-Chance des Höchstadter EC durch einen 8:1-Kantersieg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


15.02.2019, 23:49

43. Spieltag Süd: Dreier für Peiting und Regensburg

Memmingen bleibt ohne Gegentor - Nächste Packung für Selb


Spielszene Weiden gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Am 43. Spieltag haben der EC Peiting mit 5:4 bei den Starbulls Rosenheim und die Eisbären Regensburg mit 8:1 gegen den Höchstadter EC jeweils drei Zähler eingefahren. Die Memmingen Indians blieben beim 3:0 bei den EV Lindau Islanders ohne Gegentor, die Selber Wölfe kassierten mit 3:9 bei den Blue Devils Weiden die dritte Packung aus den letzten fünf Spielen. Der EV Landshut kam beim ERC Sonthofen zu einem 3:2-Sieg.

▸ Weiterlesen




Oberliga


04.01.2019, 23:33

31. Spieltag Süd: Regensburg vor Gewinn der Hauptrunde

Peiting unterliegt in Memmingen - Landshut sichert Rang drei


Spielszene Regensburg gegen Selb. Foto: Mario Wiedel.

Die Eisbären Regensburg stehen nach einem 4:1 gegen die Selber Wölfe und einer 0:3-Niederlage des EC Peiting bei den ECDC Memmingen Indians vor dem Gewinn der Hauptrunde im Süden. Der EV Landshut hat Tabellenplatz drei durch ein 3:2 beim Höchstadter EC gesichert, der SC Riessersee, der trotz des vierten Platzes in der Abstiegsrunde antreten muss, unterlag bei den EV Lindau Islanders mit 1:4.

▸ Weiterlesen




Oberliga


30.12.2018, 23:52

30. Spieltag Süd: Rosenheim kann Peiting erneut nicht zu stoppen

Regensburg mit Kantersieg gegen Waldkraiburg - Landshut und Sonthofen revanchieren sich für Niederlagen vom Freitag


Spielszene Regensburg gegen Waldkraiburg. Foto: Andreas Nickl.

Der EC Peiting feiert mit einem 4:3-Erfolg in Rosenheim seinen neuten Sieg in Serie. Die Eisbären Regensburg bleiben nach einem 9:3-Kantersieg gegen Waldkraiburg punktgleich mit dem ECP. Verfolger Riessersee sammelte zwei Punkte in Memmingen ein. Weiden besiegte Höchstadt erneut mi 3:2. Landshut und Sonthofen revanchierten sich bei den Rückspielen gegen Selb und Lindau für die Niederlagen vom Freitag.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


29.12.2018, 00:21

28. Spieltag Süd: Peiting gewinnt Spitzenspiel gegen Rosenheim

Regensburg klettert - Landshut unterliegt in Selb


Selbs Landon Gare mit dem Puck im Landshuter Tor. Foto: Mario Wiedel.

Der EC Peiting hat das Spitzenspiel des 28. Spieltags gegen die Starbulls Rosenheim mit 4:3 für sich entschieden. Die Eisbären Regensburg kletterten durch ein 4:1 beim EHC Waldkraiburg auf den zweiten Tabellenplatz und sind punktgleich mit dem ECP. Verfolger SC Riessersee kam gegen die Memmingen Indians zu einem 4:2-Sieg, der EV Landshut hingegen unterlag bei den Selber Wölfen nach Penaltyschießen mit 3:4.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Marcel Waldowsky" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































teileshop.de