Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Jonathan Matsumoto

Kölner Haie
Jonathan Matsumoto.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Ottawa
Geburtstag: 13.10.1986
Alter: 32
Größe: 180 cm
Gewicht: 84 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 21 35 56

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 11 16 27

EHC Red Bull München DEL Playoff 8 4 12

EHC Red Bull München CHL Liga 1 0 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EHC Red Bull München DEL Liga 11 26 37

EHC Red Bull München DEL Playoff 6 9 15

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Augsburger Panther DEL Liga 20 29 49



Suchergebnisse: "Jonathan Matsumoto"


Kölner Haie


02.05.2019, 11:50

Haie holen Jonathan Matsumoto

Zweitbester Scorer der Hauptrunde 2018-2019

Jonathan Matsumoto.
Foto: City Press.

Transfer Mit Jonathan Matsumoto haben die Kölner Haie den zweitbesten Scorer der vergangenen DEL-Hauptrunde unter Vertrag genommen. Der 32-Jährige erzeilte im Dress der Iserlohn Roosters 22 Tore und 34 Vorlagen in 52 Spielen. Zuvor lief er bereits für Schwenningen, Augsburg, München und Iserlohn in insgesamt 283 DEL-Partien auf. Mit München wurde er 2017 und 2018 Deutscher Meister.

▸ Weiterlesen




DEL


03.03.2019, 17:03

52. Spieltag: Köln verteidigt Rang vier und trifft auf Ingolstadt

Augsburg trotz Niederlage auf Rang drei - Bremerhaven überholt Straubing


Eisbär Martin Buchwieser gegen die Düsseldorfer Mathias Niederberger und Niklas Torp. Foto: City-Press.

Die Kölner Haie haben den vierten Tabellenplatz am 52. Spieltag mit einem 3:2-Sieg nach Penaltyschießen in Mannheim verteidigt. Der KEC trifft im Viertelfinale auf den die punktgleichen Ingolstädter. Die ERC gewann mit 6:4 gegen Straubing. Augsburg bleibt trotz einer 4:5-Niederlage in Krefeld auf dem dritten Platz und erwartet im Viertelfinale Düsseldorf. Die DEG verlor in Berlin mit 0:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


20.02.2019, 21:57

48. Spieltag: Roosters und Grizzlys wahren Chancen auf Pre-Playoffs

Iserlohn schlägt Düsseldorf - Wolfsburg punktet gegen Augsburg


Augsburgs Matt Fraser gegen Wolfsburgs Daniel Sparre. Foto: City Press.

Zum Abschluss des 48. Spieltags haben die Iserlohn Roosters und die Grizzlys Wolfsburg ihre Chancen auf die Teilnahme an den Pre-Playoffs gewahrt. Die Roosters schlugen die Düsseldorfer EG mit 4:2 und haben bei noch vier verbleibenden Partien acht Punkte Rückstand auf Rang zehn, die Grizzlys nach einem 2:1 gegen die Augsburger Panther deren neun.

▸ Weiterlesen




DEL


20.02.2019, 14:26

47. Spieltag: München verkürzt Rückstand auf Mannheim

Augsburg, Schwenningen und Düsseldorf punkten doppelt


Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Die Schwenninger Wild Wings und die Augsburger Panther haben die Auftaktspiele des 47. Spieltags in der DEL für sich entschieden. Die Wild Wings setzten sich bei den Fischtown Pinguins nach Verlängerung mit 4:3 durch, die Panther schlugen die Straubing Tigers ebenfalls nach Verlängerung mit 3:2. Der EHC Red Bull München verkürzte den Rückstand auf die Adler Mannheim durch einen 6:1-Sieg bei den Kölner Haien, während die Adler beim 3:5 bei den Grizzlys Wolfsburg leer ausgingen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




DEL


03.02.2019, 23:18

45. Spieltag: Düsseldorf verliert nächstes Spitzenspiel - Augsburg punktet in Berlin

Nürnberg schlägt Straubing nach Verlängerung - Kurioses Tor in Wolfsburg


Münchens Andrew Bodnarchuk scheitert an Düsseldorfs Torwart Mathias Niederberger. Foto: GEPA.

Aktualisiert MIt drei Partien wurde der 45. Spieltag in der DEL eröffnet. Titelverteidiger EHC Red Bull München setzte sich gegen die Düsseldorfer EG mit 4:1 durch. Ein Tor reichte den Augsburger Panthern zum Sieg bei den Eisbären Berlin, die Thomas Sabo Ice Tigers schlugen die Straubing Tigers nach Verlängerung mit 3:2. Derbysiege fuhren die Adler Mannheim mit 4:0 bei den Schwenninger Wild Wings und die Kölner Haie mit 3:1 bei den Krefeld Pinguinen ein.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)




DEL


01.02.2019, 22:11

44. Spieltag: Mannheim gewinnt Spitzenspiel in Düsseldorf

Nürnberg baut Vorsprung auf Krefeld aus - Iserlohn gewinnt Kellerduell


Wolfsburgs Jeffrey Likens gegen Kölns Colby Genoway. Foto: City-Press.

Am 44. Spieltag konnten die Adler Mannheim das Spitzenspiel bei der Düsseldorfer EG mit 2:1 für sich entscheiden. Durch ein 4:2 bei den Grizzlys Wolfsburg sind die Kölner Haie bis auf zwei Punkte an den rheinischen Rivalen heran gekommen, drei Punkte dahinter folgt der ERC Ingolstadt nach einem 4:0 gegen die Krefeld Pinguine. Die Augsburger Panther unterlagen den Thomas Sabo Ice Tigers nach Penaltyschießen mit 2:3, die Iserlohn Roosters schlugen die Schwenninger Wild Wings mit 5:4.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Jonathan Matsumoto" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
Ice Dragons Herford

Alexander Seel mit... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































teileshop.de