Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Adam Henrich


Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Thornhill

Geburtstag: 19.01.1984

Alter: 34

Größe: 196 cm

Gewicht: 102 kg




Adam Henrich


25.01.2013, 16:48

Adam Henrich verlässt Riessersee

Stürmer wechselt nach England

Der SC Riessersee und Stürmer Adam Henrich haben den geschlossenen Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Kanadier wechselt nach England und wird bereits am kommenden Wochenende nach Ceventry aufbrechen. Für den SCR bestritt der 29-Jährige 19 Spiele, in denen er fünf Tore erzielte und sieben Treffer vorbereitete.

▸ Weiterlesen




Adam Henrich


13.01.2013, 20:51

36. Spieltag: Spitzenreiter schlägt Titelverteidiger

Derbysieg der Eislöwen - Kantersieg der Wild Wings


Spielszene Bietigheim gegen Landshut. Foto: BSE-Pictures.

Am 36. Spieltag hat Spitzenreiter Bietigheim gegen Titelverteidiger Landshut mit 3:2 gewonnen und liegt in der Tabelle weiterhin sechs Punkte vor den Schwenninger Wild Wings, die einen 7:1-Sieg gegen die Eispiraten Crimmitschau einfuhren. Auch für die Heilbronner Falken gab es einen Kantersieg mit 7:2 gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven. Ein Tor reichte den Ravensburg Towerstars zum Sieg gegen die Starbulls Rosenheim, das Sachsenderby entschieden die Dresdner Eislöwen mit 4:1 gegen die Lausitzer Füchse für sich.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Adam Henrich


11.01.2013, 22:37

35. Spieltag: Bremerhaven und Rosenheim patzen

Bietigheim und Schwenningen setzen sich ab


Chance für Bietigheims Fenton. Foto: BSE-Pictures.

Am 35. Spieltag konnten sich die Bietigheim Steelers und die Schwenninger Wild Wings vom Verfolger Bremerhaven weiter absetzen. Die Steelers schlugen die Dresdner Eislöwen mit 4:1-Toren, die Wild Wings kamen bei den Lausitzer Füchsen zu einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen. Verfolger Bremerhaven kassierte gegen Ravensburg eine 2:5-Niederlage, auch die Starbulls Rosenheim kassierten mit 2:3 gegen die Hannover Indians eine Heimniederlage. Einen 7:2-Kantersieg feierten die Landshut Cannibals beim SC Riessersee, die Eispiraten Crimmitschau setzten sich gegen den ESV Kaufbeuren mit 4:1-Toren durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Adam Henrich


04.01.2013, 22:34

33. Spieltag: Steelers siegen nach 2:5-Rückstand

Kantersieg der Wild Wings - Cannibals schlagen Joker


Hannovers Gerbig verwandelt seinen Penaltyschuss zum Sieg gegen Weißwasser. Foto: Stefan Zwing.

Auch nach dem 33. Spieltag sind die Bietigheim Steelers Tabellenführer in der 2. Bundesliga. Die Steelers drehten im Schlussdrittel einen 2:5-Rückstand beim SC Riessersee noch zum 6:5-Sieg und liegen weiterhin zwei Punkte vor den Schwenninger Wild Wings, die einen 10:2-Kantersieg gegen die Dresdner Eislöwen einfuhren. Eine 3:4-Niederlage kassierten die Fischtown Pinguins Bremerhaven gegen die Eispiraten Crimmitschau, die Starbulls Rosenheim verkürzten den Rückstand auf die Norddeutschen durch einen 2:1-Sieg in Heilbronn auf drei Punkte. Heimsiege feierten die Landshut Cannibals gegen den ESV Kaufbeuren und die Hannover Indians gegen die Lausitzer Füchse.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Adam Henrich


23.12.2012, 20:03

29. Spieltag: Steelers bleiben oben

Riessersee überrascht - Cannibals beenden Negativserie


SCR-Schlusmann Markus Keller klärt gegen Bremerhavens Marian Dejdar. Foto: BSE-Pictures.

Auch nach dem 29. Spieltag liegen die Bietigheim Steelers weiter an der Tabellenspitze. Bei den Eispiraten Crimmitschau setzten sich die Steelers mit 3:2-Toren durch. Punktgleich folgen die Schwenninger Wild Wings nach einem 6:2-Sieg bei den Starbulls Rosenheim. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie fuhren die Landshut Cannibals einen 3:1-Sieg bei den Heilbronner Falken ein, Schlusslicht SC Riessersee holte nach Penaltyschießen zwei Punkte in Bremerhaven.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Adam Henrich


30.11.2012, 22:41

22. Spieltag: Spitzenreiter schlägt Schlusslicht knapp

Siegesserie der Steelers hält - Derbysieg der Eispiraten


Weißwassers Thomas Götz im Fallen gegen Heilbronns Christian Billich. Foto: BSE-Pictures.

Spitzenreiter Schwenninger Wild Wings hat sich gegen Schlusslicht SC Riessersee nach Verlängerung mit 3:2 durchgesetzt. Erst im Schlussdrittel konnten Dan Hacker (42.) und Alex Leavitt (46.) für die Gastgeber den 0:2-Rückstand durch Tore von Adam Henrich (19.) und Andrew Lord (22.) ausgleichen. Nach 30 Sekunden in der Verlängerung erzielte Pierre-Luc Sleigher vor 2.595 Zuschauern den Siegtreffer der Wild Wings.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (12)





▸ Weitere Suchergebnisse "Adam Henrich" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Adler Mannheim
Düsseldorfer EG





Fan-Trend anzeigen




81 %
 
 
19 %


Lausitzer Füchse
EHC Freiburg





Fan-Trend anzeigen




68 %
 
 
32 %


Füchse Duisburg
Rostock Piranhas





Fan-Trend anzeigen




83 %
 
 
17 %


New York Islanders
Carolina Hurricanes





Fan-Trend anzeigen




75 %
 
 
25 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Harzer Falken

Erik Pipp
S


EXA IceFighters Leipzig

Stephan Tramm
V


EV Lindau Islanders

Garrett Milan
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Nikolaus Meier
V


21 Jahre

Julian Tischendorf
S


29 Jahre

Chris Owens
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de