Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Ales Jirik

Deggendorfer SC
Ales Jirik.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: Tschechien

Geburtsort: Kladno

Geburtstag: 09.04.1981

Alter: 37

Größe: 172 cm

Gewicht: 77 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Deggendorfer SC Oberliga Liga 13 30 43

Deggendorfer SC Oberliga Playoff 2 5 7



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden Oberliga Liga 16 48 64

Blue Devils Weiden Oberliga Playoff 2 3 5



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Blue Devils Weiden Oberliga Liga 8 36 44

Blue Devils Weiden Oberliga Playoff 1 6 7



Ales Jirik


07.04.2018, 08:35

3. Halbfinale: Deggendorf und Tilburg wieder vorn

Heimsiege am Freitag


Deggendorfs Robert Peleikis gegen Selbs Ian McDonald. Foto: Mario Wiedel.

Aktualisiert Der Deggendorfer SC und die Tilburg Trappers haben am Freitag ihre Heimspiele gewinnen können und liegen in den Play-off Serien mit 2:1-Siegen wieder vorn. Der DSC setzte sich vor 2.790 Zuschauern mit 4:2 gegen die Selber Wölfe durch. Der Titelverteidiger aus den Niederlanden besiegte die Hannover Scorpions vor 2.725 Zuschauern mit 4:1.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Ales Jirik


04.04.2018, 14:09

1. Halbfinale: Tilburg legt gegen Hannover vor

Deggendorf gewinnt Torfestival gegen Selb


Tilburg bleibt in den Playoffs weiter ungeschlagen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Die Tilburg Trappers haben das erste Halbfinale in der Playoff-Serie gegen die Hannover Scorpions mit 4:2 gewonnen und bleiben in der Endrunde weiter ungeschlagen. Der Deggendorfer SC hat das erste Spiel gegen die Selber Wölfe mit einem Torfestival 7:5 gewonnen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (20)




Ales Jirik


19.01.2018, 23:16

33. Spieltag Süd: Rosenheim zurück an der Spitze

Deggendorf schließt zu Landshut auf


Weidens Tom Pauker gegen die Rosenheimer Thomas Reichel und Torwart Lukas Steinhauer. Foto: Ludwig Schirmer.

Am ersten Spieltag der Meisterrunde im Süden sind die Starbulls Rosenheim durch ein 3:1 gegen die Blue Devils Weiden an die Tabellenspitze zurückgekehrt. Der bisherige Spitzenreiter EV Landshut musste sich beim Deggendorfer SC mit 2:4 geschlagen geben, der DSC hat nach Punkten zum EVL aufgeschlossen. Nach Verlängerung unterlagen die Selber Wölfe bei den ERC Bulls Sonthofen mit 2:3, die Eisbären Regensburg gingen beim 0:4 beim EC Peiting komplett leer aus.

▸ Weiterlesen




Ales Jirik


02.01.2018, 23:19

28. Spieltag Süd: Rosenheim verteidigt Spitze

Auch Verfolger Deggendorf, Landshut und Selb punkten dreifach


Rosenheim gewinnt in Memmingen. Foto: Ludwig Schirmer.

Die Starbulls Rosenheim haben die Tabellenführung in der Oberliga Süd durch ein 3:2 bei den ECDC Memmingen Indians verteidigt. Vor 1.828 Zuschauern brachte Tobias Draxinger den Spitzenreiter in der 15. Minute in Führung, Martin Jainz (18.) und Kiril Galoha (26.) drehten die Partie zwischenzeitlich für die Indians. Erst in der 57. Minute gelang Tobias Draxinger der Ausgleich zum 2:2, Daniel Bucheli sorgte in der 59. Minute noch für den Sieg der Starbulls.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Ales Jirik


15.12.2017, 23:55

22. Spieltag Süd: Islanders überraschen gegen Wölfe

Spitzen-Trio setzt sich klar durch


Torchance für Weidens Tom Pauker beim Spiel in Rosenheim. Foto: Ludwig Schirmer.

Der Deggendorfer SC hat sich im Gastspiel bei den ECDC Memmingen Indians vor 1.220 Zuschauern mit 5:2 durchgesetzt. Bereits nach 53 Sekunden traf Andreas Gawlik zur Führung des Spitzenreiters, Marc Stotz konnte in der vierten Minute noch ausgleichen. Knapp eine Minute später legte Benedikt Böhm für den Spitzenreiter erneut vor (5.), Andrew Schembri (23.) und Ales Jirik (28.) legten zum 4:1 nach.

▸ Weiterlesen




Ales Jirik


03.12.2017, 22:31

19. Spieltag Süd: Rosenheim zurück an der Spitze

Deggendorf unterliegt in Landshut nach Verlängerung


Torjubel von Rosenheims Daniel Bucheli. Foto: Ludwig Schirmer.

Die Starbulls Rosenheim sind durch einen 11:3-Kantersieg gegen den TEV Miesbach an der Tabellenspitze der Oberliga zurück. Dir Führung der Starbulls durch Daniel Bucheli aus der 10. Minute glich Stefano Rizzo in der 12. Minute aus, Peter Kathan schoss das Schlusslicht in der 23. Minute gar mit 2:1 in Führung. Innerhalb von drei Minuten drehten Fabian Zick (25.), Yannik Wenzel (26.), Tobias Draxinger (27.) und Christoph Echtler (28.) den Rückstand in eine 5:2-Führung der Starbulls, Fabian Zick (31.), Yannik Wenzel (38.) und Thomas Reichel (40.) schraubten das Resultat bis zur zweiten Pause auf 8:2 in die Höhe.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Ales Jirik" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Schwenninger Wild Wings
Thomas Sabo Ice Tigers








36 %
 
 
64 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 73


Löwen Frankfurt
ESV Kaufbeuren








72 %
 
 
28 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 29


Calgary Flames
Vancouver Canucks








56 %
 
 
44 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 45



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Manuel Malzer
V


Bietigheim Steelers

Sean Morgan
V


Bietigheim Steelers

Roman Steiger
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
53 Jahre

Thomas Popiesch
C


54 Jahre

Axel Kammerer
C


21 Jahre

Nick Schneider
T


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis