Anmelden    Registrieren

Profil

Andrew Kozek

EC-KAC

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Revelstoke
Geburtstag: 26.05.1986
Alter: 33
Größe: 178 cm
Gewicht: 89 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Klagenfurt CHL Liga 4 2 6

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Nürnberg DEL Liga 16 12 28


Suchergebnisse: "Andrew Kozek"
Thomas Sabo Ice Tigers 10.04.2017, 15:06

Sechs Spieler verlassen Nürnberg

Verbleib von Nichlas Torp und Brandon Segal offen

Jochen Reimer.
Jochen Reimer.
Foto: City Press
Die Thomas Sabo Ice Tigers haben die Abgänge von sechs Spielern bestätigt. Torhüter Jochen Reimer, Verteidiger Danny Syvret, sowie die Angreifer Andrew Kozek, Rob Schremp und Vladislav Filin werden in der kommenden Saison nicht mehr für die Franken auflaufen. Zudem teilte Brandon Prust den Verantwortlichen mit, dass er die Chance auf ein Engagement in der NHL wahrnehmen möchte.
Weiterlesen Kommentare (1)
DEL 19.02.2017, 20:06

49. Spieltag: Adler übernehmen Tabellenführung

München unterliegt in Iserlohn - DEG verkürzt Rückstand auf Berlin

Spielszene Iserlohn gegen München.
Spielszene Iserlohn gegen München. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Am 49. Spieltag haben die Adler Mannheim die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) übernommen. Die Adler gewannen nach 1:3-Rückstand mit 4:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg. München verlor bei den Iserlohn Roosters mit 2:5. Die Kölner Haie gewannen das West-Duell in Krefeld mit 3:1 und verbesserten sich auf den dritten Platz. Nürnberg verlor in Ingolstadt mit 4:5. Die Düsseldorfer EG rückt bis auf drei Punkte an die Eisbären Berlin heran. In Bremerhaven gewann die DEG mit 5:1. Straubing besiegte Augsburg mit 6:2.
Weiterlesen Kommentare (9)
DEL 18.02.2017, 10:54

48. Spieltag: Adler entscheiden Spitzenspiel für sich

DEG und Schwenningen punkten im Kampf um Rang zehn

Spielszene Berlin gegen Bremerhaven.
Spielszene Berlin gegen Bremerhaven. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel des 48. Spieltags beim EHC Red Bull München mit 5:3 für sich entschieden. Durch den Sieg kletterten die Kurpfälzer auf den zweiten Tabellenplatz und verdrängten die Thomas Sabo Ice Tigers, die sich bei der Düsseldorfer EG nach Penaltyschießen mit 2:3 geschlagen geben mussten. Nur noch zwei Punkte hinter den Ice Tigers liegen die Kölner Haie nach einem 2:1 nach Verlängerung bei den Iserlohn Roosters.
Weiterlesen Kommentare (9)
DEL 29.01.2017, 22:09

43. Spieltag: Iserlohn gewinnt Kellerduell

Pinguine übernehmen Rote Laterne - Haie schlagen Pinguins

Iserlohns Luigi Caporusso gegen Krefelds St. Pierre.
Iserlohns Luigi Caporusso gegen Krefelds St. Pierre. Foto: Mathias M. Lehmann.
Aktualisiert Die Iserlohn Roosters haben am 43. Spieltag das Kellerduell gegen die Krefeld Pinguine deutlich mit 7:3 gewonnen und die "Rote Laterne" an die Rheinländer abgegeben. Die Kölner Haie gewannen ihr Heimspiel gegen die Fischtown Pinguins mit 3:2. München festigt die Tabellenführung mit einem Kantersieg über Straubing. Augsburg punktet dreifach in Schwenningen. Wolfsburg unterliegt in Düsseldorf. Nürnberg rehabilitiert sich gegen Berlin und Mannheim setzte sich in Ingolstadt durch.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 28.01.2017, 00:24

42. Spieltag: Nürnberg patzt in Straubing

München baut Vorsprung in Berlin aus - Wolfsburg unterliegt Wild Wings

Augsburgs Drew LeBlanc gegen Kölns Nickolas Latta.
Augsburgs Drew LeBlanc gegen Kölns Nickolas Latta. Foto: City Press.
Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag durch einen 4:3-Erfolg in Berlin verteidigt. Die Münchner lagen nach dem ersten Drittel mit 1:2 in Rückstand und drehten das Spiel im Mitteldrittel. Verfolger Nürnberg verlor sein Auswärtsspiel in Straubing deutlich mit 4:8. Köln rückt nach einem 4:1-Sieg in Augsburg an die Franken heran.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL 08.01.2017, 21:21

36. Spieltag: Haie stoppen Ice Tigers

Wolfsburg gewinnt drittes Nordduell - Augsburg schlägt München

Wolfsburgs Höhenleitner trifft gegen Bremerhaven zum 1:1.
Wolfsburgs Höhenleitner trifft gegen Bremerhaven zum 1:1. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Aktualisiert Die Kölner Haie haben die Siegesserie der Ice Tigers aus Nürnberg am Sonntag mit einem 4:3-Auswärtssieg bei den Franken beenden können. Nürnberg hatte seine letzten neun Spiele in Folge gewonnen. Köln rückt bis auf fünf Punkte an die Ice Tigers heran. Die Grizzlys Wolfsburg haben auch das dritte Nordduell gegen Bremerhaven für sich entschieden. Vor der Saisonrekordkulisse von 4.122 Zuschauern gewannen die Niedersachsen mit 5:3.
Weiterlesen Kommentare (3)

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

49. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

51. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

43. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 19:30

47. Spieltag Süd (Konferenz) (5)



NHL

Regular Season (10)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 28.02.2020, 19.30
Crimmitschau -
Weißwasser



Fan-Trend


58 %
 
 
42 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Kölner Haie

Uwe Krupp kehrt na... (23)
ERC Bulls Sonthofen 99

ERC Sonthofen meld... (1)
Oberliga

Erfurt verpasst Pl... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hannover

Marian Dejdar
S


Ravensburg

Timo Gams
S


München

Zachary Fucale
T


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 28.02.2020, 19:30


Mannheim -
Krefeld

Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Marco Wölfl
T
29 Jahre

Jere Laaksonen
S
20 Jahre

Eric Mik
V
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum