Anmelden

Anzeige
Anzeige
Profil

Christoph Brandner

Christoph Brandner.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Österreich
Geburtsort: Bruck
Geburtstag: 05.07.1975
Alter: 46
Größe: 195 cm
Gewicht: 95 kg

Suchergebnisse "Christoph Brandner":
DEL 16.03.2008, 17:18

Hamburg und Düsseldorf erreichen Viertelfinale

Freezers-Heimsieg gegen Ingolstadt - DEG siegt in Hannover

Die Hamburg Freezers haben das Play-Off Viertelfinale durch einen 4:3-Heimsieg gegen den ERC Ingolstadt erreicht. Mit einem Unterzahltor lagen die Panther durch Doug Ast (4.) in der Color-Line Arena zunächst in Führung. Kurz vor der ersten Pause traf Christoph Brandner (20.) im Powerplay zum Ausgleich.
Hamburg Freezers 12.03.2008, 23:22

Freezers-Serie endet im ersten Pre-Play-Off Spiel

Ingolstadt gewinnt in der Color-Line Arena

Nach acht Siegen in Folge gab es für die Hamburg Freezers im ersten Pre-Play-Off Spiel eine Niederlage. Mit 3:5 (2:2,1:1,0:2) mussten sich due Hanseaten vor nur knapp 6.000 Zuschauern in der Color Line Arena dem ERC Ingolstadt geschlagen geben.
Hamburg Freezers 01.03.2008, 00:37

Freezers besiegen Kölner Haie klar mit 6:2

Pre-Play-Off wieder erreichbar

Nach den Siegen gegen Berlin, Krefeld und Nürnberg setzten die Hamburg Freezers ihre Erfolgsserie in Richtung Pre-Play-Offs auch am gestrigen Freitag fort. Mit 6:2 (4:0, 2:0, 0:2) behielten die Hanseaten auch gegen die Kölner Haie die Oberhand.
DEL 29.02.2008, 22:29

57. Spieltag: Ice Tigers marschieren

Scorpions und Roosters kämpfen um direkte Play-Off-Quali

Tabellenführer Nürnberg hat am 57. Spieltag mit einem 3:1-Auswärtssieg in Augsburg einen weiteren Schritt gemacht, um als Spitzenreiter in die Play-Offs einzuziehen. Nationalspieler Petr Fical (15.) brachte die Ice Tigers im Powerplay nach 14 Minuten und neun Sekunden bei den Panthern in Führung. Mit einem Penalty glichen die Augsburger im Mitteldrittel durch Mathias Olimb (29.) zunächst aus, mit einem weiteren Powerplaytor legten die Franken durch Ahren Spylo (31.) erneut vor.
Krefeld Pinguine 21.02.2008, 22:56

Pinguine im Halbschlaf gegen Hamburg

Ehrenberger: "Ein Drittel reicht nicht zum Sieg"

Ein "Sechs-Punkte-Spiel" war es im Kampf um die Pre-Play-Off-Teilnahme. Und mit einer 3:5-Niederlage gegen den Tabellennachbarn Hamburg gingen die Krefeld Pinguine am Ende vom Eis. Lediglich im zweiten Abschnitt war der Mannschaft von Trainer Jiri Ehrenberger anzumerken, dass sie nicht nur im eigenen Drittel im Kreis laufen kann. "Das reicht nicht zum Sieg", musste Ehrenberger enttäuscht eingestehen.
Hamburg Freezers 17.02.2008, 20:34

Überraschender 7:1-Kantersieg für Hamburg

Gewaltige Leistungssteigerung innerhalb von zwei Tagen

Die Hamburg Freezers haben an diesem Wochenende zwei grundsätzlich verschiedene Gesichter offenbart. Am Freitag verloren die Hanseaten nach einer blamablen Leistung bei den Frankfurt Lions noch mit 1:7. Mit dem gleichen allerdings entgegengesetzten Ergebnis von 7:1 (1:1,2:0.4:0) schossen die Freezers dann am Sonntag die Eisbären Berlin aus der ausverkauften ColorLine-Arena. Da fragt sich so mancher Fan ob es für solche Leistungsschwankungen eine Erklärung gibt.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

OL LIVE

7. Spieltag Süd (1)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 02.12.2021, 19.30
München -
Mannheim

Wer gewinnt?

 
 

 87 %
 
 
13 % 

Spiel anzeigen


 87 %
 
 
13 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
EC Bad Nauheim

Taylor Vause fällt... (1)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Bremerhaven

Robin Palka
S


Bremerhaven

Nick Aichinger
V


Hamburg

Joshua Stephens
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
OL 01.12.2021, 20:00


Höchstadt -
Riessersee

Weitere TV-Termine

Geburtstage
21 Jahre

Aron Schwarz
S
24 Jahre

Vladimir Vaskovsky
S
25 Jahre

Moritz Schugg
S
Weitere Geburtstage