Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

David Wolf

Adler Mannheim
David Wolf.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Düsseldorf
Geburtstag: 15.09.1990
Alter: 28
Größe: 189 cm
Gewicht: 89 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Adler Mannheim DEL Liga 8 6 14

Deutschland D-Cup Liga 0 1 1

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Adler Mannheim DEL Liga 10 8 18

Adler Mannheim DEL Playoff 4 2 6

Adler Mannheim CHL Liga 2 0 2

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Adler Mannheim DEL Liga 14 23 37

Adler Mannheim DEL Playoff 0 4 4

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Hamburg Freezers DEL Liga 10 13 23



Suchergebnisse: "David Wolf"


Deutschland Cup


11.11.2018, 14:29

Marco Sturm als Bundestrainer verabschiedet

Vor dem letzten Spiel gegen die Slowakei


DEB-Sportdirektor Stefan Schaidnagel, Trainer Marco Sturm von Team Deutschland und DEB-Präsident Franz Reindl. Foto: City-Press.

Marco Sturm wurde vor dem letzten Spiel im Rahmen des Deutschland Cups die Slowakei in Krefeld gegen als Bundestrainer verabschiedet. Die Nationalspieler richteten Videobotschaften an ihren Coach, der zukünftig als Co-Trainer bei NHL-Club Los Angeles Kings arbeiten wird.

▸ Weiterlesen




DEL


04.11.2018, 23:50

17. Spieltag: München gewinnt Verfolgerduell in Ingolstadt

Kantersiege für Düsseldorf und Nürnberg - Mannheim weiter souverän


Ingolstadts Maury Edwards gegen Münchens Maximilian Kastner. Foto: City-Press.

Aktualisiert Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das Verfolgerduell beim ERC Ingolstadt mit 4:0 gewonnen und ist damit erster Verfolger von Spitzenreiter Mannheim. Die Adler gewannen gegen Augsburg ihr achtes Spiel in Serie und gehen mit sechs Punkten Vorsprung in die Pause. Düsseldorf feiert gegen Wolfsburg einen 7:2-Kanstersieg. Auch die Thomas Sabo Ice Tigers besiegten die Iserlohn Roosters deutlich mit 7:1, die Kölner Haie beendeten bei den Fischtown Pinguins ihre Niederlagenserie.

▸ Weiterlesen




DEL


28.10.2018, 22:46

15. Spieltag: Spitzen-Quartett erfolgreich - Nürnberg verliert auch in Berlin

Bremerhaven gewinnt Nord-Duell - Augsburg schlägt Köln


Bremerhavens Kevin Lavallee gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Am 15. Spieltag gab es vier Siege für das Spitzen-Quartett. Mannheim setzte sich im Heimspiel gegen Straubing mit 6:1 durch. Ingolstadt gewann nach 1:4-Rückstand mit 7:4 in Krefeld. München hatte keine Mühe beim 6:2 gegen Iserlohn. Düsseldorf besiegte Schwennigen erst im Schlussabschnitt mit 4:0. Bremerhaven gewann das Nord-Duell in Wolfsburg mit 6:3. Am Abend kassierte Nürnberg beim Spiel in Berlin die fünfte Niederlage in Folge. Köln verlor in Augsburg 1:4.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




DEL


26.10.2018, 23:17

14. Spieltag: Mannheim gewinnt in Nürnberg - Ingolstadt schlägt Köln

Derbysiege für Iserlohn und München - Berlin punktet in Bremerhaven


Düsseldorfs Kevin Marshall gegen Iserlohns Michael Clarke. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Adler Mannheim haben ihren Vorsprung an der Tabellenspitze durch einen 4:1-Auswärtssieg in Nürnberg halten können. Verfolger Ingolstadt setzte sich mit 6:0 gegen Köln durch. München klettert nach einem 2:0-Derbysieg in Augsburg auf den dritten Platz. Düsseldorf rutscht nach einer 3:6-Niederlage in Iserlohn auf Rang vier. Bremerhaven verlor sein Heimspiel gegen die Eisbären Berlin mit 2:3. Schwennigen musste Krefeld mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Deutschland Cup


21.10.2018, 11:32

Marco Sturm nominiert 28 Spieler für den Deutschland Cup

Justin Krueger erklärt Rücktritt nach 99 Spielen

Justin Krueger hat 99 Spiele für die DEB-Auswahl bestritten..
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Bundestrainer Marco Sturm hat den 28-köpfigen Kader der deutschen Nationalmannschaft für die Premiere des Deutschland Cups in Krefeld bekanntgegeben.

▸ Weiterlesen




DEL


14.10.2018, 21:35

11. Spieltag: Haie-Serie reißt gegen Mannheim - Ingolstadt jetzt erster Verfolger

Straubing punktet in Iserlohn - Krefeld überrascht in Nürnberg


Tor für die Kölner Haie beim Spiel gegen Mannheim. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Am 11. Spieltag haben die Adler Mannheim die Tabellenührung durch einen 4:2-Sieg bei den Kölner Haien verteidigt. Verfolger ERC Ingolstadt sammelte beim 3:1 bei den Eisbären Berlin ebenfalls drei Zähler ein, die Düsseldorfer EG unterlag beim EHC Red Bull München nach Verlängerung.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)





▸ Weitere Suchergebnisse "David Wolf" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

18. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 LIVE

17. Spieltag (Konferenz) (7)



OL LIVE

18. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 20:00

15. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
EHC Red Bull München
-
Straubing Tigers



Fan-Trend anzeigen


94 %
 
 
6 %

Eispiraten Crimmitschau
-
Deggendorfer SC



Fan-Trend anzeigen


80 %
 
 
20 %

EHC Waldkraiburg
-
EV Lindau Islanders



Fan-Trend anzeigen


39 %
 
 
61 %

New Jersey Devils
-
Detroit Red Wings



Fan-Trend anzeigen


63 %
 
 
37 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Saale Bulls Halle

Raphael Joly schwe... (3)
Adler Mannheim

Björn Krupp wechse... (1)
DEL

18. Spieltag: Schw... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EC Bad Nauheim

Zach Hamill
S


ESC Moskitos Essen

Nicholas Miglio
S


Höchstadter EC

Robert Hechtl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 16.11.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Krefeld Pinguine

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Jamie Arniel
S
28 Jahre

Tim Schaller
S
27 Jahre

Oleg Seibel
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de