Anmelden

Adler Mannheim 30.10.2005, 23:20

Adler unterliegen cleveren Haien

SAP Arena erstmals ausverkauft

Erstmals war die SAP ARENA mit 13.600 Zuschauern bis auf den letzten Platz gefüllt. Diese Kulisse spornte die Gäste aus Köln jedoch mehr an als die Adler, die mitunter verunsichert agierten, ohne das druckvolle Spiel der letzten Heimspiele die Haie nie wirklich in Gefahr bringen konnten. Die Mannschaft von Hans Zach zeigte eine geschlossene Teamleistung und konnte das Spiel bei den Adlern, die ohne Anthony Aquino (überzählig), Stephan Retzer und Nico Pyka (beide verletzt) spielten, verdient mit 5:2 (2:0,1:1,2:1) gewinnen. Für die Adler trafen Yannick Tremblay und Shawn Carter.

Unglücklich begann die Partie für die Adler gegen die Kölner Haie. Nach nur 87 Sekunden konnten die Gäste aus Köln nach einem Missverständnis zwischen Karl Dykhuis und Frederic Chabot in Führung gehen. Jeremy Adduono nutzte die Gelegenheit. Die frühe Führung gab den Gästen die notwendige Sicherheit, um auch in den nächsten Spielminuten sich weitere Chancen zu erarbeiten. Nach knapp zehn Minuten gelang den Cracks von Hans Zach denn auch der zweite Treffer. Sebastian Furchner konnte ein Zuspiel von McLIwain zum 2:0 verwerten. Den Adlern fehlte in diesem ersten Drittel die Durchschlagskraft, um selbst einen Treffer zu erzielen. Zwar boten sich während einer 82-sekündigen doppelten Überzahl zahlreiche Gelegenheiten, doch Thomas Greiss im Kasten der Haie stand sicher.

Der Mittelabschnitt begann dann auch nicht so, wie sich Stéphane Richer sich das vorgestellt hatte. Während Jeff Shantz auf der Strafbank saß, war es Mirko Lüdemann, der mit einem mächtigen Schlagschuss das 3:0 erzielen konnte. Chabot war die Sicht zwar versperrt, aber dennoch musste er nach diesem Treffer für Ilpo Kauhanen Platz machen. Der gebürtige Finne kassierte im Lauf des zweiten Drittels dann keinen Treffer mehr. Dafür aber die Adler. In der 33. Minute traf Yannick Tremblay nach Vorlage von Lonny Bohonos zum 1:3. Kurz darauf dann die Gelegenheit, in Überzahl den Rückstand weiter zu verkürzen. Doch kamen die Adler nicht in die Powerplay-Aufstellung und mussten mit dem Zwei-Tore-Rückstand auch in die zweite Drittelpause.

Optimal der Start in den Schlussabschnitt. Nach exakt 120 Sekunden war es Shawn Carter, der einen Fehler der Kölner Abwehr zum 2:3 nutzen konnte. Die Adler waren wieder im Spiel. Doch es gelang den Hausherren nicht, weiter Druck auf den Kölner Kasten auszuüben. Im Gegenteil, die Haie zeigten das geordnetere Spiel und kamen ihrerseits zu guten Möglichkeiten, die Führung wieder auszubauen. Es dauerte jedoch bis zur 52. Minute ehe der vierte Haie-Treffer gelang. Steve Kelly saß auf der Strafbank, als Stéphane Julien den Puck aus der Luft ins Tor von Ilpo Kauhanen beförderte. Dies bereits die Entscheidung. Die Adler nicht mehr in der Lage, den in der Defensive sicher stehenden Haien gefährlich zu werden. 80 Sekunden vor Ende traf Dave McLIwain per "empty-net-goal" zum 5:2-Endstand für die Haie.
Kommentar schreiben
Gast
18.05.2021 15:28 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Adler Mannheim 17.05.2021, 16:47

Adler verpflichten Jordan Szwarz

Kanadier kommt aus der KHL

Jordan Szwarz.
Jordan Szwarz.
Foto: NHL Media.
Transfer Die Adler Mannheim haben sich mit Stürmer Jordan Szwarz verstärkt. Der 30-jährige Kanadier wechselt von Torpedo Nizhny Novgorod aus der KHL für zwei Spielzeiten zu den Adlern.
Adler Mannheim 13.05.2021, 11:11

Ilari Melart verstärkt die Adler

Neuzugang kommt vom schwedischen Meister

Transfer Vom schwedischen Meister Växjö Lakers wechselt Verteidiger Ilari Melart nach Mannheim. Der 32-jährige Finne erhält bei den Adlern einen Zweijahresvertrag.
Adler Mannheim 11.05.2021, 15:48

Adler holen Luca Tosto

Stürmer erhält Förderlizenz für Heilbronner Falken

Luca Tosto.
Luca Tosto.
Foto: City Press.
Transfer Die Adler Mannheim haben Stürmer Luca Tosto für die kommenden beiden Jahre unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige kommt von den Tölzer Löwen aus der DEL2 und kam in der abgelaufenen Saison auf 19 Tore und 13 Vorlagen in 38 Partien.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

3. Finale (1)



NHL 22:00

Regular Season (1)



NHL

1. Division Halbfinale (2)



NHL

2. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 23.05.2021, 17.00
Kassel -
Bietigheim



Fan-Trend


84 %
 
 
16 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.


Forum: Kommentare
DEL

DEL startet am 9. ... (2)
EC Kassel Huskies

"Jetzt haben wir d... (1)
EC Hannover Indians

Indians verpflicht... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Kevin Schmidt
V


Herne

Viktor Buchner
S


Schwenningen

Niclas Burström
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 18.05.2021, 19:30


Kassel -
Bietigheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
28 Jahre

Maximilian Faber
V
28 Jahre

Ralf Rinke
S
22 Jahre

Frederike Trosdorff
T
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum