Anmelden    Registrieren

EHC Red Bull München 08.09.2019, 11:17

Bobby Sanguinetti wechselt nach München

Vizemeister erweitert Kader

Bobby Sanguinetti.
Bobby Sanguinetti.
Foto: NHL-Media.
Transfer Der EHC Red Bull München hat seinen Kader mit dem US-amerikanische Offensiv-Verteidiger Bobby Sanguinetti verstärkt. Der 31-jährige Zugang bringt Erfahrung aus 45 NHL- und 467 AHL-Partien mit an die Isar.

Darüber hinaus trug Sanguinetti unter anderem auch schon das Trikot des EHC Kloten sowie des HC Lugano in der Schweizer National League. In insgesamt 107 Partien war er dort an 68 Treffern (22 Tore, 46 Assists) beteiligt. Zuletzt war Sanguinetti für den AHL-Klub Charlotte Checkers aktiv.

"Ich wollte die Chance nutzen, für ein starkes und namhaftes europäisches Team in einer großen Stadt zu spielen", erklärt der Rechtsschütze. Vergangene Saison gewann der mehrmals ins AHL-All-Star-Team berufene Sanguinetti mit den Charlotte Checkers den Calder Cup und krönte damit seine bisherige Laufbahn in der AHL. "Nach dem Gewinn des Calder Cups möchte ich jetzt meiner neuen Mannschaft helfen, so viele Partien wie möglich zu gewinnen."

Sanguinetti wurde auch ins US-amerikanische Nationalteam berufen und spielte dort bei den olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang gemeinsam mit dem Neu-Münchner Chris Bourque. Für die Red Bulls wird Sanguinetti zukünftig mit der Nummer 24 auflaufen. 
Kommentar schreiben
Gast
16.10.2019 22:25 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


EHC Red Bull München 26.06.2019, 11:15

Red Bulls verpflichten Blake Parlett

Kanadier kommt aus der KHL zum Vizemeister

Blake Parlett.
Blake Parlett.
Foto: City Press.
Transfer Der EHC Red Bull München hat Blake Parlett verpflichtet. Der 30-jährige Verteidiger kommt vom KHL-Club Kunlun Red Star aus Peking nach Bayern. In 32 KHL-Partien verbuchte der Kanadier zehn Scorerpunkte, in der DEL absolvierte er in der Saison 2017-2018 49 Partien für die Eisbären Berlin.
Weiterlesen
EHC Red Bull München 18.06.2019, 15:06

Clement Jodoin verlängert Vertrag

Kanadier bleibt Co-Trainer in München

Clement Jodoin.
Clement Jodoin.
Foto: City Press.
Clement Jodoin wird auch in der kommenden Saison Co-Trainer an der Seite von Chefcoach Don Jackson beim EHC Red Bull München bleiben. Damit komplettiert der Kanadier mit den Co-Trainern Steve Walker und Patrick Dallaire das Trainergespann beim Vizemeister. Der 67-Jährige kam im Januar 2019 von den Eisbären Berlin nach München.
Weiterlesen
EHC Red Bull München 28.05.2019, 09:38

Red Bulls holen Chris Bourque

Zehnter Rang der ewigen AHL-Scorerliste

Chris Bourque.
Chris Bourque.
Foto: NHL Media.
Transfer Der US-Amerikaner Chris Bourque wechselt zum EHC Red Bull München. Der 33-Jährige sammelte in 932 Spielen in der AHL insgesamt 864 Punkte, davon 286 Tore. Damit liegt er in der ewigen Scorerliste der Liga auf dem zehnten Rang. Für Washington, Pittsburgh und Bosten kam er in 51 NHL-Spielen auf zwei Tore und sechs Assists.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (7)



CHL

6. Spieltag (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 17.10.2019, 19.30
Straubing -
München



Fan-Trend


34 %
 
 
66 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

11. Spieltag: Münc... (5)
Dresdner Eislöwen

Eislöwen verpflich... (1)
EC Bad Nauheim

Kyle Gibbons und M... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Dresden

Petr Pohl
S


Iserlohn

Alexandre Grenier
S


Bad Nauheim

Kyle Gibbons
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 17.10.2019, 19:30


Straubing -
München

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Lukas Schaffrath
T
23 Jahre

Anton Zeivald
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum