Anmelden

Eisbären Berlin 24.11.2020, 15:30

Kris Foucault wird ein Eisbär

Kanadier verlässt die Krefeld Pinguine

Kris Foucault.
Kris Foucault.
Foto: City-Press.
Transfer Kris Foucault hat die Krefeld Pinguine verlassen und wird zukünftig für die Eisbären Berlin auf Torejagd gehen. In der vergangenen Saison spielte Foucault noch für den ERC Ingolstadt und erzielte 42 Punkte (16 Tore und 26 Vorlagen) in 52 Partien.

"Als die Krefeld Pinguine auf uns zugekommen sind, mussten wir nicht lange überlegen. Kris Foucault ist ein offensiv starker Spieler, der weiß, wo das Tor steht. Das hat er in der Vergangenheit bewiesen. Wir haben lange mit weiteren Verpflichtungen gewartet, da wir ja nicht wussten, ob es überhaupt eine Saison geben würde. Darüber hinaus wollten wir den Genesungsverlauf von Sean Backman abwarten. Wir hatten gehofft, dass Sean zum Saisonstart wieder dabei sein könnte, danach sieht es aber leider nicht aus. Diese Situation gepaart mit der Nominierung unserer Jungs für die U20 WM in Kanada hat uns zum Handeln gezwungen. Wir sind froh, dass wir mit Kris Foucault eine Alternative gefunden haben", so Eisbären Sportdirektor Stéphane Richer.
Kommentar schreiben
Gast
16.05.2021 16:54 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (9)
25.11.2020, 18:23 Uhr
Ikke
Völlig egal, dann macht man in der Oberliga eben den Welli wieder voll. 😉😏
Bewerten:6 

25.11.2020, 11:41 Uhr
Ikke
Die Schulden in Berlin sind hinlänglich bekannt und natürlich kann Anschutz mit Ausbleiben seiner Patronatserklärung den Laden binnen einer Minute dichtmachen, aber so lange er das nicht tut, kann in Berlin ganz entspannt weiter gespielt werden.
Bewerten:0 

24.11.2020, 21:39 Uhr
BlackHawk
@Siedler65
Danke für die Info! Die Stellungnahme der Pinguine kam erst nachdem ich meinen Kommentar hier geschrieben hatte.
Bewerten:1 

24.11.2020, 19:47 Uhr
Ikke
Das macht es in meinen Augen eher schlimmer als besser, zumal unter den 6 genannten zwei Spieler sind, die vor der Saison erst verpflichtet wurden.
Bewerten:0 

24.11.2020, 19:34 Uhr
Brhv
Ja ist schon alles etwas merkwürdig, erst hat man sich doch gewundert, von der letzten Saison zu dieser Saison, diese Veränderungen, und jetzt, verlassen viele Spieler die Krefelder, weil man die Gehälter noch weiter kürzen will. Was ist los mit dem neuen Sponsor/Geldgeber, war das auch wieder ein l...
Weiterlesen Bewerten:5 

Weitere 4 Kommentare anzeigen
Eisbären Berlin 10.05.2021, 15:55

Sechs Vertragsverlängerungen und sechs Abgänge bei den Eisbären

Gespräche mit Despres und McKiernan

Frank Hördler.
Frank Hördler.
Foto: City-Press.
Die deutschen Verteidiger Frank Hördler, Jonas Müller, Kai Wissmann und Eric Mik auch weiterhin für die Eisbären auflaufen. Zudem bleiben auch die Stürmer Matt White, Zach Boychuk und Giovanni Fiore jeweils ein weiteres Jahr in Berlin.
Eisbären Berlin 10.05.2021, 15:50

Craig Streu verlängert in Berlin

Gerry Fleming verlässt die Eisbären

Craig Streu.
Craig Streu.
Foto: City-Press.
Nachdem der Vertrag mit Cheftrainer Serge Aubin bereits erneuert wurde, einigten sich die Berliner auch mit Assistenz-Trainer Craig Streu auf eine Vertragsverlängerung.
Eisbären Berlin 12.04.2021, 20:34

Saisonaus für Pföderl und Hänelt

Eisbären-Stürmer verletzt

Leo Pföderl.
Leo Pföderl.
Foto: City-Press.
Verletzung Für die beiden Eisbären-Stürmer Leo Pföderl und Haakon Hänelt ist die Saison vorzeitig beendet. Pföderl zog sich in Schwenningen eine Teilruptur des Innenbandes im rechten Knie und muss vier bis sechs Wochen pausieren.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 17:00

2. Finale (1)



NHL

1. Division Halbfinale (3)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
EC Hannover Indians

Jayden Schubert wi... (1)
EHC Freiburg

Robert Hoffmann is... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Marat Khaidarov
S


Freiburg

Chad Bassen
S


Freiburg

Peter Spornberger
V


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Kristian Hufsky
T
30 Jahre

Matthias Plachta
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum