Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 14.03.2019, 12:55

Pat Cortina übernimmt Wolfsburg

Ehemaliger Bundestrainer unterschreibt für zwei Jahre

Pat Cortina.
Pat Cortina.
Foto: City Press.
Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Ex- Bundestrainer Pat Cortina einen neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 54-Jährige hat bei den Niedersachsen einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Pat Cortina folgt bei den Grizzlys auf Hans Kossmann, dessen Vertrag nicht verlängert wurde.

Pat Cortina begann seine Trainerlaufbahn im Jahr 1991 als Assistenzcoach der italienischen Olympia-Auswahl. Von 2006 bis 2013 trainierte er den EHC München und wurde währenddessen zum Bundestrainer ernannt. Von 2012 bis 2015 war der 54-Jährige für die sportlichen Geschicke der DEB-Auswahl verantwortlich und stand bei insgesamt drei Weltmeisterschaften hinter der Bande. Ab 2016 bis Oktober 2019 war Pat Cortina Headcoach der Schwenninger Wild Wings, die er in der Saison 2017-2018 überraschend in die Playoffs führte.

"Ich freue mich auf diese neue und sehr spannende Aufgabe in dieser ambitionierten Organisation. Die Grizzlys waren eines der beständigsten DEL-Teams der vergangenen Jahre und zugleich immer ein Vorbild für mich. Wir werden ein sehr hart arbeitendes Team sein und werden gemeinsam alles investieren, um unsere Ziele zu erreichen. Ich bin sehr froh, ab sofort ein Teil der Organisation der Grizzlys zu sein", betont Grizzlys-Neu-Coach Pat Cortina.

"Wir haben uns ganz bewusst und mit voller Überzeugung für Pat entschieden. Meine Gespräche mit ihm waren sehr intensiv und wurden von beiden Seiten sehr offen und klar definiert geführt. Er verkörpert die Tugenden, die wir für unser Spiel brauchen und die uns auch in der Vergangenheit ausgezeichnet haben. Struktur und eine klare Rollenverteilung in der Mannschaft, Leidenschaft und Identifikation. Pat versteht es sehr gut, jeden einzelnen mitzunehmen und ihm auch die Wichtigkeit seiner Rolle in der Mannschaft zu vermitteln. Er kennt die Liga, unsere Spieler und identifiziert sich zu Einhundertprozent mit unserer Philosophie und den aktuellen Gegebenheiten. Natürlich habe ich auch unsere langjährigen Spieler in meine Überlegungen mit einbezogen und war sehr positiv überrascht, dass Pats Name dabei als erstes genannt wurde. Wir wollen nun gemeinsam die Kaderplanung vorantreiben, den Grundstein ab Mai mit einem intensiven Sommerprogramm legen, um für den Start im August bereit zu sein", so Grizzlys-Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf.
Kommentar schreiben
Gast
14.04.2021 10:34 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (5)
15.03.2019, 08:20 Uhr
WOBGrizzly
Willkommen in Wolfsburg. Bin ebenfalls mit gemischten Gefühlen dabei. Vertraue aber auf Charly. Für mich stellt sich eher die Frage, was passiert auf der Co-Position. Bislang hat Charly immer ein glückliches Händchen bewiesen, ich danke nur als man damals Pavel als Co-Trainer das Vertrauen geschenkt...
Weiterlesen Bewerten:4 

15.03.2019, 07:33 Uhr
Grizzly
Uffpassen Schwenningen, in der nächsten Saison gehört die rote Laterne uns. Never give up.
Bewerten:6 

14.03.2019, 21:57 Uhr
Moe
Sympathischer Zeitgenosse, der aber bisher keine wirklichen sportlichen Erfolge in seiner Trainerkarriere vorzeigen kann. Ich bin da sehr skeptisch, ob Wolfsburg mit dem Trainer einen Neuanfang schaffen kann.Und wenn das noch so eine Saison werden sollten, die die laufende, wäre auch die Personalie ...
Weiterlesen Bewerten:2 

14.03.2019, 21:50 Uhr
DEL-Grizzly
Auch ich stehe der Verpflichtung eher skeptisch gegenüber, schon gar mit einem zwei Jahresvertrag. Wie @salat schon sagt: seine Vita gibt nicht sehr viel überzeugendes. Charly und der Aufsichtsrat haben sich nun für die Personalie Pat Cortina entschieden und man muss ja ehrlich gestehen, in der Verg...
Weiterlesen Bewerten:2 

14.03.2019, 17:42 Uhr
salat
Um ganz ehrlich zu sein bin ich skeptisch. Ich hätte gerne Hans Kossmann behalten. Er wirkte auf mich sehr kompetent und erfahren. Und in der Kabine kann er auch mal laut werden. Und er weiß auch, wie man Meister wird.Cortina hat in seiner Vita nicht viel zu bieten. Mit Deutschland hat er die Quali ...
Weiterlesen Bewerten:7 


Grizzlys Wolfsburg 26.03.2021, 20:33

Fabio Pfohl unterschreibt bis 2024

Vertrag erneut verlängert

Fabio Pfohl.
Fabio Pfohl.
Foto: City-Press.
Fabio Pfohl hat seinen ohnehin bis 2022 laufenden Vertrag schon vorzeitig verlängert. Das neue Arbeitspapier des spielstarken Centers bei den Grizzlys gilt nun bis 2024.
Weiterlesen
Grizzlys Wolfsburg 24.03.2021, 14:48

Ryan Button bleibt ein Grizzly

Wichtiger Baustein im Team der Niedersachsen

Ryan Button.
Ryan Button.
Foto: City-Press.

Die Grizzlys haben den auslaufenden Vertrag mit dem verletzten Verteidiger Ryan Button vorzeitig um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Damit wird die Nummer 55 auch in den kommenden Jahren ein wichtiger Baustein im Team der Niedersachsen sein.

Weiterlesen
Grizzlys Wolfsburg 18.03.2021, 12:10

Chet Pickard bleibt in Wolfsburg

Neuer Vertrag bis 2022

Chet Pickard.
Chet Pickard.
Foto: City Press.
Die Grizzlys Wolfsburg haben den auslaufenden Vertrag mit Torhüter Chet Pickard um ein weiteres Jahr bis 2022 verlängert. Damit wird der Deutsch-Kanadier in sein drittes Jahr bei den Niedersachsen gehen.
Weiterlesen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 18:30

40. Spieltag (Konferenz) (2)



NHL

Regular Season (8)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 23.04.2021, 00.00
Bietigheim -
Frankfurt



Fan-Trend


38 %
 
 
62 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Indians verlängern... (1)
EC Bad Nauheim

Hohmann und Richar... (2)
DEL

39. Spieltag: Wild... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Bad Nauheim

Mark Richardson
V


Bad Nauheim

Cason Hohmann
S


Deggendorf

Andrew Schembri
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 14.04.2021, 18:30


Berlin -
Nürnberg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Kevin Gagne
V
23 Jahre

Tim Lucca Krüger
S
37 Jahre

Sebastian Wolsch
C
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum