Anmelden

Krefeld Pinguine 15.11.2018, 12:34

Pinguine binden Trainerduo

Brandon Reid und Pierre Beaulieu verlängern bis 2020

Brandon Reid.
Brandon Reid.
Foto: City Press.
Auch in der kommenden Spielzeit werden Cheftrainer Brandon Reid und Co Pierre Beaulieu die Krefeld Pinguine betreuen. Beide sind im vergangenen Mai nach Krefeld gewechselt und haben sich vorzeitig bis 2020 gebunden. In bislang 17 Saisonspielen konnten die Pinguine zehn Siege einfahren und belegen mit 27 Punkten Tabellenplatz acht.

Brandon Reid: "Mit Pierre habe ich jemanden gefunden, der das Spiel so sieht, wie ich es tue, und der auch die gleiche Einstellung zum Eishockey hat. Wir arbeiten gerne zusammen und sehen in den Pinguinen die richtige Herausforderung für uns. Krefeld ist auf dem Weg wieder ein gewichtiger Eishockeystandort in Deutschland zu werden. Die momentane Entwicklung hängt allerdings von vielen Faktoren ab, schließlich erhalten wir jeden Tag viel Unterstützung bei unserer Arbeit. Sei es von der Mannschaft, die unsere Vorgaben umsetzt und jeden Tag besser werden will. Das Management, welches für professionelle Strukturen sorgt und uns auch in der kommenden Spielzeit das Vertrauen ausspricht oder auch Stadt, Fans und Sponsoren, die den Weg mitgehen und ein wichtiger Teil des Aufschwungs sind."

Pierre Beaulieu: "Krefeld ist ein toller Standort mit viel Potential. Nach drei schwierigen Jahren bei den Pinguinen haben sich Umfeld und Fans diesen Aufwind verdient. Ich freue mich über die Möglichkeit diesen Weg weiter mitzugestalten und Teil dieser tollen Organisation sein zu können. Insbesondere die Arbeit mit Brandon und Matthias, die auf großem gegenseitigen Vertrauen und Respekt basiert, schätze ich. Ich bin gespannt auf den weiteren Saisonverlauf und was wir gemeinsam in Krefeld erreichen können."

Matthias Roos, Sportdirektor und Geschäftsführer der Krefeld Pinguine: "Wir sind mit der Arbeit unserer Trainer, Brandon Reid und Pierre Beaulieu, grundsätzlich sehr zufrieden. Insbesondere die detaillierte und akribische Planung bis ins letzte Detail zeichnet das Trainerteam aus. Zudem ist es den Beiden in relativ kurzer Zeit gelungen aus der Mannschaft eine Einheit zu formen und das neue Spielsystem einzuimpfen, weshalb unseren Zuschauern, Werbepartnern und Gesellschaftern aufregendes und erfolgreiches Eishockey geboten wird. Der sportliche Aufschwung macht sich auch neben dem Eis bemerkbar: Gespräche mit potentiellen Werbepartnern sind vielversprechend und konnten bereits zu positiven Abschlüssen gebracht werden. Auch bei den laufenden Mietvertragsverhandlungen mit der Seidenweberhaus GmbH hilft uns die derzeit gute Stimmung an der Westparkstraße selbstverständlich. Dahingehend gibt es auch keinen besseren Zeitpunkt für eine Vertragsverlängerung mit Brandon und Pierre."
Kommentar schreiben
Gast
04.07.2020 08:05 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Krefeld Pinguine 29.05.2020, 14:38

Pinguine trennen sich von Chad Costello

Topscorer erhält keinen neuen Vertrag

Chad Costello.
Chad Costello.
Foto: City Press.
Topscorer Chad Costello erhält bei den Krefeld Pinguinen keinen neuen Vertrag und wird den DEL-Club nach zwei Jahren verlassen.
Weiterlesen Kommentare (2)
Krefeld Pinguine 27.05.2020, 13:56

Alex Trivellato verlängert in Krefeld

Vierte Saison bei den Pinguinen

Alex Trivellato.
Alex Trivellato.
Foto: City Press.
Alex Trivellato hat seinen Arbeitsvertrag um eine weitere Saison verlängert. Der Kapitän der italienischen Nationalmannschaft hat bereits im Februar unterschrieben.
Weiterlesen
Krefeld Pinguine 13.05.2020, 22:44

Yayla Arena bekommt neue Lichtanlage

250.000 Euro für 64 Prozent weniger Energie

Von links: Stefan Henschel, Inge Klaßen, Fabian Meuser (alle Seidenweberhaus GmbH), Heiko Petersen, Musco Lighting.
Von links: Stefan Henschel, Inge Klaßen, Fabian Meuser (alle Seidenweberhaus GmbH), Heiko Petersen, Musco Lighting. Foto: SWH-GmbH.
Die Krefelder Yayla Arena bekommt eine neue Lichtanlage für 250.000 Euro und spart zukünftig 64 Prozent Energie ein. Da die Leuchtmittel nicht mehr gewechselt werden müssen, sind es nach Stefan Henschel, Technischer Leiter Gebäudemanagement der Seidenweberhaus GmbH auf zehn Jahre gerechnet sogar 75 Prozent.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
DEL2

Keine Lizenz für B... (13)
NHL

Seattle verschiebt... (1)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Sebastian Hon
S


Weißwasser

Rylan Schwartz
S


Hannover

Marius Nägele
V


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Max Pietschmann
S
30 Jahre

Tomas Sykora
S
30 Jahre

Fabian Hönkhaus
T
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum