Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige

DEL2: 4. Halbfinale


09.04.2019, 19:30

Dresden

3:4 n.V.
(2:1 1:2 0:0)

Frankfurt

12 Strafminuten 2312 Zuschauer 10 Strafminuten

1:0 12:44 Jordan Knackstedt (Nick Huard, Tomas Schmidt) 5-5

1:1 13:17 Tim Schüle (Adam Mitchell, Carter Proft) 5-5

2:1 14:56 Christian Billich (Harrison Reed) 5-5

2:2 26:37 Carter Proft (Mathieu Tousignant, Adam Mitchell) 5-5

3:2 29:11 Thomas Pielmeier (Jordan Knackstedt, Nick Huard) 5-4

3:3 38:58 Brett Breitkreuz (David Skokan, Tim Schüle) 5-4

3:4 65:16 Brett Breitkreuz (Kevin Maginot) 5-5

Live-Ticker

Spielende
3:4 n.V. lautet das Endergebnis.

66.
Frankfurt zieht mit einem Sweep ins Finale ein.

66.
Tor für die Löwen Frankfurt zum 3:4
Brett Breitkreuz ist der Torschütze.

39.
Tor für die Löwen Frankfurt zum 3:3
Powerplaytor! Brett Breitkreuz auf Zuspiel von David Skokan und Tim Schüle.

30.
Tor für die Dresdner Eislöwen zum 3:2
Nick Huard im Powerplay nach Zuspiel von Jordan Knackstedt und Thomas Pielmeier.

27.
Tor für die Löwen Frankfurt zum 2:2
Proft trifft auf Vorlage von Tousignant und Mitchell.

15.
Tor für die Dresdner Eislöwen zum 2:1
Christian Billich macht ihn rein, das Zuspiel kommt von Harrison Reed.

14.
Tor für die Löwen Frankfurt zum 1:1
Adam Mitchell und Carter Proft bereiten vor - Tim Schüle ist der Torschütze.

13.
Tor für die Dresdner Eislöwen zum 1:0
Knackstedt auf Zuspiel von Schmidt und Della Rovere.

Spielbeginn
Hallo zum Spiel Dresdner Eislöwen gegen die Löwen Frankfurt.

Anzeige
Anzeige