Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum


DEL2 » 5. Playdown, 1. Runde

23.03.2018, 19:30


EHC Freiburg - Tölzer Löwen


7:3 (1:1 2:1 6:1)




0:1 (08:23) Tom Horschel (Thomas SchenkelMarinus Reiter




1:1 (13:44) Marc Wittfoth (Enrico SaccomaniLennart Palausch




2:1 (32:39) Christian Billich (Tobias KunzMarc Wittfoth) 5-4




3:1 (33:53) Christian Billich (Nikolas LinsenmaierTobias Kunz) 5-3




3:2 (39:37) Christian Kolacny (Chris St. JacquesJohannes Sedlmayr




3:3 (53:54) Manuel Edfelder (Florian StroblMichael Endraß




4:3 (55:39) Nikolas Linsenmaier (Tobias KunzLukas Zib




5:3 (55:53) Jannik Herm (Radek Duda




6:3 (58:05) Nikolas Linsenmaier ENe




7:3 (59:03) Jakub Körner (Lukas ZibRadek Duda) 5-4




Strafminuten: EHC Freiburg 10 - Tölzer Löwen 12





Zuschauer: 2415




Live Ticker



60. -


Tor für den EHC Freiburg zum 7:3

Tor von Jakub Körner im Powerplay, der nach Pass von Lukas Zib und Radek Duda abschließt.



-


Spielende

Das war es für heute. 7:3 ist das Endergebnis.



59. -


Tor für den EHC Freiburg zum 6:3

Tor durch Nikolas Linsenmaier.



56. -


Tor für den EHC Freiburg zum 5:3

Torschütze: Jannik Herm



56. -


Tor für den EHC Freiburg zum 4:3

Nikolas Linsenmaier trifft auf Zuspiel von Tobias Kunz und Lukas Zib.



54. -


Tor für die Tölzer Löwen zum 3:3

Manuel Edfelder nach Zuspiel von Florian Strobl und Michael Endraß.



40. -


Tor für die Tölzer Löwen zum 3:2

Tor von Christian Kolacny, der nach Pass von Chris St. Jacques und Johannes Sedlmayr trifft.



34. -


Tor für den EHC Freiburg zum 3:1

Christian Billich trifft auf Vorlage von Nikolas Linsenmaier.



33. -


Tor für den EHC Freiburg zum 2:1

Torschütze Christian Billich, Assistent ist Tobias Kunz



14. -


Tor für den EHC Freiburg zum 1:1

Tor von Marc Wittfoth, Vorlage von Enrico Saccomani und Lennart Palausch



9. -


Tor für die Tölzer Löwen zum 0:1

Thomas Schenkel nach Zuspiel von Tom Horschel und Marinus Reiter.



-


Spielbeginn

Herzlich Willkommen bei dem EHC Freiburg.