Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Dresdner Eislöwen 31.12.2018, 16:03

Alexander Höller verlässt die Eislöwen

Stürmer nach Derby-Niederlage freigestellt


Alexander Höller.
Alexander Höller.
Foto: City-Press.

Die Dresdner Eislöwen haben Stürmer Alexander Höller freigestellt. Diese Entscheidung hat Cheftrainer Bradley Gratton der Mannschaft nach der Rückkehr vom Spiel in Weißwasser mitgeteilt.

Eislöwen-Cheftrainer Bradley Gratton: "Ich bin ein Mann der offenen und ehrlichen Worte. Alex hat seine sportlichen Fähigkeiten in den letzten Wochen nicht in der Form auf das Eis bringen können, wie wir es uns von ihm erhofft haben. Wir sind der Überzeugung, dass für ihn ein Neustart an anderer Stelle besser ist, um wieder zu seinen Stärken zu finden. Wir danken ihm für seinen Einsatz im Eislöwen-Trikot und wünschen Alex alles Gute für seine Zukunft!"

Thomas Barth, Geschäftsführer Sport: "Bradley Gratton und ich haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht. In den letzten Tagen haben wir jedoch die Überzeugung gewonnen, dass eine Trennung für beide Seiten das Sinnvollste ist. Die vertraglichen Details im Zusammenhang mit der vorzeitigen Trennung werden wir in den nächsten Tagen klären."

Alexander Höller: "Ich habe in Dresden eine schöne Zeit erlebt. Für die Unterstützung möchte ich mich bei den Fans bedanken. Ich wünsche der Mannschaft für den restlichen Verlauf der Saison alles Gute!"

Kommentar schreiben
Gast
19.06.2019 05:35 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Kommentare (3)
Theo Taster
02.01.2019, 18:29 Uhr
Hallo Niedersedlitzer, klar läuft bei den Verantwortlichen ganz gewaltig was schief. Steer und Schnabel wollten das neue Konzept nicht mittragen und sind gegangen. Wir haben Schnabel so viel zu verdanken, schade. Das Ergebnis des neuen Konzeptes sehen wir jetzt. Nur hat der krasse Leistungsabfall ei...
▸ Weiterlesen Bewerten:4 

Niedersedlitzer
02.01.2019, 06:25 Uhr
Sollten sich doch die Verantwortlich erst einmal
selber hinterfragen wo der Fehler diese Saison
liegt? Sicher weniger bei den Spielern sondern
wer hat das Team zusammen gestellt! Ist schon
Wahnsinn wie schnell man jahrelange gute Arbeit
in so kurzer Zeit kaputt machen kann.
Bewerten:11 

ETC-Fan92
01.01.2019, 01:31 Uhr
Bin sehr gespannt wo es ihn hinverschlägt!

Ich wäre in Crimmitschau auch nicht traurig wenn er wieder
zu uns kommt
Bewerten:4 


Dresdner Eislöwen 14.06.2019, 14:03

Eislöwen binden Tim Heyter

Jahresvertrag für Nachwuchsverteidiger


Die Dresdner Eislöwen haben den Vertrag mit dem 20-jährigen Verteidiger Tim Heyter um ein weiteres Jahr verlängert. Durch den Ausfall von Steve Hanusch in den Play-offs der vergangenen Saison rutschte der Verteidiger in den Kader absolvierte 28 Partien für die Eislöwen.
▸ Weiterlesen

Dresdner Eislöwen 11.06.2019, 12:49

Rene Kramer verlängert

Christian Billich verlässt Dresden


Rene Kramer.
Foto: City Press.
Die Dresdner Eislöwen haben ihren Kapitän Rene Kramer für ein weiteres Jahr gebunden. Der 31-Jährige, der in der vergangenen Saison sechs Tore und 16 Assists in 49 Partien erzielte, geht in seine fünfte Spielzeit in Dresden. Die Eislöwen planen in der kommenden Saison nicht mehr mit Stürmer Christian Billich, dem trotz bestehenden Vertrages ein Vereinswechsel nahegelegt wurde.
▸ Weiterlesen

Dresdner Eislöwen 31.05.2019, 20:17

Sebastian Zauner bleibt ein Eislöwe

Sechste Saison für den Verteidiger


Sebastian Zauner.
Foto: City Press.
Die Dresdner Eislöwen setzen auch in der Spielzeit 2019/2020 auf Verteidiger Sebastian Zauner. Der 24-Jährige geht somit in seine sechste Saison im Trikot der Blau-Weißen.
▸ Weiterlesen

Tippspiel: Wer gewinnt?
▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Pittsburgh Penguins

Dominik Kahun wech... (1)
Eisbären Berlin

Chris Lee ist tot (1)
NHL

Blues gewinnen ers... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Füchse Duisburg

Maximilian Schaludek
S


Füchse Duisburg

Christoph Eckl
V


Heilbronner Falken

Tim Miller
S


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
23 Jahre

Erik Keresztury
S
33 Jahre

Cody Lampl
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de