Anmelden

Anzeige
Anzeige
Lausitzer Füchse 24.10.2007, 15:37

Chris Straube verlässt die Lausitzer Füchse

Stürmer geht nach Amerika und spielt künftig in der ECHL

Chris Straube verlässt die Lausitzer Füchse. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen dem ehemaligen deutschen Nationalspieler und Manager Ralf Hantschke. Allerdings kann der Eishockey-Zweitligist Chris Straube noch ein Wochenende einsetzen. Der 33-Jährige wird erst am kommenden Dienstag nach Amerika fliegen.

"Mein Ziel war immer, noch einmal in Übersee spielen zu können. Derzeit habe ich zwei Angebote aus der ECHL (dritte nordamerikanische Profiliga). Eines davon werde ich annehmen. Obwohl es mir sehr gut in Weißwasser gefallen hat, suche ich diese Herausforderung", sagte Chris Straube.

Füchse-Manager Ralf Hantschke betonte: "Wir hatten ein gutes Gespräch und akzeptieren seine Entscheidung. Ich wünsche Chris alles Gute in Übersee und möchte mich im Namen der Füchse für seinen Einsatz in unserem Team bedanken. Nicht zuletzt haben wir es auch ihm zu Verdanken, dass wir im Frühjahr den Klassenerhalt geschafft haben. Wir sind zudem froh darüber, dass uns Chris noch an diesem Wochenende zur Verfügung steht. Dadurch wiegt der mögliche Ausfall von Robert Brezina wegen seiner Matchstrafe nicht ganz so schwer."

Unterdessen haben die Lausitzer Füchse sämtliche Unterlagen im Fall Brezina dem DEB-Kontrollausschuss zugearbeitet. Dieser will seine Entscheidung über eine mögliche Sperre am Freitagvormittag bekannt geben. Sollte der Kontrollausschuss zu dem Ergebnis kommen, dass kein Schlittschuhtritt vorliegt, dann könnte der Füchse-Stürmer bereits am Freitagabend in Schwenningen wieder spielen.
Kommentar schreiben
Gast
05.12.2021 14:41 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Lausitzer Füchse 27.11.2021, 21:09

Eric Valentin kommt aus Kassel

Füchse noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv

Eric Valentin.
Eric Valentin.
Foto: City-Press.
Transfer Mit Eric Valentin haben die Blau-Gelben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger Wirkung in die Oberlausitz.
Lausitzer Füchse 24.11.2021, 11:13

Füchse verpflichten Brett Carson

Ersatz für Arttu Rämö kommt aus Bratislava

Brett Carson.
Brett Carson.
Foto: Lausitzer Füchse.
Transfer Nach dem Abgang von Arttu Rämö haben die Lausitzer Füchse Brett Carson verpflichtet. Der in Regina (Provinz Saskatchewan) geborene Kanadier wechselt von den Bratislava Capitals (Slowakei) in die Lausitz.
Lausitzer Füchse 23.11.2021, 18:12

Arttu Rämö verlässt Weißwasser

Finne kehrt in seine Heimat zurück

Arttu Rämö verlässt die Lausitzer Füchse und spielt für den Rest der Saison wieder für Imatra Ketterä. Der 24-jährige Finne trainiert bereits in seiner Heimat und soll Mittwoch das erste Mal für seinen neuen Club spielen.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

28. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 16:00

20. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 16:00

21. Spieltag Nord (Konferenz) (7)



OL 17:00

16. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL2 05.12.2021, 18.30
Ravensburg -
Bad Nauheim

Wer gewinnt?

 
 

 76 %
 
 
24 % 

Spiel anzeigen


 76 %
 
 
24 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL2

Derbysieg für Bayr... (4)
DEL2

19. Spieltag: Sieg... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Tilburg

Ian Meierdres
T


Bayreuth

Maximilian Menner
V


Hamm

Joshua Stephens
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
DEL 05.12.2021, 17:00


Nürnberg -
Bremerhaven

Weitere TV-Termine

Geburtstage
27 Jahre

Peter Zirnov
V
34 Jahre

Andree Hult
S
19 Jahre

Luis Wittorf
T
Weitere Geburtstage