Anmelden

DEL2 04.01.2020, 18:57

Dresden gewinnt Freiluftspiel im Regen gegen Weißwasser

Jordan Knackstedt schießt Eislöwen mit Hattrick zum Sieg

Dresdens Torwart Eisenhut versucht den Puck vor Weißwassers Tomas Andres zu sichern.
Dresdens Torwart Eisenhut versucht den Puck vor Weißwassers Tomas Andres zu sichern. Foto: Thomas Heide.
Die Dresdner Eislöwen haben das Freiluftspiel am Samstagnachmittag gegen die Lausitzer Füchse vor offiziell 32.009 Zuschauern mit 5:3 gewonnen. Matchwinner für die Gastgeber im regnerischen Rudolf Harbig Stadion war der dreifache Torschütze Jordan Knackstedt.

Knackstedt hatte Dresden in der fünften Spielminute in Führung gebracht. Die Füchse nutzten die ersten beiden Strafzeiten der Eislöwen für zwei Powerplaytore durch Mychal Monteith (7.) und Darcy Murphy (14.). Mit der knappen Führung ging es in die erste Pause.

Das zweite Drittel begannen die Eislöwen in Unterzahl, konnten aber ein weiteres Gegentor verhindern. Nach Ablauf der Strafe traf Dale Mitchell (23.) zum 2:2 aus. Mike Hammond (33.) legte für die Füchse erneut vor. Mario Lamoureux (37.) sorgte mit dem 3:3 für einen ausgeglichenen Spielstand nach dem zweiten Abschnitt.

Im Schlussabschnitt brachte Jordan Knackstedt (47.) die Eislöwen wieder in Führung. Weißwasser drängte in den Schlussminuten vergeblich auf den Ausgleich und kassierte noch ein Empty-net Goal durch den dreifachen Torschützen Jordan Knackstedt (60.).

Mit dem Derbysieg festigen die Eislöwen den Playoff-Platz vor dem Verfolger aus Weißwasser.
Kommentar schreiben
Gast
24.09.2020 13:12 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (8)
06.01.2020, 20:29 Uhr
Theo Taster
@Forsberg: Ich reite nicht auf dem Begriff Wintersportart rum. Du liest da in den Kommentaren was, was gar nicht drin steht. Sarkastisch klingt bei mir anders. Fakt ist, Eishockey ist nun mal im Winter entstanden, deshalb bezeichne ich es auch als Wintersportart, auch wenn der Sport dank Technik und...
Weiterlesen Bewerten:10 

06.01.2020, 16:50 Uhr
Theo Taster
@Forsberg: Weiß ja nicht, was du schon wieder für ein Problem mit dem zitierten Satz von mir hast. Ist doch so, oder nicht? Klar spielt man heute in der Halle, früher gab es keine großen nationalen Meisterschaften, die Monate gingen. Das war Freizeitsport in den klimatisch passenden Regionen. In der...
Weiterlesen Bewerten:11 

05.01.2020, 17:44 Uhr
Theo Taster
@Moe: Natürlich ist ein Freiluftspiel eine PR-Veranstaltung, vor allem für den Sport selbst. Das ist die beste Werbung für unseren Sport. Da erreichst du auch Menschen, die nicht in die Eishallen gehen. Ich kann gar nicht verstehen, wie man die Freiluftspiele so schlecht reden kann, wenn man Fan von...
Weiterlesen Bewerten:17 

05.01.2020, 17:23 Uhr
Theo Taster
Ich war auch drin, bin auch beeindruckt von dem Freiluftspiel. Hatte mir das mit der Sicht aufs Spielfeld schlimmer vorgestellt. War ein tolles Erlebnis trotz miesen Wetters, aber Eishockey ist eine Wintersportart und hat ihre Wurzeln auch draußen, für alle die da schon wieder rummotzen. In den groß...
Weiterlesen Bewerten:17 

05.01.2020, 12:21 Uhr
Niedersedlitzer
@Moe, ja klar gibt es eine Erklärung es
waren zwei Spiele Dresden/Weißwasser und
Prag/Litvinov das Stadion war in 4
Fanblöcke aufgeteilt je Mannschaft eine
Ecke sozusagen für die Hardcore Fans und
der Rest für alle Zuschauer das Spiel der
Tschechen war nach dem DEL2 Spi...
Weiterlesen Bewerten:18 

Weitere 3 Kommentare anzeigen
DEL2 19.09.2020, 13:32

DEL2 veröffentlicht Spielplan

Saison soll am 6. November starten

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City Press.
Die Deutsche Eishockey Liga 2 (DEL2) hat den Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht. Die Gesellschafter der Clubs bestätigten am Freitag den 6. November 2020 als Starttermin.
Weiterlesen Kommentare (2)
DEL2 25.08.2020, 17:17

Bietigheim Steelers erfüllen Auflagen

Lizenz unter harten Auflagen

Die Arena in Bietigheim.
Die Arena in Bietigheim. Foto: Mathias M. Lehmann.
Das Schiedsgericht der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat den Bietigheim Steelers die Lizenz unter erweiterten und harten Auflagen für die DEL2 gewährt.
Weiterlesen
DEL2 14.08.2020, 20:49

DEL2 verschiebt Saisonstart auf den 6. November

Keine professionell notwendige Planung möglich

Rene Rudorisch.
Rene Rudorisch.
Foto: City-Press.
Aufgrund regional unterschiedlicher behördlicher Verordnungen und fehlender Genehmigungen für einen Spielbetrieb mit Zuschauern sieht sich die DEL2 gezwungen, den geplanten Saisonstart nochmals auf den 6. November zu verschieben.
Weiterlesen Kommentare (11)
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

3. Stanley Cup Finale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 01.10.2020, 02.00
Tampa Bay -
Dallas



Fan-Trend


68 %
 
 
32 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

DEB und IceFighter... (1)
DEL

DEL-Clubs fehlen 6... (16)
DEL

"Wir hatten uns de... (9)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Herne

Christian Wendler
T


Herford

Ennio Albrecht
T


Memmingen

Marc-Michael Henne
T


Weitere Transfers


Geburtstage
21 Jahre

Colin Ugbekile
V
20 Jahre

Yannik Valenti
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum