Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 18.02.2007, 23:03

Grizzly-Gala beim Gipfeltreffen in Kassel

Wolfsburg revanchiert bei den Huskies

Eine starke Auswärtsleistung boten die Grizzly Adams Wolfsburg am Sonntagnachmittag, deklassierten Tabellenführer Kassel Huskies in eigener Halle mit 0:6 (0:1/0:2/0:3). Über 500 mitgereiste Grizzly-Fans feuerten ihr Team lautstark an und feierten nach dem Spiel überschwänglich. Die zuletzt mehrere W ochen aufgrund schwerer Verletzungen pausierenden David Danner und Herbert Geisberger gaben ein überzeugendes Comeback und fügten sich nahtlos in die geschlossene Mannschaftsleistung ein. Chris Rogles feierte beim Spitzenreiter seinen zweiten Shut out.

Schon im ersten Abschnitt erspielten sich die Grizzlys ein deutliches Chancenplus. Bereits in der vierten Minute erzielte Mattias Wikström in Überzahl nach tollem Zuspiel von Tim Regan den Führungstreffer. Preston Callander (6./15.), Eric Dylla (10./13.) und erneut Wikström erspielten sich weitere gute Möglichkeiten, scheiterten aber an Markus Hätinen im Husky-Tor. Mit einer spektakulären Parade vereitelte Chris Rogles eine der wenigen Chancen der Huskies durch Hugo Boisvert (18.).

Wie schon im Auftaktdrittel erzielte das Skoda-Team auch im Mitteldrittel ein frühes Tor. Nach schöner Vorarbeit von Mike Pudlick erhöhte Regan auf 2:0 (23.). Bereits in der 26.Minute erntete das Heimteam erste Pfiffe von den eigenen Fans, als der EHC den Spitzenreiter minutenlang im eigenen Drittel einschnürte. Das Team von Trainer Toni Krinner setzte weiter nach, machte in der neutralen Zone die Räume eng und ließ den Spitzenreiter nicht zur Entfaltung kommen. Nach einem Klassepass von Christoph Wietfeldt auf Michael Henrich tanzte der Kanadier auch noch Hätinen aus und schob zum 3:0 ein (34.). Mit einem gellenden Pfeifkonzert verabschiedeten die Husky-Fans ihr Team in die zweite Pause.

Im Schlussdrittel standen die Grizzlys in der Defensive weiter souverän, blieben aber auch in der Offensive stets brandgefährlich. Todd Simon mit einem trockenen Schuss ins lange Eck zum 4:0 (47.), Callander in Überzahl zum 5:0 (49.) und noch einmal Wikström in der Schlussminute zum 6:0 machten die Gala der Grizzlys perfekt.
Kommentar schreiben
Gast
20.06.2021 12:36 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Grizzlys Wolfsburg 02.06.2021, 15:27

Darren Archibald stürmt für die Grizzlys

Kanadier kommt aus Wien

Darren Archibald.
Darren Archibald.
Foto: NHL Media.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben ihren Kader für die Saison 2021-2022 mit Darren Archibald verstärkt. Der 31-jährige Kanadier wechselt von den Vienna Capitals zu den Niedersachsen und erhält einen Einjahresvertrag.
Grizzlys Wolfsburg 17.05.2021, 16:57

Drei Neuzugänge für die Grizzlys

Vier Spieler verlassen den Vizemeister

Thomas Reichel.
Thomas Reichel.
Foto: City Press.
Transfer Die Grizzlys Wolfsburg haben sich mit den U-23 Akteuren Thomas Reichel und Luis Schinko verstärkt. Zudem hat der Vizemeister den kanadischen Stürmer Chris DeSousa unter Vertrag genommen.
Grizzlys Wolfsburg 13.05.2021, 11:04

Björn Krupp kehrt nach Wolfsburg zurück

Vertrag bis 2024

Björn Krupp.
Björn Krupp.
Foto: City-Press.
Transfer Björn Krupp kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim nach Wolfsburg zurück. Der 30-jährige Verteidiger hat bei den Niedersachsen einen Vertrag über drei Jahre bis 2024 unterschrieben.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

4. Halbinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
NHL 21.06.2021, 02.00
Montreal -
Las Vegas

Wer gewinnt?

 
 

 50 %
 
 
50 % 

Spiel anzeigen


 50 %
 
 
50 % 

Anmelden und Tipp abgeben


Forum: Kommentare
SC Riessersee

Pat Cortina wird T... (1)
EC Bad Nauheim

Leon Köhler verlän... (1)
EC Hannover Indians

Michael Burns wech... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Michal Schön
V


Weißwasser

Peter Quenneville
S


Rosenheim

Zach Hamill
S


Weitere Transfers


Geburtstage
24 Jahre

Raphael Grünholz
V
32 Jahre

Christopher Schimming
V
23 Jahre

Kevin Kunz
S
Weitere Geburtstage