Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Löwen Frankfurt 19.06.2018, 12:23

Löwen verpflichten Eduard Lewandowski

Kaderplanung für kommende Saison abgeschlossen


Eduard Lewandowski.
Eduard Lewandowski.
Foto: City Press.

Mit der Verpflichtung von Eduard Lewandowski haben die Löwen Frankfurt ihre Kaderplanung für die kommende Saison abgeschlossen. Der 37-Jährige lief zuletzt drei Jahre für die Düsseldorfer EG auf. In seiner bisherigen Laufbahn absolvierte Eduard Lewandowski 121 Länderspiele, nahm an vier Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen 2006 teil.

In der DEL kam der Angreifer in 584 Spielen für die DEG, die Adler Mannheim, die Kölner Haie und die Eisbären Berlin auf 143 Tore und 204 Assists. 2007 gewann er mit den Adlern die Deutsche Meisterschaft. Von 2008 bis 2015 lief der Deutsch-Russe in der KHL auf und konnte insgesamt 56 Tore und 85 Vorlagen in 429 Partien erzielen. Mit Atlant Mytishchi wurde er 2011 Vizemeister in der KHL.

Löwen-Sportdirektor Franz-David Fritzmeier: „Eddi ist ein unglaublich erfahrener Spieler. Er ist zudem charakterlich eine Nummer eins. Er hat so gut wie alles gesehen und erlebt im Eishockey. Neben der unbestrittenen Klasse, die er aufs Eis bringen wird, wird er ein absolutes Vorbild für unsere jüngeren Spieler sein. Wir sind sehr froh, dass uns diese Verpflichtung gelungen ist. Eddi ist ein echter Top-Mann.“
Eduard Lewandowski: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung. Franz-David Fritzmeier konnte mich von seinem Konzept überzeugen und mir gefällt das Potential, das in der Mannschaft steckt. Ich will vorne mitspielen.“

Kommentar schreiben
Gast
23.07.2018 11:33 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmeldenoder▸ Registrieren


Kommentare (24)
Garry Cool
27.06.2018, 13:42 Uhr
Bietigheim - Bissingen gehört natürlich zusammen...?..und wieviel Einwohner es dort gibt, wissen wir jetzt auch. Jetzt bleibt nur noch zu Klären, wieviel Ampeln, Einbahnstraßen usw es dort gibt...?.. Oder wollen wir...
▸ Weiterlesen Bewerten:1 

Fiede Engel
26.06.2018, 15:02 Uhr
@Forsberg Besserwisser: Es ist mir wirklich zu blöde, mit euch weiter zu diskutieren! Ach übrigens: Wenn ihr schon alles besser wißt, Bietigheim - Bissingen ist schon seit den 70er Jahren EINE Stadt, samt Einwohnern...
▸ Weiterlesen Bewerten:3 

Forsberg
26.06.2018, 02:37 Uhr
Fiede Engel, Fiede Engel, ich habe mit keiner Silbe erwähnt, wie von dir behauptet, das die Steelers nicht sportlich in der Lage wären DEL zu spielen (wie kommst du überhaupt darauf), sondern finanziell meinte ich d...
▸ Weiterlesen Bewerten:2 

Brhv
25.06.2018, 19:22 Uhr
@Fiede Engel, mancher Großstadt, super, welche Gr0stdt, bitte Namen. Bietigheim hatte die Chance mit Stuttgart, nicht genutzt. Spielt natürlich in der DEL II einen guten Eishockey, aber das haben auch die Bremerha...
▸ Weiterlesen Bewerten:1 

Fiede Engel
25.06.2018, 19:06 Uhr
@Brhv: Jetzt geht´s aber los! Wer beleidigt denn da wen ? ? ? Von Provinznest mit 6.300 Einwohnern ist die Rede - die sind doch nicht fähig DEL zu spielen - (Forsberg`s Worte)
Bewerten:3 


▸ Weitere 19 Kommentare anzeigen


Löwen Frankfurt 05.07.2018, 13:32

Nils Liesegang verlässt Löwen Frankfurt

Rückkehr nach Herne - Vierjahresvertrag unterschrieben


Nils Liesegang.
Foto: City Press.
Nach sechs Jahren bei den Löwen Frankfurt kehrt Nils Liesegang auf eigenen Wunsch zum Herner EV zurück. Der bestehende Vertrag für die Saison 2018-2019 wurde im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst, zudem treten die Löwen am Freitag, den 24. August 2018 um 20:00 Uhr in Herne zu einem Freundschaftsspiel an. Am Gysenberg hat der 30-Jährige einen Vertrag für vier Jahre unterschrieben.

▸ Weiterlesen...

Löwen Frankfurt 18.06.2018, 10:51

Löwen holen Maximilian Eisenmenger

19-Jähriger folgt Bruder Magnus nach Frankfurt


Die Löwen Frankfurt haben sich die Dienste eines weiteren jungen Spielers gesichert. Maximilian Eisenmenger wird die Offensive der Frankfurter verstärken. Der 19-Jährige ist der ältere Bruder von Magnus Eisenmenger, den die Löwen bereits vor wenigen Wochen unter Vertrag genommen haben.

▸ Weiterlesen...

Löwen Frankfurt 15.06.2018, 23:17

Sieben Haie mit Förderlizenzen für die Löwen

Zwei Torhüter, ein Verteidiger und vier Stürmer


Hannibal Weitzmann.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Kölner Haie, Kooperationspartner der Löwen Frankfurt, werden den Löwen für die anstehende Saison in der DEL2 gleich sieben Spieler zur Verfügung stellen. Hannibal Weitzmann, Bastian Kucis (beide Tor); Christoph Eckl (Abwehr); sowie die Angreifer Dani Bindels, Mick Köhler, Lucas Dumont und Robin Palka werden mit einer Förderlizenz ausgestattet.

▸ Weiterlesen...

Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther








80 %
 
 
20 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 86


Bietigheim Steelers
Deggendorfer SC








85 %
 
 
15 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 39


Boston Bruins
Washington Capitals








38 %
 
 
62 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 47



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Pascal Grosse
V


Höchstadter EC

Nico Henseleit
T


Krefeld Pinguine

Vinny Saponari
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Tom Fiedler
S


32 Jahre

Sebastian Vogl
T


29 Jahre

Robin Thomson
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis