Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
EHC Freiburg 09.06.2023, 12:29

Valentino Klos wechselt nach Freiburg

Luca Trinkberger verlässt die Wölfe

Valentino Klos.
Valentino Klos.
Foto: City-Press.
Transfer Valentino Klos wechselt zum EHC Freiburg. Verlassen wird die Wölfe hingegen Luca Trinkberger.

Valentino Klos durchlief die hochklassige Nachwuchsabteilung der Adler Mannheim. In der Saison 2018/19 führte er die Jungadler als Kapitän an der Seite von Tim Stützle und Wölfe-Angreifer Sebastian Hon zum Meistertitel in der DNL und kam darüber hinaus bereits zu ersten Profi-Einsätzen bei den Heilbronner Falken in der DEL2.

Seine erste volle Saison im Seniorenbereich bestreitet der junge Angreifer 2019 bei den Adler Mannheim, für die er in den folgenden drei Spielzeiten 64-mal in der höchsten deutschen Spielklasse auf dem Eis stand und zudem über den Kooperationspartner aus Heilbronn zu weiteren 75 Einsätzen in der DEL2 kam.

Die vergangene Saison absolvierte der Linksschütze bei den Grizzlys Wolfsburg im deutschen Eishockeyoberhaus, von welchen er nun nach Freiburg zu den Wölfen wechselt.
 
Peter Salmik, Sportdirektor des EHC Freiburg: "Wir waren auf der Suche nach einem jungen und hungrigen deutschen Mittelstürmer, der uns in unserem Spiel weiter nach vorne bringt. Mit Valentino haben wir genau diesen Spieler gefunden, der sowohl die spielerischen als auch körperlichen Voraussetzung mitbringt. Er verfügt in seinen jungen Jahren schon über viel Erfahrung in der DEL und DEL2 und wird unserer Mannschaft auch in Bezug auf den Konkurrenzkampf sehr guttun."
 
Neuzugang Valentino Klos: "Freiburg hat großes Interesse an mir gezeigt, mich durch die neue Philosophie des Managements und Trainerstabs davon überzeugt, hier den nächsten Schritt in meiner Karriere machen zu können. In meiner Heilbronner Zeit war die Stimmung in Freiburg immer fantastisch, die Stadt ist super schön, das Gesamtpaket passt einfach. Ich freue mich riesig im August die Jungs kennenzulernen und alles zu geben, um am Ende den maximalen Erfolg für den Verein zu erreichen!"
 
Verlassen wird die Wölfe hingegen Luca Trinkberger. Der 25-jährige gebürtige Landshuter kam 2020 in den Breisgau und trug dabei für drei Spielzeiten und 94 Ligaspiele das Trikot des EHC Freiburg. Die Wölfe bedanken sich bei Luca Trinkberger für seinen Einsatz und die entgegengebrachte Leidenschaft und wünschen ihm sowohl sportlich als auch privat auf seinem weiteren Weg alles Gute.
Anzeige
Kommentar schreiben
Gast
23.07.2024 11:32 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken



EHC Freiburg 19.07.2024, 14:51

Luis Benzing verlässt die Wölfe

Torhüter konzentriert sich auf sein Studium

Luis Benzing.
Luis Benzing.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Torhüter Luis Benzing verlässt die Wölfe. Der 24-Jährige wird sich seine private und berufliche Zukunft fokussieren.
EHC Freiburg 13.07.2024, 09:05

Calvin Pokorny kehrt nach Freiburg zurück

Wölfe-Defensive komplett

Calvin Pokorny.
Calvin Pokorny.
Foto: City Press.
Transfer Der EHC Freiburg hat auf die Verletzung von Alexander De Los Rios reagiert und Calvin Pokorny verpflichtet.
EHC Freiburg 28.06.2024, 12:36

Spencer Naas wechselt nach Freiburg

Angreifer kommt aus Schottland

Transfer Spencer Naas wechselt nach Freiburg. Der 28-jährige Angreifer spielte zuletzt in Schottland für die Dundee Stars. Mit 32 Toren war Naas Topscorer in der Liga.
Anzeige

Tippspiel
DEL2 13.09.2024, 19.30

Weißwasser
-:-
Kassel

Wer gewinnt?

 
 

 25 %
 
 
75 % 

Spiel anzeigen


 25 %
 
 
75 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Forum: Kommentare
Selber Wölfe

Marco Pfleger wech... (1)
Selber Wölfe

Jordan Knackstedt ... (1)
EC Hannover Indians

Hannover verpflich... (1)
Weitere Kommentare

News-Auswahl

DEL






Anzeige

Transfers

Weiden

Nardo Nagtzaam
S


Riessersee

TJ Fergus
V


Selb

Marco Pfleger
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL2 13.09.2024, 19:30



Krefeld
-:-
Selb

Weitere TV-Termine

Geburtstage
38 Jahre

Sebastian Vogl
T
34 Jahre

Marco Nowak
V
20 Jahre

Simon Wolf
T
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige