Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Dennis Arnold

Hannover Scorpions
Dennis Arnold.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Frankfurt am Main
Geburtstag: 12.12.1996
Alter: 22
Größe: 174 cm
Gewicht: 85 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 16 10 26

Hannover OL Playoff 0 4 4

Herne OL Liga 0 3 3

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 6 7 13

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 11 3 14

Hannover OL Playoff 2 1 3

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Hannover OL Liga 9 10 19

Hannover OL Playoff 1 1 2



Suchergebnisse: "Dennis Arnold"

Hannover Scorpions 15.07.2019, 12:55

Dennis Arnold verlängert

Stürmer kam vergangenen Oktober aus Herne

Dennis Arnold.
Dennis Arnold.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Dennis Arnold bleibt auch in der kommenden Saison bei den Hannover Scorpions. Der 22-Jährige kam im Oktober 2018 vom Herner EV und verbuchte 17 Tore und 13 Assists in 50 Partien. Voraussichtlich wird der Angreifer auch in der kommenden Saion in einer Reihe mit Sachar Blank und Christoph Koziol auflaufen.
▸ Weiterlesen
Oberliga 01.03.2019, 23:31

51. Spieltag Nord: Scorpions sichern den zweiten Tabellenplatz

Essen verkürzt Rückstand auf Halle - Leipzig klettert auf Rang sieben

Spielszene Hamburg gegen Duisburg.
Spielszene Hamburg gegen Duisburg. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben sich durch einen 7:3-Sieg gegen den Herner EV den zweiten Tabellenplatz gesichert. Halle verlor bei Spitzenreiter Tilburg mit 3:4. Essen konnte den Rückstand auf die Saale Bulls durch einen 4:1-Sieg in Rostock auf zwei Punkte verringern. Hamburg musste  sich Duisburg mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben. Leipzig nutzte die Niederlagen der Konkurrenz und klettert nach einem 8:2-Sieg gegen Berlin auf Rang sieben.
▸ Weiterlesen
Oberliga 24.02.2019, 22:10

49. Spieltag Nord: Scorpions klettern nach Kantersieg auf Rang zwei

Indians verlieren in Tilburg - Herne und Essen verkürzen Rückstand auf Halle

Spielszene Hamburg gegen Rostock.
Spielszene Hamburg gegen Rostock. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben nach einem 15:1-Kantersieg gegen den ECC Preussen Berlin den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nord zurückerobert. Die Hannover Indians verloren bei Spitzenreiter Tilburg mit 1:6. Der Herner EV hat den Rückstand auf den spielfreien MEC mit einem 5:2-Derbysieg gegen Duisburg verkürzt. Auch Essen sammelte im Kampf um den vierten Platz Punkte in Erfurt. Leipzig setzte sich im Kellerduell gegen Braunlage mit 3:2 durch. Hamburg verlor das hanseatische Duell gegen Rostock mit 2:5.
▸ Weiterlesen
Oberliga 27.01.2019, 21:33

40. Spieltag Nord: Herne gewinnt in Hamburg - Kantersieg für Indians in Berlin

Tilburg setzt sich im Schlussspurt gegen Erfurt durch - Halle zieht nach Punkten mit Essen gleich

Spielszene Hamburg gegen Herne.
Spielszene Hamburg gegen Herne. Foto: Holger Beck.
Aktualisiert Der Herner EV feiert sein drittes Sechs-Punkte-Wochenende im Januar. Die Gysenberger gewannen am Sonntag in Hamburg mit 3:1. Die Hannover Indians haben ihre Erfolgsserie in Berlin fortgesetzt und beim fünften Sieg in Serie nur knapp ein zweistelliges Ergebnis verpasst. Tilburg setzte sich im Schlussspurt gegen Erfurt durch.
▸ Weiterlesen
Oberliga 20.01.2019, 22:07

38. Spieltag Nord: Tilburg verliert am Pferdeturm - Derbysieg für Duisburg

Kantersiege für Scorpions und IceFighters - Rostock schlägt Hamburg

Duell der 13er: Tilburgs Jordy Verkiel gegen Hannovers Brent Norris.
Duell der 13er: Tilburgs Jordy Verkiel gegen Hannovers Brent Norris. Foto: Stefanie Schröder.
Tabellenführer Tilburg musste sich am 38. Spieltag bei den Hannover Indians mit 3:4 nach Penaltyschießen geschlagen geben. Bereits am Mittag hatten die Hannover Scorpions mit 8:2 in Berlin gewonnen. Leipzig deklassierte Braunlage auf eigenem Eis mit 7:0. Duisburg gewann das West-Derby gegen Herne mit 4:3 nach Verlängerung. Essen setzte sich mit 5:1 gegen Erfurt durch. Rostock stoppte die Crocodiles.
▸ Weiterlesen
Oberliga 18.01.2019, 23:26

37. Spieltag Nord: Indians gewinnen in Herne - Leipzig schlägt Essen

Halle mit Kantersieg gegen Berlin - Erfurt unterliegt Duisburg - Heimsiege für Hamburg und Scorpions

Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas gegen Hernes Dennis Thielsch.
Indians-Neuzugang Arnoldas Bosas gegen Hernes Dennis Thielsch. Foto: Stefanie Schröder.
Die Hannover Indians haben ihr Auswärtsspiel beim Herner EV mit 3:2 nach Verlängerung gewonnen. Leipzig setzte sich mit 5:4 gegen Esen durch. Halle feierte gegen Berlin einen zweistelligen Kantersieg. Erfurt verlor sein Heimspiel gegen Duisburg mit 3:7. Hamburg bezwang Braunlage mit 7:2. Die Scorpions kamen gegen Rostock zu einem 4:1-Erfolg.
▸ Weiterlesen


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 20.08.2019, 18.00
Benatky -
Dresden



▸ Fan-Trend


38 %
 
 
62 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hamburg

Dennis Reimer
S


Halle

Victor Knaub
S


Lindau

Gabriel Federolf
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 20.08.2019, 20:00


Freiburg -
Strasbourg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
26 Jahre

Daniel Fischbuch
S
33 Jahre

Michael Baindl
S
24 Jahre

Petr Heider
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis