Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Kyle Wharton

Kyle Wharton.
Foto: City-Press.

Position: Verteidiger

Nation: Deutschland

Geburtsort: Ottawa

Geburtstag: 03.03.1986

Alter: 32

Größe: 191 cm

Gewicht: 87 kg




Kyle Wharton


23.02.2007, 21:59

Ein Sieg für die Psyche

Eisbären kommen gegen Straubing zu einem 5:2-Heimsieg


Rasantes Laufduell zwischen Berlins Marcel Müller (li.) und Straubings Peter Abstreiter. Foto: Private Press.

Gift und Galle versprühte ein offensichtlich frustrierter Eisbären-Stürmer Kelly Fairchild in einer Berliner Boulevard-Zeitung am Freitag. Dafür bekam der US-Amerikaner eine Denkpause verordnet und nahm mit dem am Fuß verletzten Stefan Ustorf auf der Tribüne Platz. Mal wieder ging es im öffentlich ausgetragenen Zwist um das Verhältnis zwischen Trainer Pierre Pagé und großen Teilen der Mannschaft. Keine Frage, die Nerven beim Deutschen Meister liegen blank. Das war auch im ersten Drittel gegen Straubing zu sehen. Immerhin fanden sich die Eisbären im Verlauf und kamen zu einem verdienten 5:2-Heimsieg.

▸ Weiterlesen




Kyle Wharton


17.01.2007, 01:09

Kölner Haie stehen zum dritten Mal im Finale

Knapper 2:1 Erfolg über Berliner Youngster


Berlins Felix Thomas bedrängt Haistürmer Kai Hospelt Foto: Dirk Unverferth

Im Vorfeld wurde immer wieder über den Stellenwert des Pokals gesprochen. Auch nach dem Spiel in Köln war es wieder, doch die Zuschauerzahlen des Halbfinales bewiesen dennoch eine gewisse Attraktivität des Wettbewerbs. 10.585 Zuschauer waren es in Köln und in Bremerhaven hätte man bei einer moderner

▸ Weiterlesen




Kyle Wharton


15.01.2007, 12:08

10.000 Zuschauer beim Pokalspiel in Köln erwartet

Haie treffen auf Eisbären - Bremerhaven fordert Mannheim

Am Dienstag findet das Halbfinale im Deutschen Eishockey Pokal statt. In Köln warten die Haie mit voraussichtlich über 10.000 Zuschauern im Rücken auf die Berliner Eisbären. In Bremerhaven will der einzige verbliebene Zweitligist eine erneute Sensation gegen DEL-Tabellenführer Adler Mannheim schaffen. Die Partie in Köln beginnt um 19.30 Uhr, in Bremerhaven wird um 20.00 Uhr begonnen.

▸ Weiterlesen




Kyle Wharton


15.12.2006, 23:13

30. Spieltag: Mannheim und Ingolstadt wieder punktgleich

Krefelder Kantersieg gegen Lions - DEG verliert in Hamburg


Girard verkürzt für Mannheim zum 1:2. Hannovers Torwart Jung hat das Nachsehen. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Mannheim hat nach einem 6:5-Auswärtssieg in Hannover mit Tabellenführer Ingolstadt nach Punkten gleichgezogen. Die Adler holten einen 1:3-Rückstand auf und führten bis zehn Minuten vor dem Ende sogar mit 5:3. Ein Doppelschlag brachte die Niedersachsen vor der Rekordkulisse von 9.457 Zuschauern noch einmal zurück. Nach einer torlosen Verlängerung fiel die Entscheidung im Penaltyschießen als Shantz den achten Penalty für die Adler zum Sieg verwandeln konnte.

▸ Weiterlesen




Kyle Wharton


15.12.2006, 21:43

Müdes Spiel, aber Siegesserie hält

Eisbären schlagen Aufsteiger Straubing 5:2


Straubings Barett wird von Berlins André Rankel (rechts) gestört. Foto: Private Press.

Der Autor dieser Zeilen hat sich kurz nach dem Spiel Eisbären gegen Straubing dabei ertappt, die Überschrift "Nur die Punkte zählen" zu wählen. Doch zweimal in kurzer Zeit wollen wir Ihnen - Liebe Eishockey-Info-Leser - die gleiche Headline nicht zumuten. Aber: Es wäre sicher wieder eine treffende Umschreibung für die Leistung beider Mannschaften gewesen. Vor 4.695 Zuschauern im ausverkauften "Wellblechpalast" sicherten sich die Eisbären mit dem 5:2-Erfolg drei weitere wichtige Punkte in der großen Aufholjagd. Das war immerhin der fünfte Sieg hintereinander. Doch wie diese zustande kamen, darüber sollte man nach Abschluss dieses Spielberichtes wie gesagt lieber den Mantel des Schweigens hüllen.

▸ Weiterlesen




Kyle Wharton


22.11.2006, 16:55

Chris Heid verlässt die Eisbären

Verteidiger wurde Anforderungen nicht gerecht

Chris Heid.
Foto: Private Press.

Verteidiger Chris Heid (23), der erst im Sommer als Kontingentspieler aus Kanada von den Berliner Eisbären verpflichtet wurde, verlässt die Hauptstadt wieder. Wie der DEL-Club mitteilte, wird sich der junge Defender den Eisbären Regensburg anschließen. In der 2. Bundesliga erhofft sich Heid mehr Eiszeit. In 18 Partien für den Deutschen Meister war Heid bisher nur ein Tor gelungen. Auch sonst konnte der Neuzugang bisher keine großen Akzente in Berlin setzen. Kürzlich hatten die Berliner für diese Position Kyle Wharton (20) von den Columbus Blue Jackets verpflichtet, von dem sich Trainer Pierre Pagé offenbar mehr verspricht.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Kyle Wharton" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Schwenninger Wild Wings
Thomas Sabo Ice Tigers





Fan-Trend anzeigen




27 %
 
 
73 %


EHC Freiburg
Tölzer Löwen





Fan-Trend anzeigen




64 %
 
 
36 %


ECC Preussen Berlin
ESC WB Moskitos Essen





Fan-Trend anzeigen




27 %
 
 
73 %


Calgary Flames
Vancouver Canucks





Fan-Trend anzeigen




59 %
 
 
41 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




EC Hannover Indians

Knaub-Brüder stürmen für... (4)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Harzer Falken

Erik Pipp
S


EXA IceFighters Leipzig

Stephan Tramm
V


EV Lindau Islanders

Garrett Milan
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Nikolaus Meier
V


21 Jahre

Julian Tischendorf
S


29 Jahre

Chris Owens
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de