Anmelden    Registrieren

Profil

Maximilian Brandl

EV Landshut
Maximilian Brandl.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Landshut
Geburtstag: 13.02.1988
Alter: 31
Größe: 182 cm
Gewicht: 82 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Landshut DEL2 Liga 0 2 2

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 6 16 22

Bad Nauheim DEL2 Playoff 1 0 1

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 1 13 14

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Ravensburg DEL2 Liga 7 13 20

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Kassel DEL2 Liga 0 1 1

Ravensburg DEL2 Liga 10 12 22

Ravensburg DEL2 Playoff 1 8 9



Suchergebnisse: "Maximilian Brandl"

EV Landshut 22.05.2019, 11:51

Maximilian Brandl kehrt zurück

Stürmer stammt aus Landshuter Nachwuchs

Maximilian Brandl.
Maximilian Brandl.
Foto: City Press.
Transfer Nach insgesamt fünf Jahren kehrt Stürmer Maximilian Brandl zum EV Landshut zurück. Der 31-jährige Stürmer durchlief die komplette Nachwuchsabteilung des EV Landshut und hat nun beim frisch gekürten Oberligameister und DEL2-Aufsteiger einen Kontrakt bis zum Sommer 2021 unterschrieben.
Weiterlesen
DEL2 16.03.2019, 00:00

1. Viertelfinale: Torfestival in Bietigheim

Heimsiege für Frankfurt und Ravensburg - Kaufbeuren gewinnt Marathon-Spiel gegen Weißwasser

In der 107. Spielminute trudelt der Puck an Füchse-Torwart Maximilian Franzreb vorbei über die Linie.
In der 107. Spielminute trudelt der Puck an Füchse-Torwart Maximilian Franzreb vorbei über die Linie. Foto: SpradeTV.
Aktualisiert In der DEL2 sind Frankfurt, Ravensburg und Bietigheim mit Heimsiegen in die Playoffs gestartet. Die Löwen gewannen das erste Viertelfinalspiel gegen Crimmitschau mit 3:1. Ravensburg setzte sich mit 3:2 gegen Bad Nauheim durch. Bietigheim gewann das Torfestival gegen Dresden mit 9:6. Kaufbeuren gewann gegen Weißwasser erst nach 107 Spielminuten mit 5:4.
Weiterlesen Kommentare (8)
DEL2 25.01.2019, 23:16

41. Spieltag: Kaufbeuren neuer Spitzenreiter

Auch Weißwasser verdrängt Ravensburg - Bad Nauheim gewinnt Derby

Handfeste Auseinandersetzung mit Andreas Schwarz (Bad Tölz) beim Spiel in Bayreuth.
Handfeste Auseinandersetzung mit Andreas Schwarz (Bad Tölz) beim Spiel in Bayreuth. Foto: Karo Vögel.
Nach dem 41. Spieltag in der DEL2 liegt der ESV Kaufbeuren nach einem 6:3 gegen die Löwen Frankfurt an der Tabellenspitze. Auch die Lausitzer Füchse konnten die Ravensburg Towerstars, die mit 2:3 bei den Drensder Eislöwen unterlagen, durch ein 2:1 beim EHC Freiburg verdrängen.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL2 20.01.2019, 23:25

39. Spieltag: Füchse gewinnen Spitzenspiel in Ravensburg

Steelers schlagen Löwen nach Verlängerung - Kassel unterliegt Kaufbeuren

Zach Hamill (EC Bad Nauheim) trifft gegen Leon Frensel (Heilbronn)
Zach Hamill (EC Bad Nauheim) trifft gegen Leon Frensel (Heilbronn) Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Die Lausitzer Füchse haben das Spitzenspiel des 39. Spieltags bei den Ravensburg Towerstars nach Verlängerung mit 4:3 für sich enschieden. Jeweils nach Verlängerung schlugen die Bietigheim Steelers die Löwen Frankfurt und die Dresdner Eislöwen den EHC Freiburg. Der EC Bad Nauheim hat das Torfestival gegen die Heilbronner Falken mit 9:5 für sich entschieden, die Bayreuth Tigers setzten sich gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 5:2 durch.
Weiterlesen
DEL2 21.12.2018, 21:07

28. Spieltag: Spitzenreiter siegt deutlich beim Schlusslicht

Frankfurt unterliegt in Dresden - Weißwasser zurück auf Rang zwei

Bayreuths Jake Newton beim Spiel gegen Weißwasser.
Bayreuths Jake Newton beim Spiel gegen Weißwasser. Foto: Alex Vögel.
Spitzenreiter Ravensburg Towerstars hat die Aufgabe bei Schlusslicht Deggendorfer SC deutlich mit 7:2 gemeistert und liegt vier Punkte vor den Lausitzer Füchsen, die sich bei den Bayreuth Tigers mit 4:2 durchgesetzt haben. Die Löwen Frankfurt fielen durch ein 3:6 bei den Dresdner Eislöwen auf Rang drei zurück, der ESV Kaufbeuren verpasste durch ein 1:5 gegen die Heilbronner Falken an den Löwen vorbei zu ziehen.
Weiterlesen
DEL2 02.12.2018, 22:34

23. Spieltag: Spitzenreiter punktet beim Titelverteidiger - Dresden siegt erneut

Weißwasser gewinnt Torfestival gegen Heilbronn

Bietigheims Shawn Weller gegen Ravensburgs Torwart Jonas Langmann.
Bietigheims Shawn Weller gegen Ravensburgs Torwart Jonas Langmann. Foto: Imago.
Aktualisiert Die Ravensburg Towerstars, Spitzenreiter der DEL2, haben sich am 23. Spieltag bei Titelverteidiger Bietigheim Steelers nach Penaltyschießen mit 5:4 durchgesetzt. Einen 8:5-Erfolg verbuchten die Lausitzer Füchse gegen die Heilbronner Falken, die Dresdner Eislöwen setzten sich beim ESV Kaufbeuren mit 4:1 durch. Der EHC Freiburg beendete die Niederlagenserie durch ein 5:2 gegen die Eispiraten Crimmitschau, der EC Bad Nauheim kam beim Deggendorfer SC ebenfalls zu einem 5:2-Sieg. Nach Verlängerung setzten sich die Bayreuth Tigers bei den EC Kassel Huskies durch.
Weiterlesen

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 19:30

2. Spieltag (1)



NHL LIVE

Regular Season (4)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 24.10.2019, 19.30
Iserlohn -
Krefeld



Fan-Trend


78 %
 
 
22 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL2

13. Spieltag: Husk... (1)
Rostock Piranhas

Piranhas holen Tim... (1)
DEL

11. Spieltag: Münc... (6)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Daniel Maly
V


Rosenheim

Vitezslav Bilek
S


Rostock

Tim Junge
V


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL2 22.10.2019, 19:30


Landshut -
Weißwasser

Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Michal Bezouska
S
23 Jahre

Kai Wissmann
V
27 Jahre

Sebastian Busch
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum