Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Maximilian Forster

EV Landshut
Maximilian Forster.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Landshut
Geburtstag: 19.09.1990
Alter: 28
Größe: 181 cm
Gewicht: 80 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EV Landshut OL Liga 6 12 18

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EV Landshut OL Liga 21 29 50

EV Landshut OL Playoff 2 0 2

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EV Landshut OL Liga 16 16 32

EV Landshut OL Playoff 1 1 2

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EV Landshut OL Liga 16 17 33

EV Landshut OL Playoff 2 2 4



Suchergebnisse: "Maximilian Forster"


Oberliga


28.10.2018, 21:43

11. Spieltag Süd: Regensburg setzt Serie fort - Landshut gewinnt beim SCR

Derbysieg für Memmingen gegen Lindau - Löwen bleiben sieglos


Spielszene Rosenheim gegen Weiden. Foto: Ludwig Schirmer.

Der EC Peiting hat seine Spitzensposition in der Oberliga Süd durch ein 2:1 nach Verlängerung bei den Selber Wölfen vor den Eisbären Regensburg verteidigt. Die Eisbären kamen bei den ERC Bulls Sonthofen zu einem 4:2-Sieg. Auf Rang drei liegen die Starbulls Rosenheim, die sich gegen die Blue Devils Weiden mit 8:5 durchsetzen konnten vor dem EV Landshut, der beim SC Riessersee einen klaren 6:1-Sieg lamdete.

▸ Weiterlesen




Oberliga


21.10.2018, 21:57

9. Spieltag Süd: Rosenheim stoppt Peiting - Weiden schlägt Riessersee

Heimniederlage für Selb gegen Höchstadt


Rosenheim besiegte Peiting. Foto: Ludwig Schirmer.

Nach acht Siegen zu Saisonbeginn musste sich der EC Peiting bei den Starbulls Rosenheim mit 4:5 erstmals geschlagen geben. Die Selber Wölfe kassierten mit 5:6 gegen den Höchstadter EC eine ebenso überraschende Niederlage wie der SC Riessersee mit 3:4 nach Penaltyschießen bei den Blue Devils Weiden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


12.10.2018, 23:43

6. Spieltag Süd: Peiting weiter makellos - Riessersee gewinnt Verfolgerduell

Memmingen mit Derbysieg gegen Sonthofen


Höchstadts Felix Ribarik gegen Regensburgs Lukas Heger. Foto: Andreas Nickl.

Nach sechs Spieltagen liegt der EC Peiting nach einem 7:2 gegen die Blue Devils Weiden weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze. Mit zwei Zählern Rückstand folgt der SC Riessersee nach einem Sieg bei den Starbulls Rosenheim. Das Verfolgerduell zwischen dem EV Landshut und den Selber Wölfen endete mit einem 6:1 für die Gastgeber.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Oberliga


05.10.2018, 23:37

4. Spieltag Süd: Noch drei Teams ungeschlagen - Erster Sieg für Sonthofen

Selb und Landshut gehen leer aus


Spielszene Regensburg gegen Landshut. Foto: Andreas Nickl.

Der EC Peiting und der SC Riessersee liegen nach dem vierten Spieltag mit voller Punktzahl an der Tabellenspitze. Peiting kam beim EHC Waldkraiburg zu einem 8:4-Sieg, Riessersee bei den ECDC Memmingen Indians zu einem 4:2. Den ersten Punkt abgeben mussten die Starbulls Rosenheim beim 5:4 nach Verlängerung beim Höchstadter EC, die ersten Niederlagen kassierten die Selber Wölfe mit 3:7 bei den EV Lindau Islanders und der EV Landshut mit 2:3 bei den Eisbären Regensburg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


13.03.2018, 22:44

3. Achtelfinale: Drei Serien bereits entschieden

Deggendorf, Tilburg und Selb "sweepen" ins Viertelfinale


Peitings Alexander Winkler gegen Scorpion Chad Niddery. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Der Deggendorfer SC, die Selber Wölfe und die Tilburg Trappers sind bereits nach drei Achtelfinals eine Runde weiter. Der DSC setzte sich gegen den Herner EV mit 7:0 durch und zog gar ohne Gegentor ins Viertelfinale ein, die Tilburg Trappers schlugen die Blue Devils Weiden mit 5:2 und die Selber Wölfe die Füchse Duisburg mit 6:1. Alle weiteren fünf Serien sind noch nicht entschieden.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)




Oberliga


21.01.2018, 22:09

34. Spieltag Süd: Rosenheim unterliegt in Selb

Deggendorf verkürzt - Peiting punktet in Landshut


Selbs Achim Moosberger landet im Tor beim Spiel gegen Rosenheim. Foto: Mario Wiedel.

Die Starbulls Rosenheim mussten sich bei den Selber Wölfen nach Penaltyschießen mit 3:4 geschlagen geben, liegen aber weiterhin an der Tabellenspitze. Vor 1.677 Zuschauern gingen die Wölfe durch Landon Gare (13.), Ian McDonald (28.) und Jared Mudryk (49.) dreimal in Führung, Jussi Nättinen (13.), Michael Rohner (40.) und Michael Fröhlich (50.) glichen jeweils aus. Den entscheidenden Penalty verwandelte Ian McDonald für die Wölfe.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Maximilian Forster" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

18. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

17. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 19:30

18. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 20:00

15. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (9)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Krefeld Pinguine
-
Fischtown Pinguins



Fan-Trend anzeigen


74 %
 
 
26 %

EC Kassel Huskies
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


37 %
 
 
63 %

ECC Preussen Berlin
-
EC Hannover Indians



Fan-Trend anzeigen


12 %
 
 
88 %

Vegas Golden Knights
-
St. Louis Blues



Fan-Trend anzeigen


86 %
 
 
14 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
Saale Bulls Halle

Raphael Joly schwe... (3)
Adler Mannheim

Björn Krupp wechse... (1)
DEL

18. Spieltag: Schw... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EC Bad Nauheim

Zach Hamill
S


ESC Moskitos Essen

Nicholas Miglio
S


Höchstadter EC

Robert Hechtl
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 16.11.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Krefeld Pinguine

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Jamie Arniel
S
28 Jahre

Tim Schaller
S
27 Jahre

Oleg Seibel
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de