Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Profil

Mike Ortwein

Hammer Eisbären
Mike Ortwein.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Iserlohn
Geburtstag: 27.05.1993
Alter: 29
Größe: 179 cm
Gewicht: 71 kg
Statistik: Saison 2021/2022
Team Liga Runde T V P

Hamm OL Liga 0 2 2

Statistik: Saison 2020/2021
Team Liga Runde T V P

Hamm OL Liga 2 3 5


Suchergebnisse "Mike Ortwein":
Hammer Eisbären 09.06.2022, 13:37

Neunte Saison für Mike Ortwein in Hamm


Mike Ortwein.
Mike Ortwein.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Mike Ortwein geht bei den Hammer Eisbären in seine neunte Saison.
Hammer Eisbären 04.09.2014, 12:53

Neuer Coach für die Eisbären

Kader wächst

Die Hammer Eisbären haben einen neuen Trainer verpflichtet. Daniel Galonska ist der neue Mann hinter der Bande. Der 31-jährige Hammer stammt ursprünglich aus dem eigenen Nachwuchs: „Ich habe hier gespielt und als Trainer im Jugendbereich gearbeitet. Da ich verletzungsbedingt bereits mit 21 Jahren meine aktive Karriere beenden musste habe ich mich intensiv um meiner Trainerlaufbahn gekümmert“, so Galonska.
Hammer Eisbären 08.08.2014, 11:12

Ortwein und Demut werden Eisbären

In Hamm wieder vereint

Mike Ortwein und Dustin Demuth tragen zukünftig das Trikot der Hammer Eisbären. Beide Spieler stammen aus dem Iserlohner Nachwuchs und wechselten 2006 gemeinsam zum Krefelder EV in die Schülerbundesliga. Zwei Jahre später zog es die beiden an die Brehmstraße ins DNL-Team der Düsseldorfer EG. Danach trennten sich ihre Wege.
Iserlohn Roosters 04.04.2014, 18:23

Dupont und Jares verlängern

Raymond, Mulock, Conolly, Ersberg und Kopitz gehen

Der kanadische Stürmer Brodie Dupont und der tschechische Verteidiger Richard Jares haben neue Jahresverträge am Seilersee unterzeichnet. „Beide Spieler haben sich in den Kern unserer Mannschaft gespielt, ihre Bedeutung in der vergangenen Spielzeit unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, rasch mit beiden Einigkeit erzielt zu haben“, so Manager Karsten Mende.
Iserlohn Roosters 30.08.2013, 21:38

Umgerüstet und aufgerüstet zurück in die Playoffs?

Die Iserlohn Roosters vor der Saison 2013/14

Nachdem die Iserlohn Roosters die Hauptrunde der letzten Saison auf dem vorletzten Platz abschlossen, wurden die Playoffs wieder einmal verpasst. Die Sommerpause nutzten die Verantwortlichen, um den Kader erneut umfangreich zu veränden. Erfolge im Sponsoring verschaffen dem Club neue finanzielle Möglichkeiten, mit denen der Einzug in die KO-Runde bewerkstelligt werden soll.
Oberliga 28.10.2012, 21:55

9. Spieltag: Fünf zweistellige Siege im Westen

Hessische Teams bleiben an der Spitze

Gleich fünf der heutigen sechs Partien im Westen endeten mit zweistelligen Siegen. Duisburg schlug Herford mit 10:2, Essen setzte sich gegen Ratingen mit 10:1-Toren durch. Auswärts konnten die Löwen Frankfurt beim Königsborner JEC einen 12:0-Erfolg einfahren, die Kassel Huskies siegten in Dortmund mit 12:3 und die Hammer Eisbären fertigten Austeiger Neuwied in deren Halle mit 13:3-Toren ab. Lediglich die Roten Teufel Bad Nauheim fielen aus der Reihe und schlugen den Krefelder EV "nur" mit 4:0.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Anzeige

Forum: Kommentare
NHL

Colorado gewinnt d... (3)
NHL

Drei Matchpucks fü... (3)
Starbulls Rosenheim

Rosenheim verpflic... (3)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Hamburg

Victor Östling
S


Freiburg

Jackson Cressey
S


Lindau

Eric Bergen
V


Weitere Transfers


Geburtstage
29 Jahre

Simon Sezemsky
V
21 Jahre

Robert Kneisler
S
Weitere Geburtstage