Anmelden    Registrieren

NHL 29.05.2013, 07:23

Titelverteidiger erster Finalist

Los Angeles schlägt San Jose mit 4:3

Der Titelverteidiger hat erneut das Conference-Finale erreicht. Durch einen 2:1-Sieg gegen die San Jose Sharks haben die Los Angeles Kings die Halbfinalserie mit 4:3-Siegen für sich entschieden und stehen im Finale der Western Conference. Gegner der Kings werden entweder die Chicago Blackhawks oder die Detroit Red Wings, auch hier fällt die Entscheidung erst im siebten Spiel.

Vor 18.593 Zuschauern traf Justin Williams in der 25. Spielminute in Überzahl zur Führung der Kings. Einen von der Bande hinter dem Tor abprallenden Puck stocherte Williams über den Schoner von Sharks-Schlussmann Antti Niemi in den Kasten. Keine drei Minuten später legte Justin Williams bereits zum 2:0 nach. Drew Doughty liess die Scheibe im Angriffsdrittel für Slava Voynov liegen, der bediente den beinahe auf der Torlinie wartenden Justin Williams, der aus spitzem Winkel zum 2:0 in der 28. Minute nachlegte. Hoffnung kam bei den Sharks nach dem Anschlusstor zum 1:2 auf. Dan Boyle hämmerte die Hartgummischeibe in der 46. Minute von der blauen Linie an Jonathan Quick vorbei in die Maschen. Trotz Dauerdrucks der Sharks im Schlussdrittel kamen diese nicht mehr zum Ausgleich, Jonathan Quick avancierte mit 25 Paraden zum "second Star" nach Doppeltorschütze Justin Williams.
Kommentar schreiben
Gast
30.05.2020 15:51 Uhr


Wenn Du Kommentare schreiben möchtest, bitte vorher anmelden.


Kommentare (2)
29.05.2013, 15:16 Uhr
no7ex
stimmt sehr schade für San Joes. man könnte fast sagen das der Erfolg mit der Kings mit der Leistung von Quick steht und fällt. Mal schauen wie sie sich gegen Chicago schlagen werden. "Hoffentlich Chicage ;-)"
Bewerten:1 

29.05.2013, 11:08 Uhr
3imWeggla (Gast)
Und wieder wird es nix mit dem Cup für Big-Joe. Wahnsinn, wie stark Quick hält und sich seit seinem Fehler in St. Louis gesteigert hat. Irre Goalieleistung, erinnert doch sehr ans letzte Jahr. Mal sehen, ob sie nun auf die BHawks oder die Jungs aus Detroit treffen. Irgendwie scheint es mir im Westen...
Weiterlesen Bewerten:2 


NHL 27.05.2020, 13:29

NHL will Saison mit Playoffs fortsetzen

24 Mannschaften spielen um den Stanley Cup

Commissioner Gary Bettman hat am Dienstag die Hauptrunde in der National Hockey League (NHL) für beendet erklärt. Die Saison soll mit den Playoffs vermutlich ohne Zuschauer fortgesetzt werden. Der Zeitpunkt für eine Fortsetzung der Saison ist noch unklar.
Weiterlesen Kommentare (1)
NHL 27.05.2020, 13:25

Leon Draisaitl gewinnt Art Ross Trophy

NHL beendet Regular Season

Leon Draisaitl.
Leon Draisaitl.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die National Hockey League (NHL) hat die Regular Season offiziell beendet. Leon Draisaitl hat als erster Deutscher die Art Ross Trophy als bester Scorer nach der Hauptrunde gewonnen. Der Stürmer der Edmonton Oilers sammelte in 71 Spielen 110 Punkte.
Weiterlesen
NHL 08.05.2020, 17:19

Internationale Spiele abgesagt

Partien sollen 2021 nachgeholt werden

Die National Hockey League und National Hockey League Players Association haben die in Europa und Asien angesetzten Spiele abgesagt. Darunter die NHL Global Series und die NHL China Games.
Weiterlesen

Forum: Kommentare
Oberliga

Hamm und Diez-Limb... (2)
ESC WB Moskitos Essen

Essen folgt Duisbu... (1)
Krefeld Pinguine

Pinguine trennen s... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Michael Gottwald
V


Rosenheim

Ludwig Danzer
S


Ravensburg

John Henrion
S


Weitere Transfers


Geburtstage
32 Jahre

Jeremy Welsh
S
20 Jahre

Luis Üffing
S
27 Jahre

Florian Lüsch
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum