Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
NHL 30.06.2011, 00:54

Vielzahl namhafter Free Agents in der NHL

Detroit Red Wings an Christian Ehrhoff interessiert

Traditionell laufen zum 30.06. eine Vielzahl von Spielerverträgen in der NHL aus. Auffallend ist in diesem Jahr die Menge an namhaften Akteuren, die sich für die kommende Spielzeit einen neuen Arbeitgeber suchen können oder müssen. Eishockey Info stellt Ihnen hier einige der zuknftigen Free Agents vor, von denen Nationalspieler Christian Ehrhoff, dessen Transferrechte von Vancouver an die New York Islanders gegen ein Viertrunden Draftrecht getauscht wurden, hierzulande der bekannteste Akteur ist.

Bei den Torhütern laufen unter anderem die Verträge von Dwayne Rolosen (Tampa Bay), Tomas Vokoun (Florida), Ray Emery (Anaheim), Jean-Sebastien Giguere (Toronto), Jose Theodore (Minnesota) und Pascal Leclaire (Ottawa) aus.

Dwayne Rolosen spielte trotz seiner bereits 41 Jahre überragende Playoffs und hatte großen Anteil am Einzug der Lightning in die Conference Finals gegen die Boston Bruins.

Tomas Vokoun, Jean-Sebastian Giguere und Jose Theodore sind alle 34 Jahre alt und gelten als erfahrene Schlussmänner mit vielen Jahren Erfahrung. Vor allem Theodore ragt mit dem Gewinn der Vezina und der Hart-Trophy aus dem Jahr 2002 aus diesem Trio heraus.


Ray Emery und Pascal Leclaire wurden von Verletzungen in der vergangenen Saison zurückgeworfen. Emery konnte für Anaheim nur zehn Spiele absolvieren, von denen aber sieben von Ducks gewonnen wurden. Leclaire galt lange als großes Talent, ist aber sehr verletzungsanfällig. In keiner seiner bislang sieben NHL-Saisons bestritt der 28-Jährige mehr als 34 Saisonspiele.

Bei den Verteidigern steht Christian Ehrhoff hierzulande im Mittelpunkt. Trotzdem seine Transferrechte bei den New York Islanders sind, gelten die Detroit Red Wings als Favorit auf die Verpflichtung des Nationalverteidigers. Nach dem Weggang von Brian Rafalski, der seine Karriere beendet hat, haben die Red Wings Luft im Budget.

Neben Ehrhoff ist nach heutigem Stand auch Tomas Kaberle von den Boston Bruins auf dem Markt zu bekommen. Tomas Kaberle wurde kurz vor Ende der Transferfrist von den Toronto Maple Leals nach Boston transferiert und gewann mit den Bruins den Stanley-Cup. Kaberle gilt als Arbeitstier und Blueliner, kann jede NHL-Defensive verstärken und verbuchte 47 Scorerpunkte in der abgelaufenen Hauptrunde.

Bei den Angreifern sind Brad Richards von den Dallas Stars, Simon Gagne von den Tampa Bay Lightnig, Tim Conolly von den Buffalo Sabres, Jussi Jokinen von den Carolina Hurricanes und Pascal Dupuis von den Pittsburgh Penguins die interessantesten der frei werdenden Spieler.

Brad Richards, Stanley-Cup Sieger von 2002, wurde bereits vor Ende der Transferfrist mit den New York Rangers in Verbindung gebracht, die auch jetzt als Favorit auf die Verpflichtung des 31-Jährigen gelten. Mit 28 Toren und 49 Vorlagen in 72 Spielen zeigte Richards in Dallas abermals sein Können, verpasste aber zum dritten Mal in vier Jahren die Playoffs.

Simon Gagne wechselte erst vor der abgelaufenen Saison von Philadelphia nach Tampa Bay. Wegen einer Verletzung konnte er nur 63 Saisonspiele absolvieren und erzielte 17 Tore und 23 Assists. Neben den Lightning gelten die Los Angeles Kings als aussichtsreiches Team bei der Verpflichtung des 31 Jahre alten Außenstürnmers.

627 NHL-Spiele hat Tim Conolly für die Buffalo Sabres und die New York Islanders bislang bestritten. Darin verbuchte der 30-jährige US-Amerikaner 395 Scorerpunkte, dazu kommen noch 36 Playoffs mit weiteren 23 Scorerpunkten. Conolly könnte in Dallas die Nachfolge von Brad Richards antreten, da Buffalo bereits zehn Angreifer unter Vertrag hat und nur noch wenig finanzieller Spielraum vorhanden ist.

Linksaußen Jussi Jokinen von den Carolina Hurricanes konnte in den letzten beiden Jahren jeweils über 50 Scorerpunkte sammeln. In mittlerweile 457 NHL-Spielen verbuchte Jokinen 289 Scorerpunkte, harmonierte bestens mit Canes-Kapitan Eric Staal und gilt als einer der besten Penaltyschützen. Da bei den Hurricanes eine Vielzahl von Verträgen auslaufen, könnte Jokinen einen neuen Vertrag beim Team aus Raleigh unterschreiben.

Bereits 668 NHL-Spiele hat der 32-jährige Pascal Dupuis für die Minnesota Wild, die New York Rangers, die Atlanta Thrashers und zuletzt die Pittsburgh Penguins absolviert. Gleich vier Unterzahltore erzielte der Kanadier in der abgelaufenen Saison und kam in den letzten beiden Spielzeiten auf weit über 30 Scorerpunkte.
Kommentar schreiben
Gast
25.01.2022 02:43 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (2)
30.06.2011, 23:13 Uhr
gast (Gast)
ja, aber sein vertrag läuft jetzt aus
Bewerten:0 

30.06.2011, 14:01 Uhr
Yeremy (Gast)
spielt Thomas Vokun nicht in Florida??
Bewerten:0 


NHL 21.01.2022, 11:02

Flyers und Oilers setzen Niederlagenserien fort

Tim Stützle erzielt sechstes Saisontor - Grubauer siegt mit Seattle gegen San Jose

Die Edmonton Oilers setzen ihre Niederlagenserie in der National Hockey League (NHL) weiter fort. Die Mannschaft von Leon Draisaitl musste sich Florida mit 0:6 geschlagen geben und ist seit sieben Spielen sieglos.
NHL 02.01.2022, 11:12

St. Louis gewinnt Winter Classic 2022

Edmonton verliert zweimal nach Verlängerung

Die St. Louis Blues haben das Freiluftspiel "Winter Classic" am Neujahrstag bei den Minnesota Wild vor 38.619 Zuschauern bei Minus 23 Grad Celsius mit 6:4 für sich entschieden.
NHL 21.12.2021, 09:41

Vorgezogene Weihnachtspause in der NHL

Spielbetrieb ruht von Mittwoch bis Montag

Die National Hockey League (NHL) verabschiedet sich vorzeitig in die Weihnachtspause. In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die letzte Partie zwischen Dallas und Minnesota ausgetragen. Die Stars gewannen mit 7:4.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

16. Spieltag (1)



DEL 19:30

38. Spieltag (1)



DEL2 19:30

16. Spieltag (1)



DEL2 19:30

17. Spieltag (1)



DEL2 19:30

18. Spieltag (1)



DEL2 20:00

31. Spieltag (1)



DEL2 19:30

36. Spieltag (1)



OL 20:00

25. Spieltag Nord (1)



OL 20:00

31. Spieltag Nord (1)



OL 20:00

33. Spieltag Nord (1)



OL 20:00

12. Spieltag Süd (1)



OL 19:30

28. Spieltag Süd (1)



NHL LIVE

Regular Season (7)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 27.01.2022, 19.30
Bremerhaven -
Schwenningen

Wer gewinnt?

 
 

 94 %
 
 
6 % 

Spiel anzeigen


 94 %
 
 
6 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

Mannheim gegen Kre... (1)
Löwen Frankfurt

Adam Mitchell spie... (1)
DEL

Straubing gegen Wo... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Peiting

Shane Heffernan
S


Frankfurt

Adam Mitchell
S


Peiting

Lukas Motloch
V


Weitere Transfers


TV-Tipp
NHL 25.01.2022, 01:00


Boston -
Anaheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
37 Jahre

Travis James Mulock
S
31 Jahre

Niclas Burström
V
32 Jahre

Robbie Czarnik
S
Weitere Geburtstage