Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Nils Liesegang

Herner EV
Nils Liesegang.
Foto: Dirk Unverferth.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Gelsenkirchen
Geburtstag: 14.07.1987
Alter: 32
Größe: 176 cm
Gewicht: 90 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Herner EV OL Liga 13 45 58

Herner EV OL Playoff 4 8 12

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Löwen Frankfurt DEL2 Liga 18 39 57

Löwen Frankfurt DEL2 Playoff 5 4 9

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Löwen Frankfurt DEL2 Liga 11 39 50

Löwen Frankfurt DEL2 Playoff 5 18 23

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Löwen Frankfurt DEL2 Liga 14 29 43

Löwen Frankfurt DEL2 Playoff 2 1 3



Suchergebnisse: "Nils Liesegang"


Oberliga


16.04.2019, 22:27

3. Halbfinale: Landshut mit Sweep im Finale

Erste Niederlage für Herne in Tilburg


Landshut freut sich über den Einzug ins Finale. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Der EV Landshut steht nach drei Spielen im Finale um die Oberliga-Meisterschaft. Die Niederbayern gewannen am Dienstagabend mit 5:2 gegen die Hannover Scorpions und entscheiden die Best-of-Five Serie mit 3:0 für sich. Die Tilburg Trappers feiern gegen den Herner EV ihren ersten Sieg und verkürzen in der Serie auf 1:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Oberliga


15.04.2019, 11:08

2. Halbfinale: Landshut und Herne gewinnen erneut

EVL und HEV bauen Führungen auf 2:0 aus


Scorpion Schmid gegen Landshuts Plihal. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Der EV Landshut hat auch den zweiten Vergleich mit den Hannover Scorpions gewonnen. Die Niederbayern setzten sich in Mellendorf mit 4:1 durch. Am Abend besiegte der Herner EV im zweiten Halbfinale die Tilburg Trappers mit 4:3 gegen. Landshut und Herne führen in den Serien jeweils mit 2:0.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Oberliga


29.03.2019, 22:56

1. Viertelfinale: Alle Nord-Teams gewinnen zum Auftakt

Tilburg und Hannover siegen daheim - Herne und Halle auswärts


Viel Verkehr vor dem Rosenheimer Tor beim Spiel in Mellendorf. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die vier Teams aus der Oberliga Nord konnten die ersten Viertelfinals für sich entscheiden. Die Tilburg Trappers setzten sich gegen die Selber Wölfe mit 5:1 durch, die Hannover Scorpions gegen die Starbulls Rosenheim mit 3:2 nach Verlängerung. Mit 5:4 behielt der Herner EV beim EC Peiting die Oberhand, die Saale Bulls Halle beim EV Landshut mit 7:3.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


16.03.2019, 00:05

1. Achtelfinale: Lindau überrascht in Tilburg

Niederlagen für beide Hannoveraner und Regensburg


Tilburgs Hermens gegen Lindaus Torwart Zabolotny. Foto: Dirk Unverferth.

Einige Überraschungen hatten die ersten Playoffs in der Oberliga zu bieten. So unterlagen die Tilburg Trappers gegen die EV Lindau Islanders mit 2:3 nach Verlängerung, die Hanonver Scorpions gegen die Blue Devils Weiden mit 2:3 und die Hannover Indians den Selber Wölfen mit 5:7. Nicht minder unerwartet war das 1:5 der Eisbären Regensburg gegen den Herner EV.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)




Oberliga


03.03.2019, 21:44

52. Spieltag: Halle bleibt nach Kantersieg über Braunlage Vierter

Rostock überholt Leipzig - Piranhas treffen in Playoffs auf Erfurt - IceFighters gegen Füchse


Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka. Foto: Stefanie Schröder.

Die Saale Bulls Halle haben am letzten Spieltag den vierten Tabellenplatz mit einem 14:2-Kantersieg gegen Braunlage gesichert. Essen besiegte die Hannover Scorpions mit 5:3 und schließt die Hauptrunde auf dem fünften Rang ab. Herne verlor sein letztes Heimspiel gegen Tilburg mit 1:5. Rostock gewann in Berlin mit 5:0 und landet auf dem siebten Platz. Leipzig verlor in Hannover mit 1:2 und wird Tabellenachter. Hamburg musste sich in Erfurt mit 5:6 geschlagen geben.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Oberliga


24.02.2019, 22:10

49. Spieltag Nord: Scorpions klettern nach Kantersieg auf Rang zwei

Indians verlieren in Tilburg - Herne und Essen verkürzen Rückstand auf Halle


Spielszene Hamburg gegen Rostock. Foto: Holger Beck.

Die Hannover Scorpions haben nach einem 15:1-Kantersieg gegen den ECC Preussen Berlin den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nord zurückerobert. Die Hannover Indians verloren bei Spitzenreiter Tilburg mit 1:6. Der Herner EV hat den Rückstand auf den spielfreien MEC mit einem 5:2-Derbysieg gegen Duisburg verkürzt. Auch Essen sammelte im Kampf um den vierten Platz Punkte in Erfurt. Leipzig setzte sich im Kellerduell gegen Braunlage mit 3:2 durch. Hamburg verlor das hanseatische Duell gegen Rostock mit 2:5.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Nils Liesegang" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Fischtown Pinguins
-
Eisbären Berlin



Fan-Trend anzeigen


59 %
 
 
41 %

EC Bad Nauheim
-
Bietigheim Steelers



Fan-Trend anzeigen


29 %
 
 
71 %

Winnipeg Jets
-
New York Rangers



Fan-Trend anzeigen


54 %
 
 
46 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
ERC Ingolstadt

Colin Smith ersetz... (1)
Füchse Duisburg

Sam Verelst kehrt ... (2)
Tölzer Löwen

Marco Pfleger kehr... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Hannover Scorpions

Mike Robinson
S


Krefelder EV

Paul Schuster
V


EV Füssen

Lubos Velebny
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30

-

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
33 Jahre

Sebastian Vogl
T
30 Jahre

Robin Thomson
V
29 Jahre

Marco Nowak
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis