Anzeige
Anmelden

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Schweinfurt Mighty Dogs 01.01.2014, 17:55

Markus Koch zieht nach München

Studium beendet

Nach 175 Spielen in 5 Saisons werden die beiden Oberligaspiele gegen den EC Peiting und Deggendorf Fire die letzten für Markus Koch im Dress der Mighty Dogs sein. Der 28-jährige Verteidiger, der sein Lehramtsstudium erfolgreich abschloss und nun aus privaten und beruflichen Gründen nach München umziehen wird, entstammte dem Schwenninger Nachwuchs, für die er auch lange Zeit in der 2. Bundesliga auf dem Eis stand.

2008/2009 noch für den Rostocker EC in der Oberliga aktiv, wechselte er zur Folgesaison zu den Mighty Dogs in die Bayernliga. Dem ERV Schweinfurt hielt er über 5 Saisons die Treue, davon knapp 3 Jahre als Captain. Mit dem „C“ auf der Brust führte er die Schweinfurter 2011/2012 zum Gewinn der Bayerischen Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse, der Oberliga Süd.

„Ich möchte mich bei allen bedanken für die letzten 5 Jahre und wünsche dem ERV Schweinfurt alles Gute für die Zukunft. Ich glaube an die Jungs in der Kabine“, so „Kochi“ weiter, „dass diese den Klassenerhalt schaffen werden“. Der Umzug, der rein private und berufliche Gründe hat, „steht in keinem Zusammenhang mit der momentanen sportlichen Situation“, so der Linksschütze, der sich einem Bayernligisten anschließen wird.

Die Mighty Dogs bedanken sich bei Markus Koch für insgesamt 177 Spielen (inkl. Peiting und Deggendorf) im Dress des ERV Schweinfurt und wünschen dem sympathischen Baden-Württemberger privat und beruflich alles Gute!

Durch den Abgang von Markus Koch ergeben sich gewisse kleine finanzielle Spielräume, die die Mighty Dogs nun dazu nutzen werden, den Spieler- bzw. Trainermarkt zu sichten.

Kommentar schreiben
Gast
29.11.2022 15:43 Uhr


 E-Mail bei neuen Kommentaren Abschicken

Schweinfurt Mighty Dogs 29.04.2014, 18:59

Rückzug der Mighty Dogs

Finanzielle Unterstützung nicht ausreichend

Nach zwei Jahren in der dritthöchsten Spielklasse  zieht der ERV Schweinfurt seine 1. Mannschaft, die Mighty Dogs, aus der Oberliga Süd und somit aus dem Profispielbetrieb zurück. Bereits während der zweiten, über weite Strecken ernüchternden, Spielzeit wurde klar geäußert, dass es eine dritte Saison nur geben wird, wenn das finanzielle Risiko aus dem Verein ausgelagert wird. Schon während der Deutschland Cup Pause wurden erste Gespräche mit potentiellen Gesellschaftern für eine neue Spielbetriebs-GmbH geführt, die jetzt jedoch nicht zu einem positiven Abschluss geführt werden konnten.
Schweinfurt Mighty Dogs 21.01.2014, 19:31

Robert Torgler übernimmt Schweinfurt

Trainerlösung bis zum Saisonende

Rob Torgler wird ab sofort bis zum Ende der Saison für die Mannschaft der Schweinfurt Mighty Dogs verantwortlich sein. Der am 9.3.1959 in Kanada geborene ehemalige Stürmer spielte aktiv für Regensburg, Stuttgart, Hannover, Essen, Wolfsburg, Duisburg und Bremerhaven in der Oberliga und 2. Bundesliga. Mit 28 Jahren folgte der Wechsel hinter die Bande. Gleich in seinem ersten Jahr als Headcoach feierte Torgler mit dem EHC Ingolstadt die Meisterschaft in der Oberliga Süd (1987).
Schweinfurt Mighty Dogs 28.12.2013, 00:45

Mighty Dogs stellen Trainer Jukka Ollila frei

Lukas Rindos kehrt zurück

Einen Tag nach der 1:9-Heimniederlage gegen den EHC Bayreuth haben die Mighty Dogs Schweinfurt Coach Jukka Ollila freigestellt. Beim kommenden Auswärtsspiel in Peiting wird Eugen Pretzer an der Bande stehen, in den folgenden Partien wird Steffen Reiser das Team betreuen.
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

25. Spieltag (Konferenz) (3)



DEL2 19:30

20. Spieltag (1)



OL 19:00

27. Spieltag Nord (Konferenz) (7)



OL 20:00

3. Spieltag Süd (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
OL 29.11.2022, 20.00

Herford
-:-
Hamburg

Wer gewinnt?

 
 

 3 %
 
 
97 % 

Spiel anzeigen


 3 %
 
 
97 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
Bayreuth Tigers

Rich Chernomaz neu... (2)
DEL

24. Spieltag: Münc... (6)
DEL2

22. Spieltag: Falk... (4)
Weitere Kommentare

News

DEL






Anzeige

Transfers

Bremerhaven

Niklas Svedberg
T


Weiden

Neal Samanski
S


Düsseldorf

Paul Bittner
S


Weitere Transfers


Anzeige

TV-Tipp
DEL 29.11.2022, 19:30



Ingolstadt
-:-
Wolfsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Fabian Dietz
S
32 Jahre

Robin Slanina
S
Weitere Geburtstage

Anzeige

Anzeige