Anmelden

EHC Timmendorfer Strand 06 14.07.2015, 08:59

Patrick Saggau und Michal Chvostek verlängern

Pierre Kracht erster Neuzugang

Gleich drei Personalien konnte der EHC Timmendorf bestätigen. Patrick Saggau und Michal Chvostek haben ihre Verträge beim Oberligisten um ein Jahr verlängert, Pierre Kracht kommt aus Nordhorn und ist der erste Neuzugang der Beach Boys.

Der 31-jährige Patrick Saggau geht in seine 12. Saison im Timmendorfer Trikot. Mit 16 Jahren gab Saggau sein Debüt beim damaligen ETC Timmendorfer Strand. Nach seinen Station beispielsweise bei den Eisbären Berlin oder den Indians aus Hannover kehrte Saggau 2009 an die Ostseeküste zurück. In der vergangenen Saison erzielte Patrick Saggau in 36 Spielen 20 Tore und bereitet weitere 29 Treffer vor.

Mit Michal Chvostek besetzten die Beach Boys ihre erste Kontingentstelle in diesem Jahr. Vergangenen Winter kam Chvostek aus der dritten tschechischen Liga nach Timmendorf und konnte schnell überzeugen. In 16 Partien erzielte der 22-Jährige neun Tore und bereitet 16 Treffer vor.

Aus Nordhorn wechselt der 29 Jahre alte Angreifer Pierre Kracht zu den Beach Boys. In 27 Partien für die Grafschafter erzielte der Center 18 Tore und bereitet 25 vor. Nach der Insolvenz des Nord-Oberligisten wechselte Pierre Kracht für die zweite Saisonhälfte zu den Moskitos Essen.

"Mit Pierre haben wir einen Stürmer verpflichtet von dem wir uns auf der Center Position viel erhoffen. Wir sind froh dass er sich für uns entschieden hat und wir diese vakante und wichtige Position mit ihm besetzen konnten," so Jan Höppner, 2. Vorsitzender des EHC.
Kommentar schreiben
Gast
17.05.2021 03:57 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (1)
14.07.2015, 10:19 Uhr
Hartmann
Schoko, viel Glück.
Bewerten:0 


EHC Timmendorfer Strand 06 07.08.2018, 21:28

EHC Timmendorfer Strand muss Insolvenz anmelden

Rettungsversuche gescheitert

Der EHC Timmendorfer Strand hat vergeblich ums Überleben gekämpft. Die Sportredaktion der Lübecker Nachrichten meldet, dass es doch keinen Neustart in der Regionalliga Nord geben wird. Die Schulden sind zu hoch. Der ehemalige Oberligist bleibt nur der Gang zum Insolvenzgericht.
EHC Timmendorfer Strand 06 09.06.2018, 20:46

EHCT erhält die Regionalliga-Lizenz

Spielbetrieb gesichert

Der EHC Timmendorfer Strand 06 hat die Lizenz für die Regionalliga Nord 2018/19 am Samstag erhalten. Somit ist der Spielbetrieb für die kommende Saison sowohl für den Nachwuchs als auch für die erste Mannschaft gesichert.
EHC Timmendorfer Strand 06 06.06.2018, 08:48

EHC Timmendorfer Strand verzichtet auf Oberliga

Start in der Regionalliga geplant

Der EHC Timmendorfer Strand verzichtet auf eine weitere Teilnahme in der Oberliga Nord. Den Club drücken Verbindlichkeiten in Höhe von über 100.000 Euro. Zwölf Jahre nach der letzten Insolvenz will man an der Ostsee versuchen eine weitere Pleite abzuwenden und in der Regionalliga zu starten.
Ergebnisse: Spiele heute

NHL 04:30

Regular Season (1)



NHL LIVE

1. Division Halbfinale (1)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EHC Freiburg

Sieben Abgänge bei... (1)
Löwen Frankfurt

Eduard Lewandowski... (1)
Nationalmannschaft

WM-Aufgebot steht ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Weiden

Chad Bassen
S


Landshut

Andree Hult
S


Rosenheim

Maximilian Hofbauer
S


Weitere Transfers


Geburtstage
19 Jahre

Justus Böttner
V
26 Jahre

Sean Morgan
V
20 Jahre

Mark Shevyrin
V
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum