Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Pat Kavanagh

Pat Kavanagh.
Foto: City Press.

Position: Stürmer

Nation: Kanada

Geburtsort: Ottawaario

Geburtstag: 14.03.1979

Alter: 39

Größe: 188 cm

Gewicht: 87 kg




Pat Kavanagh


09.08.2011, 21:16

Gute Laune im Adler-Horst

Sonntag Trophy-Auftakt in Wien

Bei den Mannheimer Adlern wird derzeit kräftig geschwitzt, aber auch viel gelacht. In heimischen Gefilden bereitet sich das Team von Trainer Harold Kreis auf die erste Aufgabe der Saison vor - die European Trophy. Bereits am Sonntag geht es dabei für die Adler um viel: Gegen die mit Ex-DEL-Stars gespickten Vienna Capitals wollen die Kurpfälzer einen guten Start hinlegen.

▸ Weiterlesen




Pat Kavanagh


16.03.2011, 19:05

Roosters treffen Personalentscheidungen

Acht Spieler verlassen den Seilersee

Kapitän Robert Hock läuft auch kommende Saison für die Roosters auf.
Foto: Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben nach dem vorzeitigen Saisonende acht Abgänge vermeldet. "Wir haben die Spielzeit noch einmal intensiv analysiert, unsere Eindrücke der Spielerleistungen verglichen und dann abschließend besprochen, mit wem aus dem aktuellen Kader wir weiterhin zusammenarbeiten möchten und wer uns verlassen muss“, sagte Manager Karsten Mende.

▸ Weiterlesen




Pat Kavanagh


20.02.2011, 16:38

53. Spieltag: Nürnberg schlägt Berlin

Haie punkten gegen Mannheim - Dreier für Iserlohn


Nürnbergs Torwart Ehelechner pariert gegen Berlins Alexander Weiß. Foto: Sportfoto Will.

Durch einen 2:0-Sieg über die Eisbären Berlin am Nachmittag kletterten die Nürnberg Ice Tigers in der Tabelle zurück auf den fünften Tabellenplatz. Einen 6:4-Sieg feierten die Kölner Haie vor über 14.000 Zuschauern gegen die Adler Mannheim und haben die Rote Laterne abgegeben. Am Abend erreichten die Iserlohn Roosters durch einen 2:0-Sieg über die Straubing Tigers Rang zehn in der Tabelle, der ERC Ingolstadt kassierte gegen den EHC München eine 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




Pat Kavanagh


01.02.2011, 22:21

48. Spieltag: Wolfsburg hält Vorsprung vor Berlin

Playoff-Kandidaten rücken noch enger zusammen


Berlins Tyson Mulock (vorn) überläuft Nürnbergs Adrian Grygiel in der neutralen Zone. Foto: Private Press.

Am 48. Spieltag bleibt die Situation an der Tabellenspitze unverändert. Die Grizzly Adams Wolfsburg kamen bei den Kölner Haien zu einem 5:2-Erfolg und hielten den Vorsprung vor den Eisbären Berlin, die sich gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 4:1 durchsetzten, bei fünf Punkten. Am Tabellenende spitzt sich der Kampf um die Teilnahme an den Playoffs immer weiter zu, denn neben Augsburg, mit 4:1 in Mannheim, punkteten auch Ingolstadt mit 4:3 gegen Krefeld und Iserlohn mit 5:2 in Hannover. Straubing kam in Hamburg zu einem 3:2-Sieg nach Penalty.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




Pat Kavanagh


21.01.2011, 22:11

44. Spieltag: Spitzenreiter Berlin mit Mühe

Wolfsburg, Mannheim und Iserlohn bleiben ohne Gegentor


Gogulla scheitert im Penaltyschießen an Zepp, der keinen Penalty passieren ließ. Foto: Private Press.

Erst nach Penaltyschießen konnten die Eisbären Berlin die Kölner Haie bezwingen und die Tabellenführung verteidigen. Verfolger Wolfsburg kam in Straubing zu einem 2:0-Sieg, einen Rückschlag mussten die Krefeld Pinguine mit 0:1 nach Penalty gegen die Adler Mannheim hinnehmen.

▸ Weiterlesen




Pat Kavanagh


30.12.2010, 21:32

37. Spieltag: Wolfsburg unterliegt in Ingolstadt

Eisbären schlagen Adler - Hamburg verliert gegen Krefeld


Der Puck ist im Netz, die Trinkflasche von Wolfsburgs Torwart Daniar Dshunussow fliegt hoch aber der Treffer wird wegen Torraum-Abseits nicht gegeben. Foto: Jonat.

Spitzenreiter Wolfsburg hat die Chance verpasst den Abstand auf den spielfreien Verfolger aus Düsseldorf auszubauen. In Ingolstadt vorloren die Niedersachen mit 1:3 (0:2 1:1 0:0). Berlin setzte sich im Verfolgerduell gegen die Adler Mannheim mit 4:3 (0:1 1:1 3:1) durch. Hamburg musste gegen die Krefeld Pinguine mit 1:2 (1:0 0:2 0:0) eine weitere Heimniederlage einstecken. Auswärts holte der EHC München drei Punkte beim 3:2 (0:1 2:0 1:1) in Straubing. Erst nach Penaltyschießen endete die Partie zwischen Iserlohn und Augsburg.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Pat Kavanagh" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Straubing Tigers
ERC Ingolstadt








40 %
 
 
60 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 63


EHC Freiburg
Tölzer Löwen








68 %
 
 
32 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 25


Nashville Predators
New York Rangers








37 %
 
 
63 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 43



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Tölzer Löwen

Josef Frank
V


Bietigheim Steelers

Pascal Grosse
V


Höchstadter EC

Nico Henseleit
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Tom Fiedler
S


32 Jahre

Sebastian Vogl
T


29 Jahre

Robin Thomson
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis