Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Paul Traynor

Paul Traynor.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Verteidiger

Nation: Kanada

Geburtsort: Thunder Bay

Geburtstag: 14.09.1977

Alter: 40

Größe: 187 cm

Gewicht: 86 kg




Paul Traynor


21.08.2012, 14:02

Das Katastrophenjahr vergessen lassen

Die Thomas Sabo Ice Tigers vor der Saison 2012/2013


Die Thomas Sabo Ice Tigers. Foto: Thomas Sabo Ice Tigers.

Eigentlich wurden die Nürnberg Ice Tigers vor der letzten Saison zum sicheren Playoff Kandidaten auserkoren, der Kader besaß auf dem Papier eine Menge Qualität. Doch es wurde nur der vorletzte Tabellenplatz mit 22 Punkten Rückstand auf die Pre-Playoff Plätze. Auch der Trainerwechsel während der Spielzeit, Peter Draisaitl ersetzte Andreas Brockmann, brachte keinen Erfolg. Zur neuen Saison haben sich die Franken gleich von 14 Spielern getrennt und elf Neue unter Vertrag genommen. Neben vier Spielern wechelte auch gleich das Trainergespann Jeff Tomlinson / Tray Tuomie aus Düsseldorf nach Nürnberg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Paul Traynor


16.05.2012, 00:05

Umbruch bei den Ice Tigers

Funk sucht noch zwei Spieler

Lorenz Funk sucht noch maximal zwei Spieler.
Foto: DEL.

Die Ice Tigers aus Nürnberg haben ihren aktuellen Kader für die kommenden Saison bekannt gegeben. Nicht mehr im Kader sind Martin Walter, Paul Traynor, Tyler Moss, Greg Leeb, Brad Leeb, T.J. Kemp, Shane Joseph, Chris Collins und Björn Barta.

▸ Weiterlesen




Paul Traynor


14.02.2012, 22:16

44. Spieltag: Wolfsburg gewinnt in Hamburg

Derbysiege für Nürnberg und Krefeld


Wolfsburgs Schlussmann Lukas Lang hat die Scheibe sicher vor Thomas Dolak von den Freezers. Foto: Johannes Moskopf.

Die Spitze der DEL ist nach dem 44. Spieltag eng zusammengerückt. Tabellenführer Berlin unterlag bei den Metro Stars mit 3:4 und liegt nur noch einen Punkt vor dem ERC Ingolstadt, der bei den Hannover Scorpions mit 3:1 siegte. Dahinter liegen mit einem weiteren Punkt Rückstand die Grizzly Adams Wolfsburg nach einem 4:3-Sieg nach Penaltyschießen bei den Hamburg Freezers, die als Siebter um die direkte Playoff Qualifikation bangen müssen. Auf den vierten Rang fielen die Adler nach einem 1:3 in München zurück, die Krefeld Pinguine und die Augsburger Panther holten wichtige Siege im Kampf um einen der Top-Ten Plätze.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)




Paul Traynor


20.01.2012, 22:01

38. Spieltag: ERC gewinnt Verfolgerduell

Spitzenreiter Berlin unterliegt München


Vierkampf an der Bande: Münchens Olsson (links) hat den Puck und dreht ab. Foto: Private Press.

Der ERC Ingolstadt hat das Verfolgerduell gegen die Adler Mannheim mit 4:2 für sich entschieden. Spitzenreiter Berlin verlor sein Heimspiel gegen den EHC München mit 1:2. Auch die Hamburg Freezers konnten auf eigenem Eis keine Punkte gegen Augsburg sammeln. Heimsiege feierten die Straubing Tigers gegen die Kölner Haie, die Grizzly Adams Wolfsburg gegen die Krefeld Pinguine, die DEG Metro Stars gegen Schlusslicht Hannover und die Ice Tigers aus Nürnberg nach Verlängerung gegen die Iserlohn Roosters.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)




Paul Traynor


24.08.2011, 10:43

Hohe Erwartungen in Nürnberg

Ice Tigers werden zum Favoritenkreis gezählt


Die Nürnberg Ice Tigers. Foto: Michael Will

Von vielen werden die Nürnberg Ice Tigers in dieser Saison zum Favoritenkreis gezählt. Was nicht zuletzt daran liegt, dass sich die Franken hochkarätig verstärkt haben. Mit Tyler Moss wurde ein NHL-erfahrener Schlussmann geholt, die Abwehr mit den Routiniers Jame Pollock, Paul Traynor und Sven Butenschön verstärkt und für den Angriff Chris Collins, Jan Benda und Shane Joseph unter Vertrag genommen. Ein Großteil des Teams, das in der letzten Saison bereits in den Pre-Playoffs an den Adlern Mannheim scheiterte, konnte gehalten werden, so dass Coach Andreas Brockmann nur wenige Neue integrieren muss. Ein gute Grundlage also, um eine sportlich erfolgreichere Saison zu spielen, als die letzte es war.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)




Paul Traynor


11.08.2011, 20:26

Fortschritt heißt Meisterschaft

Vorstellung der Grizzly Adams Wolfsburg


Die Grizzly Adams Wolfsburg 2011/2012 im Mannschaftsfoto. Foto: Picturesmile

Mit der Vizemeisterschaft endete die sportlich beste DEL-Saison in der Geschichte der Grizzly Adams Wolfsburg. Im Vorfeld von vielen als "Retorte" verschmäht, entwickelte sich bei den Niedersachsen ein homogenes Team, das kaum Schwachstellen aufwies und oft zu überzeugen wusste. Dennoch haben die Grizzlies den personellen Umbruch vollzogen und gleich elf Neue unter Vertrag genommen. Wenn sich das Team im Vergleich zur Vorsaison verbessern will, müsste das Ziel Meisterschaft heißen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)





▸ Weitere Suchergebnisse "Paul Traynor" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Düsseldorfer EG
Iserlohn Roosters








75 %
 
 
25 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 53


Bietigheim Steelers
Deggendorfer SC








85 %
 
 
15 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 39


Montreal Canadiens
Toronto Maple Leafs








42 %
 
 
58 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 48



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Tölzer Löwen

Josef Frank
V


Bietigheim Steelers

Pascal Grosse
V


Höchstadter EC

Nico Henseleit
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
33 Jahre

Tom Fiedler
S


32 Jahre

Sebastian Vogl
T


29 Jahre

Robin Thomson
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis