Anmelden

Profil

Philipp Seifert

EHC Waldkraiburg

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Chemnitz
Geburtstag: 31.12.1995
Alter: 25
Größe: 176 cm
Gewicht: 75 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Waldkraiburg OL Liga 0 4 4

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Waldkraiburg OL Liga 2 7 9

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Waldkraiburg OL Liga 1 3 4


Suchergebnisse: "Philipp Seifert"
EHC Waldkraiburg 15.05.2018, 15:58

Philipp Seifert verlängert Vertrag

Alexander und Fabian Kanzelsberger verlassen Waldkraiburg

Verteidiger Philipp Seifert hält dem EHC Waldkraiburg auch in der kommenden Oberliga-Saison die Treue und geht damit in sein sechstes Jahr bei der Mannschaft von Trainer Thomas Vogl. Die Brüder Alexander und Fabian Kanzelsberger werden den EHC dagegen verlassen, nachdem man sich nicht auf ein weiteres Jahr einigen konnte.
Oberliga 07.10.2017, 00:22

Rosenheim gewinnt Spitzenspiel in Regensburg

Auch Peiting und Deggendorf bleiben ungeschlagen

Regensburgs Arnoldas Bosas gegen Rosenheims Florian Krumpe.
Regensburgs Arnoldas Bosas gegen Rosenheims Florian Krumpe. Foto: Andreas Nickl.
Die Starbulls Rosenheim haben das Spitzenspiel am dritten Spieltag der Oberliga Süd bei den Eisbären Regensburg mit 4:1 für sich entschieden. Wie die Starbulls haben auch der EC Peiting nach einem 6:2 gegen den EV Landshut und der Deggendorfer SC nach einem 5:3 gegen die EV Lindau Islanders die volle Punktausbeute aufzuweisen.
Oberliga 18.12.2016, 22:22

Oberliga Süd: Regensburg verliert Anschluss

Wölfe und Löwen punkten dreifach

Der EV Regensburg musste sich gegen den EC Peiting mit 1:4 geschlagen geben und hat bereits vier Punkte Rückstand auf Rang zwei und 15 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze. Vor 1.860 Zuschauern brachten Andreas Feuerecker (33.) und Ty Morris in Unterzahl (40.) die Gäste mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschluss des EVR durch Vitali Stähle in der 42. Minute legten Florian Stauder (45.) und Anton Saal (52.) zum 4:1-Endstand nach.
Wild Boys Chemnitz 20.07.2012, 12:23

Wild Boys verlängern mit Toni Uhlig

Philipp Seifert rückt ins Oberligateam

Angreifer Toni Uhlig wird auch in der kommenden Saison für die Wild Boys Chemnitz auflaufen. Der 21-Jährige kam 2008 aus Crimmitschau an den Küchwald und absolvierte seitdem 67 Oberligaspiele in denen er neun Tore und 15 Vorlagen erzielte. „Mit seiner Erfahrung in Chemnitz gehört er zu den etablierten Spielern im Team.“ sagt dazu Wild Boys Coach Torsten Buschmann und freut sich: „Das wird uns auch jetzt zugutekommen. Die Mannschaft wird davon profitieren.“

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 17:00

2. Finale (1)



NHL

1. Division Halbfinale (3)


Alle Ligen anzeigen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Jayden Schubert wi... (1)
EHC Freiburg

Robert Hoffmann is... (1)
Fischtown Pinguins

Mike Moore bleibt ... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Freiburg

Marat Khaidarov
S


Freiburg

Chad Bassen
S


Freiburg

Peter Spornberger
V


Weitere Transfers


Geburtstage
22 Jahre

Kristian Hufsky
T
30 Jahre

Matthias Plachta
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum