Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Phillip Kuhnekath

Krefeld Pinguine
Phillip Kuhnekath.
Foto: Dirk Unverferth.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Duisburg
Geburtstag: 29.08.1997
Alter: 21
Größe: 178 cm
Gewicht: 81 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Krefeld DEL Liga 2 0 2

Herne OL Liga 7 11 18

Herne OL Playoff 1 2 3

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Krefeld DEL Liga 0 2 2

Herne OL Liga 13 21 34

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Duisburg OL Liga 2 0 2

Duisburg OL Playoff 0 1 1



Suchergebnisse: "Phillip Kuhnekath"

Oberliga 10.02.2019, 22:33

45. Spieltag Nord: Indians-Serie hält auch gegen Duisburg

Preussen gewinnen in Herne - Auswärtssiege für Scorpions, Trappers, Moskitos und Saale Bulls

Spielszene Hannover gegen Duisburg.
Spielszene Hannover gegen Duisburg. Foto: Stefanie Schröder.
Die Hannover Indians haben ihre Siegesserie auch gegen die Füchse Duisburg fortgesetzt. Der ECC Preussen Berlin gewann in Herne sein drittes Spiel in Folge. An der Tabellenspitze feierten die Scorpions und Trappers Auswärtssiege in Leipzig und Rostock. Auch Halle und Essen nahmen Punkte mit aus Erfurt und Braunlage.
▸ Weiterlesen

DEL 30.10.2018, 23:21

7. Spieltag: Krefeld feiert Derbysieg in Köln

Dritte Niederlage in Folge für die Haie

Krefelds Kirill Kabanov verfolgt Kölns Sebastian Uvira.
Krefelds Kirill Kabanov verfolgt Kölns Sebastian Uvira. Foto: Mathias M. Lehmann.
Die Krefeld Pinguine haben einen Nachholspiel vom siebten Spieltag bei den Kölner Haien mit 3:2 gewonnen. Die Pinguine verbessern sich in der Tabelle auf den siebten Tabellenplatz. Köln bleibt nach der dritten Niederlage in Folge auf Rang elf.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)

Oberliga 07.10.2018, 22:07

7. Spieltag Nord: Scorpions schlagen Leipzig in letzter Minute

Herner Kantersieg in Berlin - Halle unterliegt Erfurt - Füchse besiegen Indians

Scorpion Björn Bombis vergibt eine Torchance gegen Leipzig.
Scorpion Björn Bombis vergibt eine Torchance gegen Leipzig. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Hannover Scorpions haben am Sonntag ihr Heimspiel durch ein Powerplaytor in der letzten Spielminute gegen Leipzig mit 4:3 gewonnen. Herne feierte in Berlin einen 9:1-Kantersieg. Halle hat sein Heimspiel gegen Erfurt mit 2:4 verloren. Duisburg besiegte die Hannover Indians mit 5:3 und Essen setzte sich gegen einen Harzer Mini-Kader mit 6:2 durch.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
Oberliga 16.02.2018, 23:18

42. Spieltag Nord: Indians mit Kantersieg im Derby

Tilburg gewinnt bei Verfolger Halle - Leipzig verliert in Essen

Skorpion Chad Niddery gegen Indianer Dennis Arnold.
Skorpion Chad Niddery gegen Indianer Dennis Arnold. Foto: Thorben Hoffmann.
Die Hannover Indians haben das fünfte und letzte Derby gegen die Hannover Scorpions deutlich mit 7:1 gewonnen. Tabellenführer Tilburg setzte sich mit 5:2 bei Verfolger Halle durch. Die IceFighters Leipzig verloren in Essen ihr sechstes Spiel in Folge. In der Qualifikationsrunde feierte Herne erneut ein Schützenfest gegen den EHC Timmendorfer Strand. Auswärtssiege gab es für Rostock in Erfurt und Hamburg in Braunlage.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
Oberliga 28.01.2018, 21:46

36. Spieltag Nord: Füchse stoppen Niederlagenserie

Derbysiege auch für Hannover und Halle - Herne baut Serie weiter aus

Tobias Schwab verwandelt den Penalty zum Sieg für die Indians gegen die Scorpions.
Tobias Schwab verwandelt den Penalty zum Sieg für die Indians gegen die Scorpions. Foto: Thorben Hoffmann.
Der 36. Spieltag gab es in der Oberliga Nord Derbysiege für die EC Hannover Indians gegen die Hannover Scorpions, für die Saale Bulls Halle in Leipzig und für die Füchse Duisburg gegen die Moskitos Essen. Herne bleibt in der Qualifikationsrunde weiter ungeschlagen. Timmendorf besiegte den ECC Preussen Berlin und Hamburg war in Rostock erfolgreich.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)
Oberliga 14.01.2018, 22:00

32. Spieltag Nord: Indians gewinnen in Mellendorf

Auch Halle und Essen feiern Derbysiege

Die Hannover Indians gewannen in Mellendorf mit 4:3 nach Penaltyschießen.
Die Hannover Indians gewannen in Mellendorf mit 4:3 nach Penaltyschießen. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Derbysiege am Sonntag: Die Saale Bulls Halle gewannen mit 4:1 gegen den Nachbarn auch Leipzig. Essen setzte sich mit 3:2 gegen Duisburg durch. Die Hannover Indians gewannen bei den Hannover Scorpions mit 3:2 nach Penaltyschießen. In der Qualifikationsrunde gewannen Berlin und Rostock ihre Heimspiele gegen Hamburg und Timmendorf. Herne sammelte drei weitere Punkte in Braunlage ein.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 14:30

Testspiele (11)



Vorb. 14:00

VinschgauCup (2)



Vorb. 14:00

Turnier Dresden (2)



Vorb. 14:30

Turnier Nürnberg (2)



Vorb. 19:30

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 25.08.2019, 14.00
Ingolstadt -
Lugano



▸ Fan-Trend


67 %
 
 
33 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Iserlohn

Davis Koch
S


Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


Freiburg

Filip Stopinski
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 25.08.2019, 16:00


Weißwasser -
Budejovice

▸ Weitere TV-Termine

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis