Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Ross Mauerman

Fischtown Pinguins
Ross Mauerman.
Foto: City-Press.


Position: Stürmer


Nation: Deutschland



Geburtsort: Janesville



Geburtstag: 19.10.1990


Alter: 27


Größe: 175 cm


Gewicht: 77 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 17 16 33

Fischtown Pinguins DEL Playoff 2 1 3


Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Fischtown Pinguins DEL Liga 6 7 13

Fischtown Pinguins DEL Playoff 1 2 3



Suchergebnis: "Ross Mauerman"

Aktualisiert 05.11.2017, 21:24 Uhr
20. Spieltag: Nürnberg unterliegt in Mannheim
Eisbären gewinnen in Wolfsburg - Iserlohn schlägt Ingolstadt


Spielszene Iserlohn gegen Ingolstadt. Foto: Mathias M. Lehmann.

Am letzten Spieltag vor der Deutschland Cup Pause verloren die Thomas Sabo Ice Tigers bei den Adler Mannheim mit 1:2 nach Verlängerung. München gewann sein Heimspiel gegen Düsseldorf mit 5:1 und erobert sich die Tabellenführung zurück. Die Eisbären Berlin setzten sich mit 5:2 in Wolfsburg durch. Iserlohn verabschiedete sich mit einem 4:1-Sieg über den ERC Ingolstadt in die Pause. Köln verlor in Bremerhaven mit 2:3. Schwenningen feierte einen 3:1-Sieg gegen Augsburg. Straubing behält nach einer 0:4-Niederlage im Kellerduell in Krefeld die Rote Laterne.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)



Suchergebnis: "Ross Mauerman"

02.11.2017, 22:01 Uhr
Straubing behält die Rote Laterne
Bremerhaven siegt am Pulverturm nach Verlängerung

Bremerhavens Siegtorschütze Chris Rumble.
Foto: Mathias M. Lehmann.

Im Donnerstagsspiel des 19. DEL-Spieltags siegten die Fischtown Pinguins mit 2:1 nach Verlängerung bei den Straubing Tigers. Die Niederbayern bleiben damit Tabellenletzter. Bremerhaven hingegen klettert in der engen Tabelle auf Rang sechs.

▸ Weiterlesen



Suchergebnis: "Ross Mauerman"

27.10.2017, 22:35 Uhr
17. Spieltag: München gewinnt in Ingolstadt
Nürnberg schlägt Köln - Derbysieg für Mannheim


Spielszene Iserlohn gegen Augsburg Foto: Mathias M. Lehmann.

Der EHC Red Bull München hat die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag durch einen 5:2-Auswärtssieg in Ingolstadt verteidigt. Die beiden Verfolger aus Berlin und Nürnberg bleiben dem Titelverteidiger aber auf den Fersen. Die Eisbären gewannen gegen die Straubing Tigers mit 2:1, Nürnberg besiegte Köln mit 5:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)



Suchergebnis: "Ross Mauerman"

Aktualisiert 15.10.2017, 22:09 Uhr
13. Spieltag: Nürnberg und Ingolstadt punkten
München schlägt Bremerhaven - Krefeld bezwingt Eisbären


Patrick Hager trifft für die Münchner zum 1:0. Foto: GEPA.

Titelverteidiger EHC Red Bull München ist mit einem 5:3-Sieg gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven in den 13. Spieltag der DEL gestartet. Im Anschluss konnten sich die Thomas Sabo Ice Tigers mit 4:1 bei den Grizzlys Wolfsburg und der ERC Ingolstadt mit 2:0 bei der Düsseldorfer EG jeweils auswärts durchsetzen. Nach Penaltyschießen bezwangen die Krefeld Pinguine die Eisbären Berlin mit 3:2-Toren, die Iserlohn Roosters die Straubing Tigers nach Verlängerung mit 4:3. Zum Abschluss setzten sich die Adler Mannheim bei den Augsburger Panthern und die Kölner Haie bei den Schwenninger Wild Wings durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)



Suchergebnis: "Ross Mauerman"

21.09.2017, 22:06 Uhr
5. Spieltag: Pinguins gewinnen bei den Pinguinen
Bremerhaven führt Auswärtstabelle an


Ross Mauerman trifft zum 2:0 für Bremerhaven. Foto: Sylvia Heimes.

Am Donnerstag wurde der 5. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit dem Spiel Krefeld Pinguine gegen Fischtown Pinguins eröffnet. Die Gäste aus Bremerhaven gewannen das Duell der Pinguine mit 4:2 (2:1 1:0 1:1). Die Norddeutschen sind mit zwei Auswärtssiegen aus drei Spielen aktuell die erfolgreichste Mannschaft in der Fremde.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)



Suchergebnis: "Ross Mauerman"

Aktualisiert 13.08.2017, 00:24 Uhr
München gewinnt Red Bulls Salute
Adler unterliegen Ambri-Piotta - Nürnberg verpasst Dolomitencup-Finale


Spielszene Prag gegen München. Foto: GEPA Pictures.

Der EHC Red Bull München hat das Red Bulls Salute 2017 in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Im Finale setzten sich die Bayern vor über 2.800 Zuschauern mit 5:2 (3:1 1:1 1:0) gegen Sparta Prag durch. Die Ice Tigers aus Nürnberg haben den Finaleinzug beim Dolomitencup verpasst. Die Franken verloren nach einer 4:1-Führung mit 4:5 nach Penaltyschießen gegen den EV Zug.

▸ Weiterlesen




▸ Weitere Suchergebnisse "Ross Mauerman" anzeigen


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Löwen verpflichten Eduar... (10)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


ERC Bulls Sonthofen

Thomas Botzenhardt
V


ECC Preussen Berlin

Lucas Topfstedt
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
25 Jahre

Feodor Boiarchinov
S


25 Jahre

Maik Klingsporn
V


26 Jahre

Corey Mapes
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de