Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Ryan Thang

Ryan Thang.
Foto: Augsburger Panther

Position: Stürmer

Nation: Kanada


Größe: 183 cm

Gewicht: 88 kg




Ryan Thang


24.03.2013, 09:49

Vier Verträge verlängert

Sechs Spieler verlassen Augsburg

Tobias Draxinger geht in seine dritte Saison bei den Panthern.
Foto: Augsburger Panther

Im Rahmen der Saison-Abschlussfeier konnten die Verantwortlichen der Augsburger Panther vier weitere Vertragsverlängerungen bestätigen. Die Stürmer Stephen Werner, Peter MacArthur und Derek Whitmore, sowie Verteidiger Tobias Draxinger werden auch in der kommenden Spielzeit für den AEV auflaufen. Augsburg verlassen werden unterdessen Verteidiger Nick Ross sowie die Stürmer Sergio Somma, Mario Valery-Trabucco, Ryan Thang, Peter Flache und Kyle Helms.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Ryan Thang


22.02.2013, 22:10

47. Spieltag: Haie und Adler setzen sich weiter ab

Rückschlag für Roosters - DEG verpasst Playoffs endgültig


Krefelds Christian Kretschmann gegen Kölns Schlussmann Danny Aus den Birken. Foto: Sylvia Heimes

Am 47. Spieltag hat sich das Spitzenduo weiter von den Verfolgern abgesetzt. Die Kölner Haie setzten sich bei den Krefeld Pinguinen mit 4:2-Toren durch, auch die Adler Mannheim punkteten mit 2:1 bei den Straubing Tigers dreifach. Niederlagen kassierten die Verfolger Hamburg mit 0:1 gegen Hannover und Ingolstadt mit 1:2 in München. Im Kampf um Rang zehn haben die Grizzly Adams Wolfsburg und die Nürnberg Ice Tigers wichtige Punkte geholt, während die Iserlohn Roosters einen Rückschlag hinnehmen mussten. Aus dem Rennen um die Playoff-Plätze hat sich die Düsseldorfer EG endgültig verabschiedet.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)




Ryan Thang


19.02.2013, 21:51

46. Spieltag: Mannheim blamiert sich beim Schlusslicht

Nürnberg gerät in Bedrängnis


Nürnbergs Ryan Bayda gefährlich vor Berlins Goalie Rob Zepp. Foto: Private Press.

Im Duell an der Tabellenspitze konnten sich die Kölner Haie am Dienstagabend von den Mannheimer Adlern absetzen. Während die Domstädter auswärts bei den Hannover Scorpions zu einem knappen 2:1-Erfolg kamen, musste sich Mannheim beim Schlusslicht Düsseldorf überraschend deutlich mit 1:6 geschlagen geben. Der Vorsprung der Haie beträgt nun fünf Punkte. Spannend geht es in den Platzierungskämpfen zu. Während die Konkurrenz überwiegend punkten konnte, musste Nürnberg eine bittere 2:6-Pleite in Berlin hinnehmen und steht auf dem elften Rang. Wolfsburg ist nach dem 3:2-Sieg in Ingolstadt aber schon punktgleich mit den Franken.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (16)




Ryan Thang


01.02.2013, 22:06

42. Spieltag: Haie unterliegen am Seilersee

Eisbären gewinnen in Mannheim - 13 Tore in Krefeld


Berlins Matt Foy setzt sich gegen Mannheims Frank Mauer durch. Foto: IHP-24

Die Kölner Haie haben das zweite Spiel innerhalb von 48 Stunden gegen die Iserlohn Roosters deutlich mit 1:6 verloren. Dennoch konnten die Haie die Tabellenführung verteidigen, da auch die Adler Mannheim mit 3:4 gegen die Eisbären Berlin leer ausgingen. Der Titelverteidiger belegt mit sieben Punkten Rückstand Rang drei vor den Hamburg Freezers, die beim ERC Ingolstadt mit 4:5 unterlagen. Tore satt gab es beim 6:7 der Krefeld Pinguine gegen den EHC München, die Grizzly Adams Wolfsburg verkürzten den Rückstand auf Rang zehn durch einen 3:2-Sieg gegen die Straubing Tigers auf nur noch vier Punkte. Wichtige Siegen fuhren die Nürnberg Ice Tigers gegen die Augsburger Panther, und die Hannover Scorpions gegen die Düsseldorfer EG ein.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)




Ryan Thang


27.01.2013, 19:30

41. Spieltag: Adler überholen Haie

Berlin gewinnt Verfolgerduell


Mannheims Yanick Lehoux gegen Hannovers Maris Jass. Foto: Ice-Hockey-Picture-24.

Die Adler Mannheim haben die Tabellenführung zurückerobert. Gegen die Hannover Scorpions kamen die Adler zu einem 4:1-Heimerfolg. Köln musste gegen die Grizzly Adams Wolfsburg in die Verlängerung und setzte sich mit 2:1 durch. Im Verfolgerduell gewannen die Eisbären Berlin mit 2:0 gegen die Hamburg Freezers. München holte drei Punkte beim Kellerduell in Düsseldorf. Straubing verkürzte den Rückstand auf den ERC Ingolstadt nach einem 4:3 nach Verlängerung. Krefeld baute den Vorsprung auf die Augsburger Panther mit einem 4:3 aus. Im direkten Duell um Platz zehn holten die Iserlohn Roosters einen 2:1-Auswärtssieg nach Penaltyschießen in Nürnberg.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (28)




Ryan Thang


13.01.2013, 16:36

37. Spieltag: Roosters punkten in Berlin

Haie schlagen Freezers - Adler bleiben Spitzenreiter


Kölns Ticar gegen Hamburgs Kotschnew. Foto: Andreas Dick.

Zum Auftakt des 37. Spieltages haben die Iserlohn Roosters bei den Eisbären zwei Punkte geholt und sich nach Penaltyschießen mit 3:2-Toren durchgesetzt. Einen 5:3-Sieg fuhren die Hannover Scorpions gegen die Straubing Tigers durch drei Tore in der Schlussphase ein. Nach 0:2-Rückstand konnten sich der EHC München gegen die Krefeld Pinguine und die Augsburger Panther gegen die Nürnberg Ice Tigers mit jeweils 3:2 nach Penaltyschießen durchsetzen. Tabellenführer Mannheim setzte sich gegen die Grizzly Adams Wolfsburg mit 3:2-Toren durch, die Düsseldorfer EG fertigte den ERC Ingolstadt mit 6:2-Toren ab. Das Spitzenspiel gewannen die Kölner Haie gegen die Hamburg Freezers mit 4:3-Toren und sind punktgleich mit den Adlern auf dem zweiten Tabellenplatz.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (20)





▸ Weitere Suchergebnisse "Ryan Thang" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Kölner Haie
Augsburger Panther








79 %
 
 
21 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 77


EC Bad Nauheim
EC Kassel Huskies








44 %
 
 
56 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 32


New York Islanders
Carolina Hurricanes








78 %
 
 
22 %



▸ Tipp-Ergebnis anzeigen
Stimmen insgesamt: 41



Forum: Kommentare
EHC Bayreuth die Tigers

Juuso Rajala wechselt na... (1)




Füchse Duisburg

Zwei Neue für die Füchse (1)




Lausitzer Füchse

Vertrag mit Robert Hoffm... (3)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bietigheim Steelers

Manuel Malzer
V


Bietigheim Steelers

Sean Morgan
V


Bietigheim Steelers

Roman Steiger
T


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Philipp Schlager
S


32 Jahre

Chad Costello
S


32 Jahre

Peter Baumgartner
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis