Anmelden


Suchergebnisse: "Gregg Johnson"
DEL 26.12.2008, 16:59

33. Spieltag: Heimsiege für die Nordclubs

Augsburg überholt Nürnberg - DEG zieht mit Krefeld gleich

Am zweiten Weihnachtsfeiertag wurde der 33. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit zwei Heimerfolgen der Nordclubs fortgesetzt. Bereits am Donnerstag hatte der ERC Ingolstadt sein Auswärtsspiel in Straubing mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen. Am Freitagnachmittag setzten sich die Hamburg Freezers im Anschütz-Duell gegen die Berliner Eisbären mit 6:1 (2:1 3:0 1:0) durch, Hannover festigte die Tabellenführung mit einem 5:0 (0:0 3:0 2:0) gegen die Krefeld Pinguine.
DEL 19.12.2008, 22:33

30. Spieltag: Lions gewinnen Spitzenspiel

Gardner verpatzt Debüt in Hamburg

Die Frankfurt Lions haben das Spitzenspiel des 30. Spieltages am Freitagabend knapp für sich entschieden. Gegen Tabellenführer Hannover gewannen die Hessen vor vor 5.900 Zuschauern eine torreiche Partie gegen die Scorpions mit 6:4. In Hamburg ging das Debüt des neuen Freezers-Trainers Gardner in die Hose: Die Hanseaten unterlagen Wolfsburg im "kleinen" Nord-Derby mit 2:3.
Pokal 08.10.2008, 23:42

Grizzly Adams im Pokal-Halbfinale

Knapper Erfolg gegen EVR Tower Stars

Die Grizzly Adams Wolfsburg stehen zum ersten Mal in ihrer Geschichte im Halbfinale des Deutschen Eishockey Pokals. Mit 4:3 (0:1 1:1 3:1) setzte sich das SKODA Team am Mittwochabend beim EVR Tower Stars Ravensburg aus der Zweiten Bundesliga durch. In einem spannenden Spiel schoss Justin Papineau zweieinhalb Minuten vor Ende der Begegnung das entscheidende Tor für die Niedersachsen.
Grizzlys Wolfsburg 08.09.2008, 15:07

Johnson ersetzt abgewanderten Henrich

Grizzly Adams reagieren auf plötzlichen Abgang

Nur einen Tag, nachdem bekannt wurde, dass der Kanadier Michael Henrich die Grizzly Adams Wolfsburg sofort verlassen wird, verpflichtete der Clubs bereits adäquaten Ersatz.

Der neue Mann ist in der DEL kein Unbekannter.
DEL 25.03.2008, 17:19

Zeit der Beschwörungen

Erste Viertelfinal-Entscheidungen am Mittwoch möglich

Nachdem alle vier Viertelfinalserien zunächst scheinbar so ausgeglichen begonnen hatten, sorgten die Eisbären Berlin, die DEG Metro Stars, die Iserlohn Roosters und die Kölner Haie am Ostermontag bereits für Vorentscheidungen. Für die Gegner in den Serien muss damit am Mittwochabend ein Sieg her, sonst ist der Wettbewerb für Hamburg, Nürnberg, Frankfurt und Mannheim zu Ende.
DEL 29.02.2008, 22:29

57. Spieltag: Ice Tigers marschieren

Scorpions und Roosters kämpfen um direkte Play-Off-Quali

Tabellenführer Nürnberg hat am 57. Spieltag mit einem 3:1-Auswärtssieg in Augsburg einen weiteren Schritt gemacht, um als Spitzenreiter in die Play-Offs einzuziehen. Nationalspieler Petr Fical (15.) brachte die Ice Tigers im Powerplay nach 14 Minuten und neun Sekunden bei den Panthern in Führung. Mit einem Penalty glichen die Augsburger im Mitteldrittel durch Mathias Olimb (29.) zunächst aus, mit einem weiteren Powerplaytor legten die Franken durch Ahren Spylo (31.) erneut vor.

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL2 17:00

4. Halbfinale (Konferenz) (2)



OL 17:00

5. Finale (1)



NHL LIVE

Regular Season (12)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
NHL 11.05.2021, 01.00
Montreal -
Edmonton



Fan-Trend


21 %
 
 
79 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
DEL

3. Finale: Berlin ... (6)
Oberliga

4. Finale: Selb er... (4)
Nationalmannschaft

Deutschland verlie... (1)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Passau

Sergej Janzen
S


Kaufbeuren

Markus Lillich
S


Memmingen

Matej Pekr
S


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL2 09.05.2021, 17:00


Ravensburg -
Kassel

Weitere TV-Termine

Geburtstage
22 Jahre

Boaz Bassen
S
31 Jahre

Nardo Nagtzaam
S
29 Jahre

Ryon Moser
S
Weitere Geburtstage

DatenschutzNutzungsbedingungenImpressum