Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

EHC Red Bull München 09.10.2007, 13:42

Bernhard Englbrecht in München rausgeworfen

Vereinsschädigendes Verhalten in der Öffentlichkeit


Bernie Engelbrecht musste seinen Trainerposten in München räumen.
Bernie Engelbrecht musste seinen Trainerposten in München räumen.
Foto: Private Press.

Der EHC München hat seinen Trainer Bernhard "Bernie" Englbrecht mit sofortiger Wirkung freigestellt. EHC-Vorstandsmitglied Jürgen Bochanski begründet die Entlassung mit vereinsschädigendem Verhalten Engelbrechts in der Öffentlichkeit, was von Seiten des EHC nicht zu tolerieren ist.

Als Interimscoach fungiert zunächst EHC Manager Christian Winkler, ihm wird Beirat Harry Birk zur Seite stehen. "Wir haben eine Mannschaft die topfit ist und versuchen das Beste daraus zu machen. Die Trainersuche läuft natürlich auf Hochtouren, wir wollen aber nichts überstürzen und den richtigen Mann finden", so Christian Winkler.

Kommentar schreiben
Gast
11.12.2018 04:07 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


EHC Red Bull München 05.12.2018, 14:20

Oberkörperverletzung bei Maximilian Daubner

Stürmer fällt fünf bis sechs Wochen aus


Maximilian Daubner.
Foto: City Press.
Verletzung Stürmer Maximilian Daubner wird dem EHC Red Bull München fünf bis sechs Wochen fehlen. Der 21-Jährige hat sich am vergangenen Samstag im Training eine Oberkörperverletzung zugezogen und fällt damit über den Jahreswechsel hinaus aus.
▸ Weiterlesen


EHC Red Bull München 14.11.2018, 16:48

Entscheidung im Architekturwettbewerb

Neubau in München für etwa 11.000 Zuschauer


Die beiden Entwürfe. Foto: GEPA.


Beim seit Anfang August dieses Jahres laufenden Architekturwettbewerb für die neue Sportarena im Münchner Olympiapark hat das Preisgericht am 13. November 2018 einen ersten und einen zweiten Preis vergeben. 3XN Copenhagen mit Latz + Partner errangen den ersten Preis, der zweite Preis ging an gmp, Hamburg mit Ulrich Krüger Landschaftsarchitekten.
▸ Weiterlesen


EHC Red Bull München 07.11.2018, 11:38

Yasin Ehliz wechselt nach München

Nationalspieler kommt aus Nordamerika zurück


Yasin Ehliz.
Foto: City Press.
Transfer Der EHC Red Bull München hat Nationalspieler Yasin Ehliz verpflichtet. Der 25-Jährige kommt aus der Organisation der Calgary Flames zum Titelverteidiger. Zwischen 2010 und 2018 stand der Angreifer bei den Thomas Sabo Ice Tigers unter Vertrag und absolvierte 386 DEL-Spiele in denen er 93 Tore erzielte und 165 Treffer vorbereitete.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (10)

Ergebnisse: Spiele heute

NHL LIVE

Regular Season (4)



CHL 17:00

Viertelfinale (4)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Eisbären Berlin
-
Schwenninger Wild Wings



Fan-Trend anzeigen


96 %
 
 
4 %

Dresdner Eislöwen
-
Heilbronner Falken



Fan-Trend anzeigen


71 %
 
 
29 %

Starbulls Rosenheim
-
EV Lindau Islanders



Fan-Trend anzeigen


100 %
 
0 %

Columbus Blue Jackets
-
Vancouver Canucks



Fan-Trend anzeigen


57 %
 
 
43 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

26. Spieltag: Adle... (5)
DEL2

25. Spieltag: Towe... (3)
Grizzlys Wolfsburg

Jeremy Welsh wechs... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Grizzlys Wolfsburg

Jeremy Welsh
S


ZSC Lions

Viktor Backman
S


ESV Kaufbeuren

Saku Salminen
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
CHL 11.12.2018, 18:00
Malmö Redhawks
-
EHC Red Bull München

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Erik Burgdoerfer
V
29 Jahre

Maxim Samankov
T
32 Jahre

Jiri Mikesz
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis