Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Frankfurt Lions 24.03.2009, 12:34

Périard und Polaczek wechseln nach Frankfurt

Ex-Nürnberger unterschreiben Zweijahresverträge


Michel Périard.
Michel Périard.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aleksander Polaczek.
Aleksander Polaczek.
Foto: Sport Press.

Die Frankfurt Lions geben weitere Personalplanungen für die kommende Saison bekannt. Aus Nürnberg wechseln Verteidiger Michel Périard und Stürmer Aleksander Polaczek für zwei Spielzeiten an den Main.


Michel Périard wurde am 10. November 1979 in Montreal (Kanada) geboren. Der 180 cm große und 88 kg schwere Verteidiger wurde im NHL-Draft 1998 an 188. Stelle in der siebten Runde von den Ottawa Senators ausgewählt. Der Linksschütze kam jedoch nicht in der NHL zum Einsatz, sondern verbrachte seine Karriere in den verschiedenen Minor Leagues Nordamerikas. Zur Saison 2005-06 wechselte der 29-Jährige von den Portland Pirates (AHL) zu den Sinupret Ice Tigers, deren Trikot er die vergangenen vier Spielzeiten trug.

„Seit seiner Ankunft in der DEL hat sich Michel immer weiter gesteigert und bei den Ice Tigers sehr erfolgreich gespielt. Er ist ein Zwei-Wege-Verteidiger, der stets konstante Leistungen bringt, über einen guten ersten Pass verfügt und unserer Abwehr in Zukunft mehr Stabilität verleihen soll“, so Lions-Manager Dwayne Norris.

In der abgelaufenen DEL-Hauptrunde war Michel Périard punktbester Verteidiger der Sinupret Ice Tigers mit 33 Zählern (elf Tore, 22 Vorlagen in 49 Spielen) und wies zudem die beste Plus-Minus-Bilanz des Teams auf (+14). Im Play-Off-Viertelfinale gegen Mannheim erzielte der Kanadier in fünf Spielen zwei Vorlagen.

Ebenfalls von den Sinupret Ice Tigers wechselt Aleksander Polaczek zu den Frankfurt Lions. Der 178 cm große und 85 kg schwere Stürmer wurde am 9. August 1980 im polnischen Oppeln geboren. Wie Michel Périard spielte der Linksschütze seit der Saison 2005-06 für Nürnberg, zuvor ging der 28-Jährige für Ingolstadt, Bremerhaven, Bayreuth und Ulm/Neu-Ulm auf das Eis. Für die deutsche Nationalmannschaft hat Aleksander Polaczek an zwei Weltmeisterschaften teilgenommen und bisher 30 A-Länderspiele absolviert.

„Aleksander ist ein giftiger, schneller Stürmer, der sowohl in der Offensive als auch im Spiel nach hinten hart arbeitet. Dazu scheut er keine Zweikämpfe, bringt die nötige Intensität mit und wird so viel Energie in unser Spiel bringen“, so Lions-Manager Dwayne Norris.

In der vergangenen DEL-Hauptrunde erzielte der Stürmer in 43 Spielen neun Tore und gab acht Vorlagen. Im Play-Off-Viertelfinale gegen Mannheim schoss er ein Tor und steuerte weitere zwei Vorlagen bei.


Kommentar schreiben
Gast
14.12.2018 18:48 Uhr


Bitte anmelden, wenn Du Kommentare schreiben möchtest.


Frankfurt Lions 05.07.2010, 15:50

Ende der Frankfurt Lions besiegelt

Kein Gang vors Schiedsgericht geplant


Die Zahlen sind zu erdrückend, das Ende der Frankfurt Lions in der DEL scheint auch praktisch gekommen. Nach dem Entzug der Lizenz durch die Liga in der vergangenen Woche (EISHOCKEY.INFO berichtete) haben die Lions um Club-Boss Siggi Schneider nun Abstand von einer Revision vor dem Schiedsgericht genommen. Und das hat leider seine Gründe.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)

Frankfurt Lions 02.07.2010, 10:07

"Keine Halle, kein Interesse, keine Sponsoren"

Lions-Geschäftsführer sucht nach Gründen


Einen Tag nach dem Lizenzentzug durch die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat sich Lions-Geschäftsführer Siggi Schneider gegenüber der Presse geäußert und Kritik an der Stadt Frankfurt geübt. Schneider kritisiert, dass es keine moderne Eishalle in Frankfurt gibt und daher auch keine Großsponsoren geworben werden könnten. Enttäuscht stellt Schneider fest, dass der Club vier Monate alles versucht hat, um Sponsoren zu gewinnen - letztlich aber ohne Erfolg.
▸ Weiterlesen

Frankfurt Lions 29.06.2010, 10:09

Nick Angell verlässt Frankfurt

Wechsel in die russische KHL


Nick Angell verlässt die Frankfurt Lions. Der 30-jährige Verteidiger schließt sich in der kommenden Saison dem russischen KHL-Klub Metallurg Novokuznetsk an.
▸ Weiterlesen

Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

27. Spieltag (Konferenz) (6)



DEL2 19:30

26. Spieltag (Konferenz) (7)



OL 20:00

26. Spieltag Nord (Konferenz) (5)



OL 19:30

23. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (8)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Krefeld Pinguine
-
ERC Ingolstadt



Fan-Trend anzeigen


41 %
 
 
59 %

Bietigheim Steelers
-
Deggendorfer SC



Fan-Trend anzeigen


93 %
 
 
7 %

EC Harzer Falken
-
TecArt Black Dragons



Fan-Trend anzeigen


40 %
 
 
60 %

St. Louis Blues
-
Colorado Avalanche



Fan-Trend anzeigen


53 %
 
 
47 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL2

25. Spieltag: Towe... (17)
Oberliga

25. Spieltag Nord:... (5)
Champions Hockey League

München erreicht d... (8)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

Füchse Duisburg

Simon Hintermeier
S


ERC Bulls Sonthofen 99

Wayne Lucas
V


Saale Bulls Halle

Chris Francis
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 14.12.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Schwenninger Wild Wings

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Cory Conacher
S
23 Jahre

Ivan Barbashyov
S
23 Jahre

Ivan Barbashev
S
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Gelingt der deutschen U20-Nationalmannschaft in Füssen der Aufstieg?







Ja








Nein








Weiß nicht




▸ Ergebnis