Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGB    Datenschutz    Media    Impressum


Blue Devils Weiden

17.06.2017, 09:42 Uhr

Peter Hendrikson kehrt nach Weiden zurück

Rückkehrer aus Selb


Peter Hendrikson.
Peter Hendrikson.
Foto: EISHOCKEY.INFO.


Peter Hendrikson kehrt von den Selber Wölfen nach Weiden zurück. Als Junioren-Bundesligaspieler absolvierte der 34-Jährige in der Saison 2000/2001 seine ersten Partien in der ersten Mannschaft und lief bis 2003 insgesamt 101 Mal für die Blue Devils in der Regionalliga Süd und der Oberliga auf.

Zur Saison 2003/2004 führte der Weg des gelernten Stürmers in die 2. Bundesliga zum EV Duisburg, wo er 54 Mal in der zweithöchsten deutschen Spielklasse die Schlittschuhe schnürte. Nach den Stationen Blue Lions Leipzig (Oberliga) und Bad Kissinger Wölfe (Bezirksliga) wechselte der in Kasachstan geborene Linksschütze zu den Selber Wölfen, wo er bis zur abgelaufenen Saison zehn Jahre lang in 446 Spielen für die Wölfe prägend aktiv und an den Aufstiegen der Oberfranken aus der Landes- bis in die Oberliga maßgeblich beteiligt war.
Aus familiären Gründen hat sich Hendrikson jetzt für einen Wechsel in die Oberpfalz entschieden.

Teammanager Christian Meiler freut sich auf den Neuzugang: „Als sich die Chance bot, Peter wieder nach Weiden zu holen, mussten wir nicht lange überlegen. Für unsere Abwehr wird er ein wichtiger Faktor sein, das hat er in Selb bewiesen und er wird es bei uns wieder beweisen. Peter wohnt mit seiner Familie in Weiden, daher lag die Entscheidung nah.“

Nach zehn Jahren bei den Selber Wölfen wieder zurück bei den Blue Devils Weiden: Verteidiger Peter Hendrikson (Trikotnummer 47).

Kommentar schreiben
Gast 22.06.2018 18:45 Uhr


Bitte melde Dich an, wenn Du einen Kommentar schreiben möchtest.

▸ Anmelden



Blue Devils Weiden: Transfer

20.06.2018, 09:47 Uhr

Peter Hendrikson verlässt Weiden

Oberliga-Eishockey nicht mit Beruf und Familie zu vereinbaren


Peter Hendrikson.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Peter Hendrikson verlässt die Blue Devils Weiden. Der 35-Jährige hat den Verein darüber informiert, nicht mehr zur Verfügung zu stehen. „Er hat uns mitgeteilt, dass sich für ihn das zeitintensive Oberliga-Eishockey nicht mehr mit Beruf und Familie vereinbaren lässt. Dafür haben wir natürlich Verständnis“, so EV-Vorsitzender Thomas Siller. Peter Hendrikson verbuchte in der abgelaufenen Spielzeit drei Tore und 12 Assists in 45 Einsätzen.


Blue Devils Weiden: Transfer

14.06.2018, 21:37 Uhr

Daniel Filimonow wechselt nach Weiden

Kooperation mit Nürnberg wird nicht fortgesetzt


Daniel Filimonow.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Daniel Filimonow wechselt vom DEL2-Aufsteiger Deggendorf zu den Blue Devils Weiden. Damit einher geht die Entscheidung der THOMAS SABO Ice Tigers, die Kooperation mit den Blue Devils aktuell nicht fortzuführen. In den vergangenen beiden Jahren war jeweils der dritte Goalie des DEL- Teams der Nürnberger, in der letzten Saison Josef Lala, an die Weidener verliehen.

▸ Weiterlesen...


Blue Devils Weiden

11.06.2018, 22:56 Uhr

Weiden verlängert Vertrag mit Matt Abercrombie

28-jähriger Kanadier geht in seine dritte Saison


Matt Abercrombie.
Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die Blue Devils Weiden haben den Vertrag mit Kontingentspieler Matt Abercrombie um eine weitere Saison verlängert. Der kanadische Stürmer geht in seine dritte Spielzeit im Trikot der Blue Devils. 128 Punkte konnte Abercrombie in den letzten beiden Spielzeiten in der Oberliga Süd für die Weidener sammeln.

▸ Weiterlesen...


Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Löwen verpflichten Eduar... (9)




Regionalliga Nord

Eishalle Langenhagen sol... (3)




EC Bad Nauheim

Vierte Kontingentstelle ... (2)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Bayreuth Tigers

Kevin Kunz
S


ERC Bulls Sonthofen

Thomas Botzenhardt
V


ECC Preussen Berlin

Lucas Topfstedt
V


▸ Weitere Transfers


Geburtstage
25 Jahre

Feodor Boiarchinov
S


25 Jahre

Maik Klingsporn
V


26 Jahre

Corey Mapes
V


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de