Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Giovanni Vogelaar

Tilburg Trappers
Giovanni Vogelaar.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Verteidiger

Nation: Niederlande

Geburtsort: Den Haag

Geburtstag: 06.08.1996

Alter: 21

Größe: 188 cm

Gewicht: 90 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tilburg Trappers Oberliga Liga 6 18 24

Tilburg Trappers Oberliga Playoff 3 8 11



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tilburg Trappers Oberliga Liga 3 19 22

Tilburg Trappers Oberliga Playoff 1 2 3



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tilburg Trappers Oberliga Liga 6 14 20

Tilburg Trappers Oberliga Playoff 4 5 9



Giovanni Vogelaar


04.04.2018, 23:12

2. Halbfinale: Serien wieder ausgeglichen

Heimsiege für Selb und Hannover


Scorpion Reiko Berblinger verfolgt Tilburgs Nardo Nagtzaam. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Die Selber Wölfe und die Hannover Scorpions haben die Playoff Serien im Halbfinale wieder ausgeglichen. Im Süd-Duell gewannen die Wölfe mit 5:2 gegen den Deggendorfer SC. Die Hannover Scorpions setzten sich im Nord-Duell gegen die Tilburg Trappers nach 0:3-Rückstand mit 4:3 nach Penaltyschießen durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (11)




Giovanni Vogelaar


23.03.2018, 23:17

2. Halbfinale: Zweite Siege für Tilburg, Selb und Hannover

Essen gleicht gegen Deggendorf aus


Mit vereinten Kräften verteidigen die Moskitos Essen ihr Tor. Foto: Mathias M. Lehmann.

Den Tilburg Trappers, den Selber Wölfen und den Hannover Scorpions fehlen nach dem 2. Viertelfinale der Playoffs in der Oberliga nur noch jeweils ein Sieg zum Einzug ins Halbfinale. Die Trappers setzten sich bei den Eisbären Regensburg mit 4:2 durch, die Wölfe schlugen die IceFighters Leipzig mit 4:3 und die Scorpions behielten mit 6:5 gegen die Starbulls Rosenheim die Oberhand. Die Moskitos Essen konnten die Serie gegen den Deggendorfer SC durch einen 3:2-Heimsieg zum 1:1 ausgleichen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (15)




Giovanni Vogelaar


11.03.2018, 21:34

2. Achtelfinale: Fünf Serien stehen 2:0

Hannoversche Teams und Sonthofen gleichen aus


Hernes Vladimir Vaskovskiy scheitert an Deggendorfs Torhüter Cody Brenner. Foto: Mathias M. Lehmann.

Nach zwei Runden im Achtenfinale stehen fünf Serien bereits 2:0. Der Deggendorfer SC holte beim Herner EV den zweiten Sieg, so wie auch die Selber Wölfe gegen die Füchse Duisburg, die Moskitos Essen gegen den EV Landshut, die Tilburg Trappers gegen die Blue Devils Weiden und die Eisbären Regensburg gegen die Saale Bulls Halle. Ausgleichen konnten die Hannover Indians gegen die Starbulls Rosenheim, die ERC Bulls Sonthofen gegen die IceFighters Leipzig und die Hannover Scorpions gegen den EC Peiting.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Giovanni Vogelaar


31.01.2018, 00:30

37. Spieltag Nord: Scorpions schlagen Füchse

Tilburg besiegt Leipzig - Timmendorf gewinnt Kellerduell


Skorpion Chad Niddery vor Fuchs Jari Neugebauer. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Aktualisiert Nach zwei Niederlagen am Wochenende sind die Hannover Scorpions gegen Duisburg in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Tilburg feiert gegen Leipzig den vierten Sieg im vierten Spiel. Timmendorf hat das Kellerduell in der Qualifikationsrunde gegen die Harzer Falken gewonnen. Herne behält auch nach dem Heimspiel gegen Hamburg seine weiße Weste. Erfurt entführt drei Punkte aus Berlin.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




Giovanni Vogelaar


02.01.2018, 22:54

28. Spieltag Nord: Tilburg setzt sich ab

Halle verkürzt Rückstand auf Scorpions - Hannover überholt Essen


Hamburgs Thomas Zuravlev vor Hernes Philipp Kuhnekath. Foto: Holger Beck.

Die Tilburg Trappers haben den das Topspiel gegen die IceFighters Leipzig deutlich mit 6:1 gewonnen und den Vorsprung an der Tabellenspitze der Meisterrunde in der Oberliga Nord auf sechs Punkte ausgebaut. Im Kampf um den vierten Tabellenplatz gewannen die Saale Bulls Halle gegen die Hannover Scorpions mit 5:1 und verkürzen den Rückstand auf die Niedersachsen auf zwei Punkte. Die Hannover Indians schlagen Essen mit 7:5 nach Penaltyschießen und verdrängen die Moskitos vom sechsten Rang.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




Giovanni Vogelaar


15.12.2017, 23:21

22. Spieltag Nord: Trappers gewinnen in Leipzig

Scorpions überholen Füchse - Herne schlägt Halle


Die Tilburg Trappers kehren durch einen Auswärtssieg im Topspiel an die Tabellespitze zurück. Foto: EISHOCKEY.INFO.

Im Topspiel gegen die Tilburg Trappers haben die IceFighters Leipzig ihre erste Heimniederlage kassiert. Durch den 4:1-Sieg in Taucha hat der Titelverteidiger wieder die Tabellenführung in Oberliga Nord übernommen. Die Hannover Scorpions haben das Verfolgerduell gegen Duisburg mit 6:3 gewonnen und die Füchse vom dritten Tabellenplatz verdrängt. Im Kampf um den siebten Tabellenplatz hat Herne das direkte Duell gegen Halle mit 3:2 für sich entschieden.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Giovanni Vogelaar" anzeigen

Tippspiel: wer gewinnt?

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München






Tipp-Ergebnis anzeigen

69 %
 
 
31 %




Heilbronner Falken
Eispiraten Crimmitschau






Tipp-Ergebnis anzeigen

40 %
 
 
60 %




Boston Bruins
Buffalo Sabres






Tipp-Ergebnis anzeigen

86 %
 
 
14 %



▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Krefeld Pinguine

Arturs Kruminsch ist sch... (3)




Schwenninger Wild Wings

Rihards Bukarts wechselt... (2)




Tölzer Löwen

Stephen MacAulay besetzt... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

EC Harzer Falken

Andreas Druzhinin
V


EC Harzer Falken

Phil Miethling
V


Kölner Haie

Austin Madaisky
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
50 Jahre

Pekka Tirkkonen
C


28 Jahre

Maximilian Englbrecht
T


20 Jahre

Yannik Wenzel
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de

Umfrage

Wie zufrieden sind die Eishockey-Fans mit dem DEL-Spielplan?







Sehr zufrieden








Zufrieden








Weder zufrieden noch unzufrieden








Unzufrieden








Sehr unzufrieden








Weiß nicht




▸ Ergebnis