Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Greg Gibson

Heilbronner Falken
Greg Gibson.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Burlington
Geburtstag: 31.01.1991
Alter: 28
Größe: 178 cm
Gewicht: 79 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Heilbronn DEL2 Liga 35 31 66

Heilbronn DEL2 Playoff 1 2 3

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Runde T V P

Bietigheim DEL2 Liga 2 1 3

Rosenheim DEL2 Liga 6 9 15



Suchergebnisse: "Greg Gibson"

DEL2 08.03.2019, 22:32

1. PrePlayoff: Auftaktsiege für Eispiraten und Falken

Huskies und Eislöwen mit dem Rücken zur Wand

Grund zur Freude in Crimmitschau nach dem Auftaktsieg in Kassel.
Grund zur Freude in Crimmitschau nach dem Auftaktsieg in Kassel. Foto: City-Press.
Nach nur einer Partie stehen die EC Kassel Huskies und die Dresdner Eislöwen bereits mit dem Rücken zur Wand und bei einer weiteren Niederlage vor dem Saisonende. Die Huskies mussten sich den Eispiraten Crimmitschau mit 4:5 geschlagen geben, die Eislöwen unterlagen bei den Heilbronner Falken mit 5:8.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (7)
Heilbronner Falken 06.03.2019, 14:30

Kapitän und Torjäger verlängern

Derek Damon und Greg Gibson bleiben in Heilbronn

Derek Damon.
Derek Damon.
Foto: City Press.
Die Heilbronner Falken haben die Verträge mit Kapitän Derek Damon und Torjäger Greg Gibson verlängert und somit die ersten beiden Kontingentstellen für die kommende Saison besetzt. Derek Damon kam vor der Saison aus Dänemark zu den Falken, bestritt alle 52 Hauptrundenspiele und verbuchte 18 Tore und 45 Torvorlagen.
▸ Weiterlesen
DEL2 03.03.2019, 21:58

52. Spieltag: Löwen Frankfurt gewinnen Hauptrunde - Kaufbeuren holt Heimvorteil

Dresden und Crimmitschau erreichen Playoffs

Hauptrundensieger sind die Löwen aus Frankfurt.
Hauptrundensieger sind die Löwen aus Frankfurt. Foto: City-Press.
Die Löwen Frankfurt schließen die Hauptrunde als Spitzenreiter ab. Die Hessen gewannen in Crimmitschau mit 5:4 nach Penaltyschießen. Verfolger Bietigheim verlor in Freiburg mit 0:2. Ravensburg musste sich in Kaufbeuren mit 2:3 geschlagen geben. Bayreuth verlor gegen Bad Nauheim mit 4:7 und trifft in den Playdowns auf Deggendorf. Bad Tölz spielt in der Abstiegsrunde gegen Freiburg.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (13)
DEL2 24.02.2019, 22:29

50. Spieltag: Frankfurt und Weißwasser gewinnen Spitzenspiele

Tigers klettern auf Rang neun - Eislöwen bangen - Eispiraten fallen zurück

Crimmitschaus Vincent Schlenker gegen Bayreuths Juuso Rajala.
Crimmitschaus Vincent Schlenker gegen Bayreuths Juuso Rajala. Foto: Imago.
Aktualisiert Die Lausitzer Füchse und die Löwen Frankfurt konnten die Spitzenspiele des 50. Spieltags für sich entschieden. Weißwasser schlug die Ravensburg Towerstars mit 4:0, Frankfurt die Bietigheim Steelers nach Verlängerung mit 5:4. Im Kampf um Platz zehn haben sich die Bayreuth Tigers bei den Eispiraten Crimmitschau mit 6:2 durchgesetzt und die Westsachsen im Klassement auf Rang elf verdrängt.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (9)
DEL2 22.02.2019, 23:31

49. Spieltag: Fünf Teams innerhalb von drei Punkten an der Spitze

Kassel baut Vorsprung auf Rang elf aus - Bayreuth schließt auf Crimmitschau auf

Dennis Reimer (EC Bad Nauheim) scheitert an Brett Kilar (Crimmitschau).
Dennis Reimer (EC Bad Nauheim) scheitert an Brett Kilar (Crimmitschau). Foto: Andreas Chuc.
Fünf Teams liegen in der DEL2 drei Spieltage vor Ende innerhalb von drei Punkten an der Tabellenspitze. Die Löwen Frankfurt liegen trotz eines 2:5 bei den Bayreuth Tigers auf Rang eins, gefolgt von den punktgleichen Ravensburg Towerstars, die gegen die Tölzer Löwen mit 3:4 unterlagen. Einen Punkt Rückstand haben die Bietigheim Steelers nach einem 5:1 gegen die Lausitzer Füchse, die punktgleich hinter die Steelers zurückgefallen sind. Weitere zwei Punkte Rückstand hat der EC Bad Nauheim nach einem 6:3 gegen die Eispiraten Crimmitschau.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
DEL2 17.02.2019, 21:19

48. Spieltag: Towerstars schlagen Löwen und schließen zum Spitzenreiter auf

Füchse fallen zurück - Crimmitschau und Dresden holen wichtige Dreier

Spielszene Bad Nauheim gegen Bietigheim.
Spielszene Bad Nauheim gegen Bietigheim. Foto: Andreas Chuc.
Aktualisiert Das Spitzenspiel des 48. Spieltags haben die Ravensburg Towerstars gegen die Löwen Frankfurt mit 3:1 gewonnen und können vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde ebenfalls 90 Zähler aufweisen. Einen Punkt zurück liegen die Lausitzer Füchse nach einem 3:4 nach Verlängerung bei den Tölzer Löwen, der EC Bad Nauheim kassierte im Duell um das Heimrecht im Viertelfinale ein 3:5 gegen die Bietigheim Steelers.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorb.

Testspiele (11)



Vorb.

VinschgauCup (2)



Vorb.

Turnier Dresden (2)



Vorb.

Turnier Nürnberg (2)



Vorb.

Turnier Mannheim (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 29.08.2019, 18.00
Litomeric -
Weißwasser



▸ Fan-Trend


20 %
 
 
80 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EXA IceFighters Leipzig

Niklas Hildebrand ... (1)
DEL2

"Von Herzblut getr... (1)
Testspiele

Eislöwen-Testspiel... (4)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Leipzig

Esbjörn Hofverberg
V


Selb

Kenny Turner
S


Rostock

Jonas Gerstung
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 30.08.2019, 18:00


Ravensburg -
Rapperswil

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Michael Güßbacher
T
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis