Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Profil

Max Hermens

Tilburg Trappers
Max Hermens.
Foto: Dirk Unverferth.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtstag: 31.10.1997
Alter: 21
Größe: 180 cm
Gewicht: 85 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Tilburg OL Liga 16 27 43

Tilburg OL Playoff 7 5 12

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Tilburg OL Liga 2 8 10

Tilburg OL Playoff 2 3 5



Suchergebnisse: "Max Hermens"

Oberliga 02.05.2019, 07:36

5. Finale: Landshut ist Oberliga-Meister

Tilburg verliert erstmals eine Playoff-Serie nach vier Jahren

Die Landshuter Spieler feiern nach dem Spielende.
Die Landshuter Spieler feiern nach dem Spielende. Foto: Dirk Unverferth.
Aktualisiert Der EV Landshut hat das fünfte Spiel der Finalserie mit 4:2 in Tilburg gewonnen und ist neuer Oberliga-Meister. Der Titelverteidiger verliert in seiner vierten Saison erstmals eine Playoff-Serie in der Oberliga.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)
Oberliga 22.04.2019, 21:23

1. Finale: Landshut gewinnt zum Auftakt

4:1-Sieg bei Titelverteidiger Tilburg

Tilburgs Nardo Nagtzaam gegen Landshuts Torwart Patrick Berger.
Tilburgs Nardo Nagtzaam gegen Landshuts Torwart Patrick Berger. Foto: Dirk Unverferth.
Mit einem 4:1-Sieg des EV Landshut bei den Tilburg Trappers ist die sportlich bedeutungslose Finalserie in der Oberliga gestartet. Die als sportlicher Aufsteiger bereits feststehenden Bayern gingen vor 2.424 Zuschauern durch Marc Schmidpeter in der 16. Minute in Führung, Sebastian Alt legte noch vor der ersten Pause zum 2:0 für die Gäste nach (20.).
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)
Oberliga 02.04.2019, 22:38

3. Viertelfinale: Tilburg und Herne erreichen Halbfinale

Landshut und Rosenheim gehen in Führung

Scorpion Niddery gegen Rosenheims Torwart Steinhauer.
Scorpion Niddery gegen Rosenheims Torwart Steinhauer. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Nach drei Viertelfinals stehen mit den Tilburg Trappers und dem Herner EV bereits zwei Halbfinalisten fest. Die Trappers holten den dritten Sieg mit 6:3 gegen die Selber Wölfe, der HEV gewann beim EC Peiting mit 6:4. Mit jeweils 2:1-Siegen liegen der EV Landshut nach einem 6:3 gegen die Saale Bulls Halle und die Starbulls Rosenheim nach einem 4:2 bei den Hannover Scorpions in Führung.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)
Oberliga 29.03.2019, 22:56

1. Viertelfinale: Alle Nord-Teams gewinnen zum Auftakt

Tilburg und Hannover siegen daheim - Herne und Halle auswärts

Viel Verkehr vor dem Rosenheimer Tor beim Spiel in Mellendorf.
Viel Verkehr vor dem Rosenheimer Tor beim Spiel in Mellendorf. Foto: EISHOCKEY.INFO.
Die vier Teams aus der Oberliga Nord konnten die ersten Viertelfinals für sich entscheiden. Die Tilburg Trappers setzten sich gegen die Selber Wölfe mit 5:1 durch, die Hannover Scorpions gegen die Starbulls Rosenheim mit 3:2 nach Verlängerung. Mit 5:4 behielt der Herner EV beim EC Peiting die Oberhand, die Saale Bulls Halle beim EV Landshut mit 7:3.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)
Oberliga 03.03.2019, 21:44

52. Spieltag: Halle bleibt nach Kantersieg über Braunlage Vierter

Rostock überholt Leipzig - Piranhas treffen in Playoffs auf Erfurt - IceFighters gegen Füchse

Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka.
Leipzigs Florian Eichelkraut verfolgt Hannover Branislav Pohanka. Foto: Stefanie Schröder.
Die Saale Bulls Halle haben am letzten Spieltag den vierten Tabellenplatz mit einem 14:2-Kantersieg gegen Braunlage gesichert. Essen besiegte die Hannover Scorpions mit 5:3 und schließt die Hauptrunde auf dem fünften Rang ab. Herne verlor sein letztes Heimspiel gegen Tilburg mit 1:5. Rostock gewann in Berlin mit 5:0 und landet auf dem siebten Platz. Leipzig verlor in Hannover mit 1:2 und wird Tabellenachter. Hamburg musste sich in Erfurt mit 5:6 geschlagen geben.
▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (2)
Oberliga 24.02.2019, 22:10

49. Spieltag Nord: Scorpions klettern nach Kantersieg auf Rang zwei

Indians verlieren in Tilburg - Herne und Essen verkürzen Rückstand auf Halle

Spielszene Hamburg gegen Rostock.
Spielszene Hamburg gegen Rostock. Foto: Holger Beck.
Die Hannover Scorpions haben nach einem 15:1-Kantersieg gegen den ECC Preussen Berlin den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Nord zurückerobert. Die Hannover Indians verloren bei Spitzenreiter Tilburg mit 1:6. Der Herner EV hat den Rückstand auf den spielfreien MEC mit einem 5:2-Derbysieg gegen Duisburg verkürzt. Auch Essen sammelte im Kampf um den vierten Platz Punkte in Erfurt. Leipzig setzte sich im Kellerduell gegen Braunlage mit 3:2 durch. Hamburg verlor das hanseatische Duell gegen Rostock mit 2:5.
▸ Weiterlesen


▸ Weitere Suchergebnisse anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

Vorb. 18:00

Testspiele (2)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Vorb. 20.08.2019, 18.00
Benatky -
Dresden



▸ Fan-Trend


41 %
 
 
59 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Kristian Hufsky wi... (2)
Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten verpfli... (1)
Düsseldorfer EG

Tumor bei Alexande... (2)
▸ Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Hamburg

Dennis Reimer
S


Halle

Victor Knaub
S


Lindau

Gabriel Federolf
V


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
Vorb. 20.08.2019, 20:00


Freiburg -
Strasbourg

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Jordan George
S
22 Jahre

Julian Tischendorf
S
28 Jahre

Sven Schirrmacher
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Welche deutschen Mannschaften erreichen das CHL-Achtelfinale?







München








Augsburg








Mannheim








München und Augsburg








Mannheim und Augsburg








Mannheim und München








Alle drei Mannschaften








Weiß nicht




▸ Ergebnis