Anmelden    Registrieren

Profil

Daniel Stiefenhofer

EC Bad Nauheim
Daniel Stiefenhofer.
Foto: Andreas Chuc.

Position: Verteidiger
Nation: Deutschland
Geburtsort: Füssen
Geburtstag: 27.04.1992
Alter: 27
Größe: 186 cm
Gewicht: 82 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 1 3 4

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 14 9 23

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Runde T V P

Bad Nauheim DEL2 Liga 1 7 8

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Runde T V P

Regensburg OL Liga 16 17 33

Regensburg OL Playoff 2 2 4



Suchergebnisse: "Daniel Stiefenhofer"

Testspiele 03.09.2019, 22:06

Haie gewinnen in Bad Nauheim - Freiburg unterliegt Carleton

Düsseldorf setzt sich gegen Rapperswil durch - Heilbronner Falken unterliegen den GCK Lions

Daniel Stiefenhöfer (EC Bad Nauheim) vor Robin Palka (Kölner Haie).
Daniel Stiefenhöfer (EC Bad Nauheim) vor Robin Palka (Kölner Haie). Foto: Andreas Chuc.
Die Kölner Haie haben bei Kooperationspartner Bad Nauheim mit 4:2 gewonnen. Der EHC Freiburg verlor gegen Carleton mit 0:1. Die Düsseldorfer EG besiegte Rapperswil mit 3:0. Die Heilbronner Falken mussten sich den GCK Lions mit 2:3 geschlagen geben.
Weiterlesen
DEL2 03.02.2019, 21:15

44. Spieltag: Löwen Frankfurt zurück an der Tabellenspitze

Heimserie der Roten Teufel hält - Wichtiger Dreier für Eispiraten

Bad Nauheims Dennis Reimerscheitert an Ben Meisner (Tölzer Löwen).
Bad Nauheims Dennis Reimerscheitert an Ben Meisner (Tölzer Löwen). Foto: Andreas Chuc.
Die Löwen Frankfurt liegen nach einem 6:3-Sieg bei den Heilbronner Falken nach dem 44. Spieltag an der Tabellenspitze und konnten die spielfreien Lausitzer Füchse verdrängen. Die Verfolger Ravensburg Towerstars mit 3:5 bei den Bayreuth Tigers und ESV Kaufbeuren mit 1:4 beim EHC Freiburg konnten nich näher an die Füchse herkoanmmen. Der EC Bad Nauheim fuhr mit 6:2 gegen die Tölzer Löwen den elften Heimsieg in Serie ein.
Weiterlesen Kommentare (6)
DEL2 25.01.2019, 23:16

41. Spieltag: Kaufbeuren neuer Spitzenreiter

Auch Weißwasser verdrängt Ravensburg - Bad Nauheim gewinnt Derby

Handfeste Auseinandersetzung mit Andreas Schwarz (Bad Tölz) beim Spiel in Bayreuth.
Handfeste Auseinandersetzung mit Andreas Schwarz (Bad Tölz) beim Spiel in Bayreuth. Foto: Karo Vögel.
Nach dem 41. Spieltag in der DEL2 liegt der ESV Kaufbeuren nach einem 6:3 gegen die Löwen Frankfurt an der Tabellenspitze. Auch die Lausitzer Füchse konnten die Ravensburg Towerstars, die mit 2:3 bei den Drensder Eislöwen unterlagen, durch ein 2:1 beim EHC Freiburg verdrängen.
Weiterlesen Kommentare (5)
DEL2 04.01.2019, 23:07

34. Spieltag: Bad Nauheim schlägt auch Ravensburg

Frankfurt punktet in der Lausitz - Dresden beendet zwei Serien

Spielszene Bayreuth gegen Dresden.
Spielszene Bayreuth gegen Dresden. Foto: Alex Vögel.
Am 34. Spieltag der DEL2 musste sich Tabellenführer Ravensburg Towerstars beim EC Bad Nauheim mit 3:6 geschlagen geben und liegt nur noch einen Punkt vor den Löwen Frankfurt, die das Spitzenspiel bei den Lausitzer Füchsen nach Penaltyschießen mit 2:1 für sich entschieden. Der ESV Kaufbeuren liegt nach einem 2:1 bei den Tölzer Löwen nur noch einen Punkt hinter den Füchsen.
Weiterlesen
DEL2 02.01.2019, 22:51

33. Spieltag: Vier Entscheidungen erst nach Verlängerung

Frankfurt verkürzt Rückstand auf Ravensburg - 13 Tore in Bietigheim

Bad Nauheims Daniel Stiefenhofer trifft gegen Freiburgs Jimmy Hertel.
Bad Nauheims Daniel Stiefenhofer trifft gegen Freiburgs Jimmy Hertel. Foto: Andreas Chuc.
Die Ravensburg Towerstars konnten sich am 33. Spieltag erst nach Verlängerung gegen Schlusslicht Deggendorfer SC mit 4:3 durchsetzen. Durch ein 6:1 gegen die Dresdner Eislöwen konnten die Löwen Frankfurt den Rückstand auf den Spitzenreiter auf nur noch drei Punkte verkürzen. Zwei Zähler hinter den Löwen folgen die Lausitzer Füchse, die sich den Bayreuth Tigers nach Verlängerung mit 1:2 geschlagen geben mussten. Auf drei Punkte ist der ESV Kaufbeuren bei einer Partie in der Hinterhand durch ein 4:3 bei den Heilbronner Falken an die Füchse heran gekommen.
Weiterlesen
DEL2 30.11.2018, 23:18

21. Spieltag: Frankfurt gewinnt Topspiel in letzter Sekunde

Dresden schlägt Deggendorf im Kellerduell - Steelers verlieren in Bad Nauheim

Bietigheims Frederik Cabana gegen Bad Nauheims James Livingston.
Bietigheims Frederik Cabana gegen Bad Nauheims James Livingston. Foto: Andreas Chuc.
Die Löwen Frankfurt haben das Topspiel in Ravensburg durch ein Tor in der letzten Sekunde mit 2:1 gewonnen. Die Verfolger aus Kaufbeuren und Weißwasser holten jeweils auswärts drei Punkte. Dresden und Bayreuth gewannen die Kellerduelle gegen Deggendorf und Freiburg. Kassel setzte sich in Heilbronn durch.
Weiterlesen Kommentare (7)

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

DEL LIVE

13. Spieltag (Konferenz) (7)



DEL2 17:00

13. Spieltag (Konferenz) (7)



OL LIVE

8. Spieltag Nord (Konferenz) (6)



OL 18:00

9. Spieltag Süd (Konferenz) (6)



NHL

Regular Season (11)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL 20.10.2019, 19.00
Berlin -
Nürnberg



Fan-Trend


74 %
 
 
26 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Rostock Piranhas

Piranhas holen Tim... (1)
DEL

11. Spieltag: Münc... (6)
Oberliga

7. Spieltag: Scorp... (3)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Rosenheim

Vitezslav Bilek
S


Rostock

Tim Junge
V


Freiburg

Erik Betzold
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
DEL 20.10.2019, 16:30


Schwenningen -
Mannheim

Weitere TV-Termine

Geburtstage
24 Jahre

Benedict Roßberg
T
20 Jahre

Frederik Schwieger
T
26 Jahre

Radim Matus
S
Weitere Geburtstage

teileshop.de

Umfrage

Sollte der Weltverband die Größe der Eisflächen nach dem Vorbild der NHL verkleinern?







Ja








Nein








Weiß nicht




Ergebnis



NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediaImpressum