Anmelden    Registrieren

Profil

Andrew Shaw

Chicago Blackhawks
Andrew Shaw.
Foto: NHL Media.

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Belleville
Geburtstag: 20.07.1991
Alter: 28
Größe: 181 cm
Gewicht: 75 kg
Statistik: Saison 2019/2020
Team Liga Runde T V P

Chicago NHL Liga 3 5 8

Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Runde T V P

Montreal NHL Liga 19 28 47


Suchergebnisse: "Andrew Shaw"
NHL 14.11.2018, 09:29

Sturm verliert Debüt in Los Angeles - Draisaitl Matchwinner gegen Montreal

Kühnhackl trifft doppelt bei Islanders-Sieg über Vancouver - Kahun gibt Vorlage und verliert erneut

Leon Draisaitl trifft zum 2:1 für Edmonton gegen Montreal.
Leon Draisaitl trifft zum 2:1 für Edmonton gegen Montreal. Foto: Imago.
Marco Sturm hat sein erstes Spiel als Co-Trainer bei den Los Angeles Kings deutlich mit 1:5 verloren. Tobias Rieder und Leon Draisaitl konnten die Niederlagenserie mit den Edmonton Oilers gegen Montreal beenden. Tom Kühnhackl erzielte beim 5:2-Sieg der New York Islanders gegen Vancouver zwei Tore. Chicago hat seine Niederlagenserie auch in Raleigh fortgesetzt. Dominik Kahun konnte aber wieder eine Vorlage geben.
Weiterlesen
NHL 30.11.2016, 10:09

Niederlagen für Draisaitl und Rieder

Holzer bei Ducks-Sieg nicht im Kader

Brent Burns erzielte den Siegtreffer für die Sharks gegen Arizona.
Brent Burns erzielte den Siegtreffer für die Sharks gegen Arizona.
Foto: NHL-Media.
Die Edmonton Oilers haben ihr drittes Spiel in Folge verloren. Gegen die Toronto Maple Leafs unterlagen die Oilers mit Leon Draisaitl im Heimspiel mit 2:4. Tobias Rieder verlor nach den beiden Siegen gegen Edmonton gegen die San Jose Sharks mit 1:2 nach Verlängerung. Rieder und Draisaitl blieben ohne Scorerpunkt. Anaheim gewann gegen die Montreal Canadiens mit 2:1. Korbinian Holzer kam nicht zum Einsatz.
Weiterlesen
NHL 19.11.2016, 09:32

Penguins siegen mit Kühnhackl gegen Islanders

Dritte Niederlage für Canadiens - Capitals mit Shut-out gegen Detroit

Washingtons Torwart Braden Holtby blieb erstmals ohne Gegentor.
Washingtons Torwart Braden Holtby blieb erstmals ohne Gegentor.
Foto: NHL-Media.
Die Washington Capitals gewannen mit 1:0 gegen Detroit. Für Philipp Grubauer stand Braden Holtby im Tor bei den Caps und feierte seinen ersten Shut-out. Das Tor des Tages erzielte Jay Beagle fünf Minuten vor dem Spielende. Tom Kühnhackl hat mit den Pittsburgh Penguins gegen die New York Islanders gewonnen. Bei den Isles fehlte der verletzte Dennis Seidenberg, Torhüter Thomas Greiss kam nicht zum Einsatz. Den Siegtreffer schoss Kris Letang zum 3:2 in der Overtime.
Weiterlesen
Nashville Predators 28.06.2016, 17:18

Forsberg und Shaw unterschreiben für sechs Jahre

Steven Stamkos und Loui Eriksson noch auf der "Free Agent" Liste

Filip Forsberg.
Filip Forsberg.
Foto: NHL Media.
Der Schwede Filip Forsberg hat bei den Nashville Predators einen Vertrag über sechs Jahre unterschrieben. Der 21-jährige Stürmer erhält 36 Millonen Dollar. Für sechs Jahre verpflichteten Montreal Canadiens den 24-jährigen Kanadier Andrew Shaw. Der Stürmer spielte die letzten fünf Jahre für die Chicago Blackhawks. Shaw erhält 3,9 Millionen Dollar pro Jahr.
Weiterlesen
NHL 26.04.2016, 10:55

Titelverteidiger scheitert in erster Runde

Nashville gleicht gegen Anaheim aus

Die St. Louis Blues feiern den Einzug in die nächste Runde.
Die St. Louis Blues feiern den Einzug in die nächste Runde. Foto: NHL Media.
Die Chicago Blackhawks sind in der ersten Playoff-Runde gescheitert. Gegen die St. Louis Blues musste sich der Titelverteidiger im entscheidenden siebten Spiel mit 2:3 geschlagen geben. Jori Lehtera (2.) und Colton Parayko (14.) legten für die Blues früh zum 2:0 vor, Marian Hossa (19.) und Andrew Shaw (24.) glichen die Partie aus. In der 49. Minute erzielte Troy Brouwer das Siegtor der Blues.
Weiterlesen Kommentare (2)
NHL 24.04.2016, 10:08

Penguins schalten Rangers aus

Blackhawks gleichen aus - Ducks drehen Serie

Shakehands der beiden Torhüter: Henrik Lundqvist von den Rangers und Matt Murray von den Penguins.
Shakehands der beiden Torhüter: Henrik Lundqvist von den Rangers und Matt Murray von den Penguins. Foto: NHL Media.
Die Pittsburgh Penguins haben sich durch ein 6:3 gegen die New York Rangers mit 4:1-Siegen für das Conference-Halbfinale qualifiziert. Rick Nash (2.) und Dominic Moore (11.) legten zweimal für die Rangers vor, Carl Hagelin (10.) und Phil Kessel (12.) glichen jeweils aus. Im zweiten Abschnitt zogen die Penguins durch Tore von Bryan Rust (26. und 40.), Matt Cullen (30.) auf Vorlage von Tom Kühnhackl und Conor Sheary (37.) vorentscheidend auf 6:2 davon. Chris Kreider traf in der 46. Minute für die Rangers noch zum Endstand.
Weiterlesen

Weitere Suchergebnisse anzeigen
Ergebnisse: Spiele heute

NHL

Regular Season (13)



CHL 19:00

Achtelfinale (1)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
DEL2 22.11.2019, 19.30
Kassel -
Bad Nauheim



Fan-Trend


80 %
 
 
20 %

Weitere Spiele tippen


Wenn Du am Tippspiel teilnehmen möchtest, bitte vor der Tippabgabe anmelden.

Forum: Kommentare
Schwenninger Wild Wings

Wild Wings holen C... (7)
Champions Hockey League

Mannheim und Augsb... (1)
DEL2

19. Spieltag: Kass... (2)
Weitere Kommentare


DEL





Transfers

Ravensburg

Shawn O'Donnell
S


Schwenningen

Colby Robak
V


Freiburg

Jake Ustorf
S


Weitere Transfers


TV-Tipps von MagentaSport
CHL 20.11.2019, 19:00


München -
Minsk

Weitere TV-Termine

Geburtstage
30 Jahre

Christian Wendler
T
23 Jahre

Daniel Fießinger
T
Weitere Geburtstage

teileshop.de

NewsletterKontaktDatenschutzNutzungsbedingungenMediadatenImpressum