Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Anthony Camara

Anthony Camara.
Foto: City-Press

Position: Stürmer
Nation: Kanada
Geburtsort: Toronto
Geburtstag: 04.09.1993
Alter: 25
Größe: 185 cm
Gewicht: 87 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 23 19 42

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Iserlohn Roosters DEL Liga 1 1 2

Iserlohn Roosters DEL Playoff 2 1 3



Suchergebnisse: "Anthony Camara"


DEL


03.03.2019, 17:03

52. Spieltag: Köln verteidigt Rang vier und trifft auf Ingolstadt

Augsburg trotz Niederlage auf Rang drei - Bremerhaven überholt Straubing


Eisbär Martin Buchwieser gegen die Düsseldorfer Mathias Niederberger und Niklas Torp. Foto: City-Press.

Die Kölner Haie haben den vierten Tabellenplatz am 52. Spieltag mit einem 3:2-Sieg nach Penaltyschießen in Mannheim verteidigt. Der KEC trifft im Viertelfinale auf den die punktgleichen Ingolstädter. Die ERC gewann mit 6:4 gegen Straubing. Augsburg bleibt trotz einer 4:5-Niederlage in Krefeld auf dem dritten Platz und erwartet im Viertelfinale Düsseldorf. Die DEG verlor in Berlin mit 0:2.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


01.03.2019, 22:29

51. Spieltag: Adler Mannheim gewinnen Hauptrunde der DEL

Köln und Düsseldorf unterliegen - Ingolstadt und Straubing zurück im Kampf um das Viertelfinale


Kölns Simon Despres gegen Berlins Jonas Müller. Foto: City-Press.

Am vorletzten Spieltag der Hauptrunde haben die Adler Mannheim den ersten Rang in der Abschlusstabelle durch ein 6:2 bei den Augsburger Panthern und der zeitgleichen 3:5-Niederlage des EHC Red Bull München bei den Schwenninger Wild Wings vorzeitig gesichert. Die Kölner Haie, die 4:5 bei den Eisbären Berlin unterlagen und die Düsseldorfer EG, die sich den Krefeld Pinguinen mit 1:2 geschlagen geben musste, verpassten den Sprung auf Rang drei.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)




DEL


24.02.2019, 21:33

50. Spieltag: Krefeld und Iserlohn verpassen Pre-Playoffs endgültig

Mannheim punktet in Nürnberg - Augsburg sicher unter den Top-Sechs


Bremerhavens Jan Urbas gegen Wolfsburgs Gerrit Fauser. Foto: Grizzlys Wolfsburg / City-Press GmbH.

Aktualisiert Am 50. Spieltag der DEL haben die Krefeld Pinguine die Pre-Playoffs durch ein 0:1 gegen die Straubing Tigers endgültig verpasst. Auch für die Iserlohn Roosters endet die Saison nach einem 2:5 gegen die Eisbären Berlin nach der Hauptrunde. Tabellenführer Adler Mannheim kam unterdessen zu einem 4:1-Sieg bei den Thomas Sabo Ice Tigers in Nürnberg, die Grizzlys Wolfsburg setzten sich gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 4:0 durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (6)




DEL


20.02.2019, 14:26

47. Spieltag: München verkürzt Rückstand auf Mannheim

Augsburg, Schwenningen und Düsseldorf punkten doppelt


Spielszene Bremerhaven gegen Schwenningen. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Die Schwenninger Wild Wings und die Augsburger Panther haben die Auftaktspiele des 47. Spieltags in der DEL für sich entschieden. Die Wild Wings setzten sich bei den Fischtown Pinguins nach Verlängerung mit 4:3 durch, die Panther schlugen die Straubing Tigers ebenfalls nach Verlängerung mit 3:2. Der EHC Red Bull München verkürzte den Rückstand auf die Adler Mannheim durch einen 6:1-Sieg bei den Kölner Haien, während die Adler beim 3:5 bei den Grizzlys Wolfsburg leer ausgingen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (8)




DEL


20.01.2019, 23:20

41. Spieltag: Wolfsburg schlägt Berlin - Nürnberg verkürzt auf Krefeld

Düsseldorf verliert auch gegen Schwenningen - Knappe Siege für Mannheim und München


Brendan Ranford (Berlin) gegen Marius Möchel (Wolfsburg). Foto: CityPress.

Aktualisiert Die Grizzlys Wolfsburg feiern am 41. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Eisbären Berlin ihren dritten Sieg in Folge. Für die Eisbären geht die Niederlagenserie dagegen weiter. Düsseldorf bleibt auch im dritten Spiel nach dem DEL Winter Game gegen die Schwenninger Wild Wings sieglos.

▸ Weiterlesen




DEL


26.12.2018, 22:02

32. Spieltag: Düsseldorf verkürzt Rückstand auf Mannheim

München und Augsburg tauschen Plätze - Wolfsburg siegt "zu null" in Köln


Krefelds Daniel Pietta gegen Augsburgs Arvids Rekis. Foto: Sylvia Heimes.

Âm 32. Spieltag kassierten die Adler Mannheim im Derby gegen die Schwenninger Wild Wings eine 1:2-Niederlage. Die Düsseldorfer EG konnten den Rückstand auf die Adler durch ein 3:2 gegen die Iserlohn Roosters verkürzen. Der EHC Red Bull München zog durch ein 4:2 beim ERC Ingolstadt an den Augsburger Panthern vorbei, die bei den Krefeld Pinguinen mit 2:3 unterlagen. Die Eisbären Berlin schlugen die Fischtown Pinguins mit 5:3, die Kölner Haie unterlagen den Grizzlys Wolfsburg mit 0:3.

▸ Weiterlesen





▸ Weitere Suchergebnisse "Anthony Camara" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Düsseldorfer EG
-
Fischtown Pinguins



Fan-Trend anzeigen


62 %
 
 
38 %

Lausitzer Füchse
-
EHC Freiburg



Fan-Trend anzeigen


88 %
 
 
12 %

Washington Capitals
-
St. Louis Blues



Fan-Trend anzeigen


73 %
 
 
27 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
EC Hannover Indians

Dritte Spielzeit a... (1)
ECC Preussen Berlin

Berlin zieht sich ... (2)
EC Harzer Falken

Insolvenzplan ange... (1)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































TV-Tipps powered by MagentaSport
DEL 13.09.2019, 19:30


▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
32 Jahre

Will Acton
S
20 Jahre

Marco Baßler
S
33 Jahre

Dylan Yeo
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de