Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Archie Skalbeck


Position: Stürmer

Nation: USA

Geburtsort: Hopkins

Geburtstag: 19.07.1991

Alter: 27

Größe: 175 cm

Gewicht: 76 kg




Archie Skalbeck


05.07.2015, 15:12

Center Nick Dineen komplettiert Kader

US-Amerikaner wechselt vom dänischen Meister

Der Kader des EC Bad Nauheim für die DEL2-Saison 2015/16 ist komplett: mit dem US-Amerikaner Nick Dineen wurde nun auch die letzte offene Stelle im Sturm besetzt. Der 26-jährige Center wechselt vom dänischen Meister Vojens in die Wetterau, wo er letzte Spielzeit in 51 Partien 20 Tore schoss und für 14 weitere vorlegte.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (24)




Archie Skalbeck


06.04.2015, 20:21

3. Halbfinale: Löwen gewinnen in Bremerhaven

Steelers wieder ungefährdet gegen Landshut


Spielszene Bremerhaven gegen Frankfurt. Foto: Jasmin Wagner.

Im dritten Spiel gab es in der Halbfinalserie zwischen den Fischtown Pinguins und den Löwen Frankfurt den ersten Auswärtssieg. Die Hessen gewannen in Bremerhaven mit 4:2 und haben erstmals die Führung in der Serie übernommen. Die Bietigheim Steelers kamen gegen Landshut erneut zu einem ungefährdeten 7:2 und haben jetzt drei Matchbälle.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (14)




Archie Skalbeck


20.03.2015, 22:34

4. Viertelfinale: Drei Halbfinalisten stehen fest

Landshut führt mit 3:1 gegen Kassel


Spielszene Rosenheim gegen Bremerhaven. Foto: Ludwig Schirmer.

Mit den Bietigheim Steelers, den Fischtown Pinguins Bremerhaven und den Löwen Frankfurt stehen nach nur vier Viertelfinals bereits drei Halbfinalisten fest. Die Steelers setzten sich bei den Dresdner Eislöwen nach Verlängerung mit 4:3 durch, die Fischtown Pinguins kamen bei den Starbulls Rosenheim zu einem 4:3-Sieg und die Löwen behielten bei den Ravensburg Towerstars mit 5:2 die Oberhand. Lediglich die Serie zwischen den Kassel Huskies und dem EV Landshut ist noch nicht entschieden. Die Bayern führen nach einem 3:2-Sieg nach Verlängerung mit 3:1-Siegen.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (21)




Archie Skalbeck


01.03.2015, 21:15

52. Spieltag: Dresden erreicht 1. Playoff Runde

Bremerhaven sichert Platz zwei - Rosenheim fällt zurück


Ravensburgs Fabio Carciola scheitert mit einem Penalty an Bad Nauheims Schlussmann Jan Guryca. Foto: Andreas Chuc.

Am letzten Spieltag der Hauptrunde haben sich die Dresdner Eislöwen als zehntes Team für die Playoffs qualifiziert. Die Sachsen setzten sich beim ESV Kaufbeuren mit 5:2 durch und treffen in den Pre-Playoffs nun auf den SC Riessersee. Die Starbulls Rosenheim sind nach einer 4:6-Niederlage gegen die Kassel Huskies auf den achten Tabellenplatz zurückgefallen und bekommen es nun mit den Lausitzer Füchsen zu tun. An der Tabellenspitze haben die Fischtown Pinguins Bremerhaven den zweiten Tabellenplatz hinter den Bietigheim Steelers durch einen 3:1-Sieg bei den Eispiraten Crimmitschau verteidigt.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (22)




Archie Skalbeck


06.02.2015, 22:25

45. Spieltag: Rote Teufel gewinnen Derby in Kassel

Füchse schlagen Towerstars - Starbulls auf Playoff-Kurs


Spielszene Bremerhaven gegen Dresden. Foto: Jasmin Wagner.

Die Roten Teufel Bad Nauheim haben das Hessenderby bei den Kassel Huskies am 45. Spieltag klar mit 5:2 für sich entschieden und wichtige Punkte im Kampf um Rang zehn eingefahren. Im Kampf um Platz sechs punkteten die Starbulls Rosenheim mit 5:2 gegen die Löwen Frankfurt und die Lausitzer Füchse mit 4:3 gegen die Ravensburg Towerstars.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Archie Skalbeck


11.01.2015, 19:53

37. Spieltag: Kantersiege für Kassel und Dresden

Ravensburg stoppt Rosenheim - Steelers gewinnen Topspiel


Spielszene Bad Nauheim gegen Lausitzer Füchse. Foto: Andreas Chuc.

Während die Bietigheim Steelers noch bei den Löwen Frankfurt gefordert sind, konnten die Kassel Huskies einen 7:3-Sieg gegen die Heilbronner Falken einfahren. Die Ravensburg Towerstars setzten sich bei den zuletzt fünfmal in Folge siegreichen Starbulls Rosenheim durch und zogen in der Tabelle an den Lausitzer Füchsen vorbei, die in Bad Nauheim mit 1:5 unterlagen. Die Dresdner Eislöwen feierten einen 9:0-Kantersieg gegen den ESV Kaufbeuren, der EV Landshut schlug den SC Riessersee mit 4:3-Toren. ImTopspiel setzten sich die Bietigheim Steelers bei den Löwen Frankfurt mit 4:3 durch.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)





▸ Weitere Suchergebnisse "Archie Skalbeck" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Straubing Tigers
ERC Ingolstadt





Fan-Trend anzeigen




36 %
 
 
64 %


Lausitzer Füchse
EHC Freiburg





Fan-Trend anzeigen




69 %
 
 
31 %


Tilburg Trappers
EC Harzer Falken





Fan-Trend anzeigen




87 %
 
 
13 %


Boston Bruins
Washington Capitals





Fan-Trend anzeigen




33 %
 
 
67 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Löwen Frankfurt

Carter Proft stürmt für ... (1)




EXA IceFighters Leipzig

Neuanfang mit einem neue... (4)




Tippspiel

Das EISHOCKEY.INFO Tipps... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Crocodiles Hamburg

Philipp Kuschel
S


Lausitzer Füchse

Steve Saviano
S


Lausitzer Füchse

Jordan George
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
32 Jahre

Nikolaus Meier
V


21 Jahre

Julian Tischendorf
S


28 Jahre

Jordan George
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de