Anmelden

Anzeige

Anzeige
Spengler Cup 26.12.2018, 22:40

Auftaktsiege für Metallurg Magnitogorsk und Team Canada

Nürnberg spielt am Donnerstagabend gegen die Gastgeber

Maksim Matushkin (Magnitogorsk) gegen David Musil (Trinec).
Maksim Matushkin (Magnitogorsk) gegen David Musil (Trinec). Foto: Keystone. Gian Ehrenzeller.
Metallurg Magnitogorsk und Team Canada haben die beiden Auftaktspiele beim Spengler Cup am Mittwoch in Davos gewonnen. Magnitogorsk gewann mit 2:1 nach Penaltyschießen gegen Trinec. Am Abend setzte sich Team Canada im Prestigeduell gegen die Gastgeber mit 2:1 durch. Die Ice Tigers aus Nürnberg spielen am Donnerstag ihr erstes Turnierspiel gegen die Gastgeber.

Nach einem torlosen Anfangsdrittel hatte Martin Adamsky (23.) Trinec mit einen Powerplay in Führung geschossen. In der 53. Spielminute kamen die Russen durch Maksim Matushkin zum Ausgleich. Im Penaltyschießen scheiterten alle drei Schützen der Tschechen. Für Magnitogorsk konnte Roman Lyubimov verwandeln.

Im Abendspiel legten Zach Boychuk (6.) vom SC Bern und Matt D'Agostini vom HC Ambri-Piotta für Team Canada vor. Thierry Bader (39.) konnte für den HC Davos nur den Anschlusstreffer erzielen.

Am Donnerstag treffen die beiden Verlierer der Auftaktspiele auf die beiden spielfreien Mannschaften. Am Nachmittag erwartet Kalpa Kuopio den HC Ocelari Trinec. Am Abend kommt es zum Duell Thomas Sabo Ice Tigers gegen den HC Davos.
Kommentar schreiben
Gast
21.10.2021 08:16 Uhr


Bitte melde dich an, wenn Du hier Kommentare schreiben möchtest.
Anmelden

Kommentare (3)
27.12.2018, 15:26 Uhr
raihepp
Vielen DANK
Bewerten:0 

27.12.2018, 12:36 Uhr
EISHOCKEY.INFO
@raihepp: Die Spiele werden bei YouTube live übertragen.
Bewerten:0 

27.12.2018, 10:59 Uhr
raihepp
Frage :Ist das deutsche tv Stream usw. diesmal nicht dabei ?Also nichts live ?
Bewerten:0 


Spengler Cup 20.05.2021, 15:24

Teilnehmerfeld für 94. Spengler Cup komplett

Einladungsturnier ohne deutsche Beteiligung

Vorschau Neben Team Canada, Sparta Prag, Frölunda Göteborg, Ambri-Piotta und Gastgeber HC Davos komplettiert KalPa Kuopio das Teilnehmerfeld des Spengler Cups 2021. Eine deutsche Mannschaft ist in diesem Jahr beim Einladungsturnier nicht dabei.
Spengler Cup 29.09.2020, 15:33

Spengler Cup wird abgesagt

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Marc Gianola.
Marc Gianola.
Foto: EQ Images.
Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie muss der Spengler Cup vom 26. bis 31. Dezember 2020 abgesagt werden.
Spengler Cup 31.12.2019, 14:45

Team Canada feiert 16. Turniersieg

Nordamerikaner sind neuer Rekordsieger

Kris Versteeg bejubelt sein Tor um 3:0.
Kris Versteeg bejubelt sein Tor um 3:0. Foto: KEYSTONE-SDA/Melanie Duchene.
Team Canada hat das Finale beim Spengler Cup gegen den tschechischen Club Ocelari Trinec mit 4:0 gewonnen. Für die nordamerikanische Auswahl ist der 16. Turniersieg bei der 36. Teilnahme in Davos. Damit sind die Kanadier neuer Rekordhalter beim traditionellen Einladungsturnier.
Anzeige
Ergebnisse: Spiele heute

DEL 19:30

15. Spieltag (1)



NHL

Regular Season (2)


Alle Ligen anzeigen

Tippspiel
DEL 22.10.2021, 19.30
Berlin -
Schwenningen

Wer gewinnt?

 
 

 88 %
 
 
12 % 

Spiel anzeigen


 88 %
 
 
12 % 

Anmelden und Tipp abgeben

Anzeige

Forum: Kommentare
DEL

14. Spieltag: DEG ... (2)
DEL2

5. Spieltag: Frank... (2)
DEL2

6. Spieltag: Wölfe... (1)
Weitere Kommentare


DEL






Transfers

Halle

Kai Schmitz
V


Hamm

Artjom Alexandrov
S


Rostock

Jesse Dudas
V


Weitere Transfers


TV-Tipps
DEL 21.10.2021, 19:30


Iserlohn -
Wolfsburg

Weitere TV-Termine

Geburtstage
23 Jahre

Pascal Grosse
V
27 Jahre

Jari Neugebauer
S
22 Jahre

Marius Demmler
S
Weitere Geburtstage