Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Spielerdaten

Christoph Fischhaber

EV Landshut
Christoph Fischhaber.
Foto: EISHOCKEY.INFO

Position: Stürmer

Nation: Deutschland

Geburtsort: Benediktbeuren

Geburtstag: 01.06.1988

Alter: 30

Größe: 190 cm

Gewicht: 80 kg




Spielerstatistik: Saison 2017/2018

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EV Landshut Oberliga Liga 7 33 40

EV Landshut Oberliga Playoff 0 4 4



Spielerstatistik: Saison 2016/2017

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

EV Landshut Oberliga Liga 6 13 19



Spielerstatistik: Saison 2015/2016

Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Tölzer Löwen Oberliga Liga 5 25 30

Tölzer Löwen Oberliga Playoff 1 0 1



Christoph Fischhaber


26.05.2018, 10:01

Marc Schmid­pe­ter kehrt nach Landshut zu­rück

Christoph Fischhaber verlängert beim EVL

Marc Schmidpeter.
Foto: City Press.

Transfer Marc Schmidpeter kehrt nach Landshut zurück. Der 23-jährige Stürmer ist ein echtes Eigengewächs und durchlief den Nachwuchs des EV Landshut. Es folgte der Wechsel zum ERC Ingolstadt. Nach Stationen in Kaufbeuren und Ravensburg wechselt der Rechtsaußen nun wieder zurück an die Isar.

▸ Weiterlesen




Christoph Fischhaber


05.05.2018, 16:17

Christoph Fischhaber verlängert beim EVL

Dritte Spielzeit am Gutenbergweg

Christoph Fischhaber.
Foto: EISHOCKEY.INFO.

Christoph Fischhaber hat seinen Vertrag beim EV Landshut verlängert und geht damit in seine dritte Saison am Gutenbergweg. Der gebürtige Benediktbeurer war in der vergangenen Saison mit 37 Assists der Spieler mit den meisten Torvorlagen bei den Dreihelmenstädtern. Dazu konnte er sieben Treffer selbst erzielen.

▸ Weiterlesen




Christoph Fischhaber


03.03.2018, 01:30

45. Spieltag Süd: Deggendorf gewinnt Meisterrunde

Rosenheim und Selb im Fernduell um zweiten Platz

Aktualisiert Der Deggendorfer SC hat sich den Gewinn der Meisterrunde im Süden am vorletzten Spieltag durch einen 4:3-Heimsieg gegen die Selber Wölfe gesichert. Vor 1.827 Zuschauern gingen die Wölfe in der 12. Minute durch Achim Moosberger in Führung, Robin Deuschl (15.), Kyle Gibbons (15.) und Andrew Schembri (19.) drehten den Rückstand noch vor der ersten Pause zur 3:1-Führung des DSC. Landon Gare (25.) und Marius Stöber (28.) glichen im zweiten Abschnitt für die Wölfe zum 3:3 aus, Rene Röthke erzielte in der 53. Minute das Siegtor für die Gastgeber.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (4)




Christoph Fischhaber


25.02.2018, 21:55

44. Spieltag Süd: Niederlagen für Spitzenduo

Wölfe schließen nach Punkten zu Starbulls auf


Weidens Torwart Johannes Wiedemann rettet gegen Selbs Marius Stöber. Foto: Mario Wiedel.

Spitzenreiter Deggendorfer SC musste sich dem EC Peiting vor 1.098 Zuschauern mit 1:4 geschlagen geben, liegt aber weiterhin mit drei Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze der Oberliga Süd. Ty Morris traf in der 15. Spielminute zum 0:1, Milan Kostourek (30.), Brad Miller (40-) und Florian Stauder (44.) legten nach. Erst kurz vor Spielende konnte Andreas Gawlik Peitings Schlussmann Florian Hechenrieder zum 1:4-Endstand bezwingen.

▸ Weiterlesen




Christoph Fischhaber


11.02.2018, 21:13

40. Spieltag Süd: Rosenheim stolpert in Peiting

Deggendorf nach Sieg in Weiden gleichauf


Selbs Ian McDonald vor Landshuts Devon Krogh. Foto: Mathias M. Lehmann.

Die Starbulls Rosenheim mussten sich beim EC Peiting nach Verlängerung mit 3:4 geschlagen geben. Vor 717 Zuschauern brachte Fabian Dietz die Gastgeber in der 20. Minute in Führung, Vitezslav Bilek (24.) und Chase Witala (37.) drehten die Partie. Nach dem 2:2 durch Milan Kostourek in der 38. Minute brachte Andreas Nowak den Spitzenreiter in der 50. Minute erneut in Führung. Erst 28 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit glich Brad Miller zum 3:3 aus, Ty Morris traf schließlich in der 63. Minute zum Sieg des ECP.

▸ Weiterlesen




Christoph Fischhaber


14.01.2018, 21:26

32. Spieltag Süd: Landshut gewinnt Hauptrunde

Selb siegt zum Abschluss zweistellig in Weiden


Torchance für Landshuts Trew beim Spiel in Regensburg. Foto: Andreas Nickl.

Der EV Landshut hat die Hauprtunde im Süden als Erster beendet. Bei den Eisbären Regensburg setzte sich der Spitzenreiter vor 3.146 Zuschauern mit 4:2 durch und festigte die Spitzenposition. Durch Stefan Reiter (7.) und Bill Trew (17.) gingen die Gäste im ersten Abschnitt zweimal in Führung, Arnoldas Bosas konnte in der achten Minute ausgleichen. Für die Vorentscheidung sorgte Peter Abstreiter in der 25. Minute mit dem 1:3, Lukas Heger konnte in der 43. Minute noch einmal verkürzen. Den Schlusspukt setzte Christoph Fischhaber in der 56. Spielminute.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (3)





▸ Weitere Suchergebnisse "Christoph Fischhaber" anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München





Fan-Trend anzeigen




60 %
 
 
40 %


Lausitzer Füchse
EHC Freiburg





Fan-Trend anzeigen




69 %
 
 
31 %


TecArt Black Dragons
Tilburg Trappers





Fan-Trend anzeigen




17 %
 
 
83 %


Anaheim Ducks
San Jose Sharks





Fan-Trend anzeigen




52 %
 
 
48 %

▸ Weitere Spiele tippen



Forum: Kommentare
Brynäs IF

Daniel Paille beendet Ka... (1)




SC Riessersee

Gläubiger stimmen Insolv... (2)




Hannover Scorpions

Matt Wilkins besetzt zwe... (1)




▸ Weitere Kommentare


News: DEL







































Transfers

Rostock Piranhas

Jakub Urbisch
T


Rostock Piranhas

Jan Dalgic
T


SC Riessersee

Leon Müller
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipp: DEL 14.09.2018, 19:30

Eisbären Berlin
EHC Red Bull München


und

▸ Weitere TV-Termine


Geburtstage
30 Jahre

Brandon Buck
S


35 Jahre

Dan Spang
V


26 Jahre

Marvin Deske
S


▸ Weitere Geburtstage


teileshop.de