Anmelden    Registrieren Newsletter    Kontakt    AGBs    Datenschutz    Media    Impressum

Daten

Christoph Höhenleitner

Grizzlys Wolfsburg
Christoph Höhenleitner.
Foto: City-Press.

Position: Stürmer
Nation: Deutschland
Geburtsort: Dachau
Geburtstag: 18.08.1983
Alter: 35
Größe: 182 cm
Gewicht: 85 kg
Statistik: Saison 2018/2019
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 5 5 10

Statistik: Saison 2017/2018
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 8 13 21

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 3 4 7

Grizzlys Wolfsburg CHL Liga 1 0 1

Statistik: Saison 2016/2017
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 12 9 21

Statistik: Saison 2015/2016
Team Liga Modus Tore Vorl. Pkt.

Grizzlys Wolfsburg DEL Liga 3 7 10

Grizzlys Wolfsburg DEL Playoff 3 3 6



Suchergebnisse: "Christoph Höhenleitner"


DEL


04.11.2018, 23:50

17. Spieltag: München gewinnt Verfolgerduell in Ingolstadt

Kantersiege für Düsseldorf und Nürnberg - Mannheim weiter souverän


Ingolstadts Maury Edwards gegen Münchens Maximilian Kastner. Foto: City-Press.

Aktualisiert Titelverteidiger EHC Red Bull München hat das Verfolgerduell beim ERC Ingolstadt mit 4:0 gewonnen und ist damit erster Verfolger von Spitzenreiter Mannheim. Die Adler gewannen gegen Augsburg ihr achtes Spiel in Serie und gehen mit sechs Punkten Vorsprung in die Pause. Düsseldorf feiert gegen Wolfsburg einen 7:2-Kanstersieg. Auch die Thomas Sabo Ice Tigers besiegten die Iserlohn Roosters deutlich mit 7:1, die Kölner Haie beendeten bei den Fischtown Pinguins ihre Niederlagenserie.

▸ Weiterlesen




DEL


07.10.2018, 22:38

9. Spieltag: Bremerhaven gewinnt Nordderby gegen Wolfsburg

Derbysieg für Krefeld - 13 Tore in Iserlohn


Bremerhavens Cory Quirk gegen die Wolfsburger Jerry Kuhn und Christoph Höhenleitner. Foto: Jasmin Wagner.

Aktualisiert Zum Auftakt des 9. Spieltages haben die Fischtown Pinguins das Nordderby in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 4:3 gewonnen. München verlor sein Heimspiel gegen den ERC Ingolstadt mit 2:4. Die Krefeld Pinguine entschieden das Derby bei der Düsseldorfer EG nach Verlängerung für sich, die Eisbären Berlin schlugen die Adler Mannheim mit 4:1.

▸ Weiterlesen




DEL


29.09.2018, 23:13

5. Spieltag: München unterliegt Krefeld - Düsseldorf weiter ungeschlagen

Straubing gewinnt in Köln - Mannheim setzt Siegesserie fort


Münchens Trevor Parkes gegen Krefelds Vinny Saponari. Foto: GEPA.

Aktualisiert Der EHC Red Bull München hat am 5. Spieltag sein Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine mit 1:2 verloren. Die Kölner Haie mussten beim 0:1 gegen die Straubing Tigers bereits ihre dritte Heimniederlage einstecken. Düsseldorf bleibt nach einem 2:1-Sieg nach Verlängerung in Augsburg weiter ungeschlagen an der Tabellenspitze.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (5)




DEL


16.09.2018, 23:07

2. Spieltag: DEG gewinnt West-Duell

München übernimmt die Tabellenführung - Nürnberg schlägt Berlin


Iserlohns Justin Florek vor dem Düsseldorfer Tor. Foto: Mathias M. Lehmann.

Aktualisiert Die Düsseldorfer EG hat das Auftaktspiel am 2. Spieltag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 5:1 gegen die Iserlohn Roosters gewonnen. Die Sauerländer mussten die Tabellenführung am Sonntag wieder abgeben. Neuer Spitzenreiter ist Titelverteidiger München nach einem 3:1-Sieg über Straubing. Nürnberg setzte sich gegen Berlin mit 4:3 durch. Wolfsburg feierte den ersten Sieg gegen Schwenningen.

▸ Weiterlesen




Vorbereitung


17.08.2018, 22:35

Straubing und Wolfsburg erreichen Finale beim Gäubodenvolksfest-Cup

Ingolstadt und Nürnberg im Spiel um Platz 3

Kris Foucault traf im Penaltyschießen für Wolfsburg zum Sieg.
Foto: City-Press.

Die Straubing TIgers und die Grizzlys Wolfsburg stehen im Finale beim 10. Gäubodenvolksfest-Cup 2018. Die Niedersachsen gewannen am Freitagnachmittag gegen den ERC Ingolstadt mit 4:3 nach Penaltyschießen. Im zweiten Halbfinale holten die Gastgeber gegen die Ice Tigers aus Nürnberg einen 0:2-Rückstand auf und setzten sich am Ende mit 4:3 durch.

▸ Weiterlesen




Grizzlys Wolfsburg


09.01.2017, 12:40

Christoph Höhenleitner bleibt Grizzly

Dienstältester Profi in Reihen der Niedersachsen

Christoph Höhhenleitner.
Foto: City Press

Stürmer Christoph Höhenleitner hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag vorzeitig für zwei weitere Jahre bis 2019 verlängert. Der 33-Jährige wechselte 2007 aus Ingolstadt zu den Grizzlys und ist sowohl dienstältester, als mit 528 Einsätzen auch Rekordspieler in Reihen der Niedersachsen und wurde 2009 Pokalsieger und Vizemeister 2011 und 2016.

▸ Weiterlesen ▸ Kommentare (1)





▸ Weitere Suchergebnisse "Christoph Höhenleitner" anzeigen

Ergebnisse: Spiele heute

NHL 04:30

Regular Season (1)


▸ Alle Ligen anzeigen

Tippspiel: Wer gewinnt?
Iserlohn Roosters
-
Kölner Haie



Fan-Trend anzeigen


30 %
 
 
70 %

Bayreuth Tigers
-
Deggendorfer SC



Fan-Trend anzeigen


52 %
 
 
48 %

Tilburg Trappers
-
Hannover Scorpions



Fan-Trend anzeigen


74 %
 
 
26 %

Pittsburgh Penguins
-
Dallas Stars



Fan-Trend anzeigen


78 %
 
 
22 %

▸ Weitere Spiele tippen


Forum: Kommentare
DEL

19. Spieltag: Pant... (8)
Thomas Sabo Ice Tigers

Brandon Buck fällt... (1)
Oberliga

19. Spieltag Nord:... (2)
▸ Weitere Kommentare

News: DEL







































Transfers

EV Lindau Islanders

Sean Morgan
V


Höchstadter EC

Daniel Sikorski
V


EC Bad Nauheim

Zach Hamill
S


▸ Weitere Transfers


TV-Tipps powered by Telekom Sport:
DEL 22.11.2018, 19:30
Eisbären Berlin
-
Düsseldorfer EG

▸ Weitere TV-Termine

Geburtstage
29 Jahre

Antoine Roussel
S
27 Jahre

Andreas Mechel
T
32 Jahre

Lars Lökken östli
V
▸ Weitere Geburtstage

teileshop.de